Verbrechen

Baar ZG: Mutmasslicher Schweizer Täter bleibt in Haft

Baar ZG: Mutmasslicher Schweizer Täter bleibt in Haft
Jetzt bewerten!

Der 34-jährige Mann, der am Mittwochnachmittag (16. August 2017) in Baar eine Frau an- gegriffen hat, bleibt in Haft. Grund für den Angriff war ein Streit zwischen Bekannten.

Nach dem Angriff auf eine junge Frau wurde der mutmassliche Täter, ein 34-jähriger Schweizer (vgl. Meldung 16.08.2017), in der Zwischenzeit vom zuständigen Staatsanwalt ein- vernommen.

Weiterlesen

Langenthal BE / Zeugenaufruf: Unbekannte verüben mehrere Sachbeschädigungen

Langenthal BE / Zeugenaufruf: Unbekannte verüben mehrere Sachbeschädigungen
Jetzt bewerten!

In der Nacht auf Donnerstag haben Unbekannte in Langenthal Sachbeschädigungen an mehreren Gebäuden verübt. Es entstand dabei Sachschaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken.

Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Weiterlesen

Bern BE: Mann nach einem Diebstahl bei Auseinandersetzung schwer verletzt

Bern BE: Mann nach einem Diebstahl bei Auseinandersetzung schwer verletzt
Jetzt bewerten!

In der Nacht auf Mittwoch ist es in Bern nach einem Diebstahl zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen. Ein Mann wurde dabei schwer verletzt. Er musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Drei Männer befinden sich zurzeit in Haft. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Klärung der Umstände aufgenommen.

Weiterlesen

E-Banking: Warnung / Angreifer haben es auf Aktivierungsbriefe abgesehen

E-Banking: Warnung / Angreifer haben es auf Aktivierungsbriefe abgesehen
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Ende 2016 hat MELANI in einem Newsletter darauf hingewiesen, dass Kriminelle vermehrt mobile Authentifizierungsmethoden beim E-Banking im Visier haben.

Nun gehen die Angreifer einen Schritt weiter und versuchen Opfer dazu zu bringen, eine Kopie des von der Bank erhaltenen Briefes, welcher Aktivierungsdaten für die die Zwei-Faktor Authentifizierung (2FA) des E-Bankings enthält, an die Betrüger zu senden.

Weiterlesen

Bilten GL: Unbekannte Täterschaft brechen in ein Wohnhaus an der Landstrasse ein

Bilten GL: Unbekannte Täterschaft brechen in ein Wohnhaus an der Landstrasse ein
Jetzt bewerten!

Am Mittwoch, 16.08.2017, ca. 12.00 – 14.30 Uhr wurde in Bilten, Landstrasse, in ein Wohnhaus eingebrochen.

Die unbekannte Täterschaft drang gewaltsam durch ein Fenster im Erdgeschoss in das Wohnhaus ein und durchsuchte sämtliche Räumlichkeiten.

Weiterlesen

Stadtpolizei Zürich / Zeugenaufruf – Drei Bagger mutwillig in Brand gesetzt

Stadtpolizei Zürich / Zeugenaufruf – Drei Bagger mutwillig in Brand gesetzt
Jetzt bewerten!

Am frühen Donnerstagmorgen, 17. August 2017, wurden in Zürich-Leimbach drei Bagger angezündet. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere hunderttausend Franken.

Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.

Weiterlesen

Schaffhausen SH: Autopneus mit spitzem Gegenstand zerstochen – Zeugenaufruf

Schaffhausen SH: Autopneus mit spitzem Gegenstand zerstochen – Zeugenaufruf
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Seit Sonntagmorgen (13.08.2017) gingen bei der Schaffhauser Polizei mehrere Meldungen von zerstochenen Autopneus ein.

Seit Sonntagmorgen (13.08.2017) gingen bei der Schaffhauser Polizei mehrere Meldungen ein, dass zwischen dem Freitagabend (11.08.2017) und dem Sonntagmorgen (13.08.2017) durch eine unbekannte Täterschaft mehrere Autopneus mit einem spitzen Gegenstand in der Stadt Schaffhausen zerstochen worden sind.

Weiterlesen