Flughafen Zürich: Im dritten Quartal 2017 über 1380 kg Drogen sichergestellt

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit ist es dem Zoll und der Kantonspolizei Zürich im dritten Quartal 2017 gelungen, am Flughafen Zürich über 1380 Kilogramm Drogen sicherzustellen.

Insgesamt konnten rund 1370 Kilogramm Kath, über 15 Kilogramm Kokain und Heroin sowie 8100 Thaipillen (Methamphetamin) sichergestellt werden. Zum Vergleich: In der gleichen Vorjahresperiode erfolgten Aufgriffe mit rund 68 Kilogramm Kath, über 10 Kilogramm Kokain und Heroin, 9 Kilogramm Haschisch und Marihuana, 2230 Thaipillen und 17 Kilogramm Designerdrogen.

Weiterlesen

St. Galler Rheintal: Zwei Kriminaltouristen (Pole und Polin) geschnappt

Vergangenes Wochenende haben Grenzwächter im St. Galler Rheintal zwei Aufgriffe im Bereich Kriminaltourismus getätigt. Am Sonntagnachmittag fasste eine mobile Patrouille einen gesuchten Einbrecher.

Samstagnacht hatte eine andere Patrouille bei einer Polin diverses Einbruchswerkzeug gefunden.

Weiterlesen

Flughafen Zürich: Grosse Menge Khat sichergestellt – Engländer verhaftet

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit haben der Zoll und die Kantonspolizei Zürich am Montagmorgen (9.10.2017) einen Mann verhaftet, der eine grosse Menge Khat über den Flughafen Zürich einführen wollte.

Der 39-jährige Engländer reiste von Nairobi via Abu Dhabi nach Zürich.

Weiterlesen

Oberwallis: Kapo führt Grosskontrolle in Zügen und Bahnhöfen durch

Am Donnerstag 5. Oktober 2017 zwischen 16:00 – 21:00 und am Freitag 6. Oktober 2017 zwischen 17:00 – 22:00, führte die Kantonspolizei koordinierte Kontrollen in enger Zusammenarbeit mit dem Grenzwachkorps und den Gemeindepolizeien von Visp und Brig in den Zügen und auf den Bahnhöfen auf der SBB-Achse Brig – Susten und auf der Zugslinie Brig – Domodossola durch.

Das Hauptaugenmerk wurde auf den grenzüberschreitenden Kampf gegen die Kriminalität, vor allem gegen Diebstähle sowie Widerhandlungen gegen das Betäubungsmittelgesetz gerichtet. Auch Kontrollen im Sinne der Aktion „Joint Action Days – JAD’s“,  die unbegleiteten Minderjährigen bei der Einreise in die Schweiz Beachtung schenkt, wurden durchgeführt.

Weiterlesen

St. Margrethen SG: Mazedonier und Ehefrau verstecken 36 kg Marihuana im Auto

Grenzwächter haben am Grenzübergang St. Margrethen (SG) einen Drogenschmuggel aufgedeckt. Insgesamt wurden in einem Fahrzeug 36 Kilogramm Marihuana gefunden.

Die Drogenkuriere wurden festgenommen und der Kantonspolizei St.Gallen übergeben.

Weiterlesen

Mumpf AG / A3: Grenzwächter stellen Kokain sicher – Dominikaner (61) inhaftiert

Bei einer Kontrolle durch Schweizer Grenzwächter kam in einem Fahrzeug über 1 kg Kokain zum Vorschein. Der Lenker des Fahrzeuges, ein 61-jähriger Dominikaner, wurde festgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eingeleitet.

Am vergangenen Sonntag, 24. September 2017, kurz nach 08.00 Uhr unterzogen Schweizer Grenzwächter auf dem Rastplatz Mumpf, Autobahn A3, einen Nissan mit spanischen Kontrollschildern einer eingehenden Kontrolle. Am Steuer des Fahrzeuges sass ein 61-jähriger Dominikaner ohne Wohnsitz in der Schweiz.

Weiterlesen

Thayngen SH / Zürich ZH: Car-Kontrolle – Verdacht auf religiösen Extremismus

Aufgrund einer Meldung des Grenzwachtkorps kontrollierte die Stadtpolizei Zürich, am 15. September 2017, die Insassen eines von Deutschland herkommenden Reisecars.

In den frühen Morgenstunden führte das Grenzwachtkorps in Thayngen eine Routinekontrolle durch und kontrollierte dabei die Reisenden und den Chauffeur eines von Deutschland herkommenden Flixbus. Aufgrund von Ungereimtheiten wurde eine Frau zurückgehalten um weitere Abklärungen zu tätigen. Der Bus konnte in der Folge zum Destinationsort Zürich, Carparkplatz, weiterfahren.

Weiterlesen

Flughafen Zürich: Litauischer Drogenkurier verhaftet – ca. 40 kg Khat sichergestellt

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit haben der Zoll und die Kantonspolizei Zürich am Freitagmorgen (8.9.2017) einen Mann verhaftet, der eine grosse Menge Khat über den Flughafen Zürich einführen wollte.

Der 20-jährige Litauer reiste von Nairobi via Abu Dhabi nach Zürich. Bei der Kontrolle seiner beiden Rollkoffer konnten zirka 40 kg Khat sichergestellt werden.

Weiterlesen

Schweiz und Österreich wollen im Luftpolizeidienst verstärkt kooperieren

Die Schweiz und Österreich wollen die Zusammenarbeit bei der grenzüberschreitenden Sicherung des Luftraums gegen nichtmilitärische Bedrohungen verstärken. Der Bundesrat hat dazu in seiner Sitzung vom 6. September 2017 ein neues Luftpolizeiabkommen genehmigt und die Botschaft ans Parlament überwiesen.

Der Vorsteher des VBS wurde vom Bundesrat autorisiert, das Abkommen unter Vorbehalt der parlamentarischen Ratifikation zu unterzeichnen.

Weiterlesen

Flughafen Zürich: Drogenschmugglerin (21) aus Paraguay mit Kokain verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am Freitag (01.09.2017) im Flughafen Zürich eine Frau festgenommen, die in ihrem Magen-Darm-Trakt rund 700 Gramm Kokain in Fingerlingen mit sich führte.

Die 21-jährige Frau aus Paraguay war am Freitagvormittag von Sao Paulo kommend via Zürich nach Mailand unterwegs.

Weiterlesen