Tägerwilen TG: Frau von zwei dunkelhäutigen Tätern ausgeraubt

Tägerwilen TG: Frau von zwei dunkelhäutigen Tätern ausgeraubt
Jetzt bewerten!

Eine Frau wurde in der Nacht zum Dienstag in Tägerwilen durch zwei unbekannte Täter ausgeraubt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Eine 28-jährige Frau hielt sich kurz vor 0.15 Uhr auf einem Firmenareal an der Konstanzerstrasse auf.

Weiterlesen

Domat/Ems GR: Fahrradfahrerin (74) erleidet schwere Kopfverletzungen

Domat/Ems GR: Fahrradfahrerin (74) erleidet schwere Kopfverletzungen
Jetzt bewerten!

Beim Bahnhof Ems Werk hat sich am Montagabend ein Fahrradunfall ereignet. Eine Radfahrerin wurde schwer verletzt.

Die 74-jährige Frau beabsichtigte in Domat/Ems vom Golfplatz kommend mit dem Fahrrad in Richtung Reichenau zu fahren. Um 18 Uhr querte die Lenkerin vor dem Bahnübergang die dortige Gleisanlage und geriet mit dem Vorderrad in eine Gleisspur.

Weiterlesen

Stadt Zürich: Verkehrsbehinderungen auf der Bärenbohlstrasse

Stadt Zürich: Verkehrsbehinderungen auf der Bärenbohlstrasse
Jetzt bewerten!

Von Freitag, 29. September 2017, 20.00 Uhr, bis Montag, 2. Oktober 2017, 5.00 Uhr, ist die Bärenbohlstrasse zwischen der Überführung Eichried und Stadtgrenze Rümlang/Stadt Zürich in beide Richtungen für den Verkehr gesperrt.

Die Umleitung ab Katzenrüti erfolgt via Rümlang, Seebach oder via Watt-Regensdorf, Zürich Affoltern. Die Umleitung ab Seebach erfolgt via Traktorenstrasse, Köschenrütistrasse, Seebachstrasse, Zürich Affoltern, Regensdorf und die Umleitung ab Zehntenhausstrasse/Mühlackerstrasse erfolgt via Mühlackerstrasse, Wehntalerstrasse, Regensdorf, Watt.

Weiterlesen

Stadt Zürich: Velofahrerin (†36) nach Kollision im Spital leider verstorben

Stadt Zürich: Velofahrerin (†36) nach Kollision im Spital leider verstorben
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Die 36-jährige Velofahrerin, die am Samstag, 23. September 2017 im Kreis 3 bei einer Kollision mit einem Auto schwer verletzt wurde (s. Meldung vom 23. September 2017), ist im Spital verstorben.

Bekanntlich kam es am 23. September 2017, kurz vor 17.00 Uhr an der Manessestrasse, Höhe Weststrasse, zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Fahrrad.

Weiterlesen

Hemmental SH: Mutmasslicher Einbrecher mit Hilfe eines Diensthundes gefasst

Hemmental SH: Mutmasslicher Einbrecher mit Hilfe eines Diensthundes gefasst
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Am 16. September 2017 konnte die Schaffhauser Polizei aufgrund eines Hinweises aus der Bevölkerung im Raum Hemmental (Stadt Schaffhausen) unter Einsatz eines Diensthundes einen mutmasslichen Einbrecher festnehmen.

Dieser befindet sich zurzeit in Untersuchungshaft.

Weiterlesen

Kantonspolizei Basel-Landschaft mahnt: Wildunfälle melden!

Kantonspolizei Basel-Landschaft mahnt: Wildunfälle melden!
Jetzt bewerten!

Verkehrsteilnehmer sind verpflichtet, Unfälle mit Tieren zu melden. Wer die Meldung unterlässt, macht sich strafbar!

Entfernt sich ein Autofahrer ohne Meldung an die Polizei oder den zuständigen Jagdaufseher und überlässt ein verletztes Tier seinem Schicksal, begeht er nicht nur Fahrerflucht, sondern macht sich auch der Tierquälerei schuldig.

Weiterlesen

Buochs NW: Radfahrer auf Feldweg gestürzt und verletzt – Zeugenaufruf

Buochs NW: Radfahrer auf Feldweg gestürzt und verletzt – Zeugenaufruf
Jetzt bewerten!

Am Montag, 25.09.2017, zirka 13:50 Uhr hat sich in Buochs, auf dem Feldweg bei der Holzbrücke über die Engelberger-Aa, oberhalb der Fadenbrücke, ein Verkehrsunfall ereignet. Der Radfahrer hat sich dabei verletzt, der Sachschaden ist gering.

Passanten meldeten der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Nidwalden, dass sie auf dem Feldweg neben der Fussgängerbrücke über die Engelberger-Aa, eine Person aufgefunden haben, welche mit dem Fahrrad gestürzt sei.

Weiterlesen

Grubenwald BE: Brand macht Zweifamilienhaus unbewohnbar

25.09.2017 |  Von  |  Bern, Brände, Polizeinews, Schweiz  | 
Grubenwald BE: Brand macht Zweifamilienhaus unbewohnbar
Jetzt bewerten!

In der Nacht auf Montag ist in Grubenwald ein Zweifamilienhaus in Brand geraten. Eine Person wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht. Das Haus ist derzeit unbewohnbar. Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Am Montag, 25. September 2017, ging bei der Kantonspolizei Bern kurz vor 0130 Uhr, die Meldung über einen Brand eines Zweifamilienhauses in Grubenwald (Gemeinde Zweisimmen) ein.

Weiterlesen

Kehrsatz BE: 50-jähriger Velofahrer nach Sturz in kritischem Zustand

Kehrsatz BE: 50-jähriger Velofahrer nach Sturz in kritischem Zustand
Jetzt bewerten!

Am Montagmittag ist in Kehrsatz ein Velofahrer verunfallt. Der Mann wurde schwer verletzt. Er musste in kritischen Zustand mit einer Ambulanz ins Spital gebracht werden. Der Unfall wird untersucht.

Am Montag, 25. September 2017, wurde der Kantonspolizei Bern kurz nach 13.00 Uhr gemeldet, dass auf der Bernstrasse in Kehrsatz ein Velofahrer verunfallt sei. Gemäss ersten Erkenntnissen war der 50-jährige Velofahrer von Zimmerwald her in Richtung Kehrsatz unterwegs, als er kurz nach dem Bahnübergang aus noch zu klärenden Gründen zu Fall kam und sich dabei schwere Verletzungen zuzog.

Weiterlesen

Schüpfen BE / A6: Lieferwagen ins Schleudern geraten und umgekippt

Schüpfen BE / A6: Lieferwagen ins Schleudern geraten und umgekippt
Jetzt bewerten!

Am Montagvormittag ist auf der Autobahn A6 bei Schüpfen ein Lieferwagen umgekippt. Der Lenker wurde leicht verletzt. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Die Meldung zu einem Unfall auf der A6 bei Schüpfen ging bei der Kantonspolizei Bern am Montag, 25. September 2017, kurz vor 1130 Uhr, ein. Gemäss ersten Erkenntnissen war ein Lieferwagen von Schüpfen Richtung Münchenbuchsee unterwegs. Kurz vor der Ausfahrt Münchenbuchsee geriet der Lieferwagen aus noch zu klärenden Gründen ins Schleudern und kippte auf die rechte Fahrzeugseite.

Weiterlesen