Polizeihunde

Kanton Basel-Landschaft: Pensionär Nestor trifft Personenspürhund Nestor

Kanton Basel-Landschaft: Pensionär Nestor trifft Personenspürhund Nestor
4 (80%)
3 Bewertung(en)

Vor einigen Wochen meldete sich eine Frau aus der Innerschweiz bei der Polizei Basel-Landschaft mit folgendem Wunsch:

Ihr Ehemann mit Vornamen Nestor sei ein absoluter Fan des Personenspürhundes Nestor der Baselbieter Polizei. Er verfolge jeweils mit Interesse die Erfolgsmeldungen von Nestor in der Zeitung.

Weiterlesen

Stadt Zürich: Ferienplausch – rund 30 Kinder zu Besuch bei der Stadtpolizei

24.07.2017 |  Von  |  Polizeihunde, Polizeinews, Schweiz, Zürich  | 
Stadt Zürich: Ferienplausch – rund 30 Kinder zu Besuch bei der Stadtpolizei
Jetzt bewerten!

Am vergangenen Donnerstag, 20. Juli 2017 durften wir anlässlich des Ferienplauschs von Pro Juventute fast dreissig Kinder bei uns begrüssen.

Ein Besuch beim Diensthunde-Kompetenz-Zentrum, eine Ausfahrt mit der Wasserschutzpolizei und das Bestaunen und Probetragen der Ausrüstung unserer Patrouillenfahrzeuge (Sonderkommissariat) liessen Kinderaugen erstrahlen und bescherten auch uns unvergessliche Eindrücke.

Weiterlesen

Brugg AG: Diensthund Kiro spürt rumänischen Einbrecher im Gebüsch auf

Brugg AG: Diensthund Kiro spürt rumänischen Einbrecher im Gebüsch auf
5 (100%)
3 Bewertung(en)

In den frühen Morgenstunden brach ein 24-jähriger Rumäne in ein Verkaufsgeschäft in Brugg ein. Die alarmierte Polizei konnte wenig später mit einem Diensthund den Einbrecher aufspüren und festnehmen.

Der Kantonalen Notrufzentrale wurde am Montag, 24. Juli 2017, kurz vor 4 Uhr gemeldet, dass in ein Verkaufsgeschäft an der Neumarkstrasse in Brugg eingebrochen werde. Umgehend rückten Patrouillen der Kantonspolizei und Regionalpolizei aus.

Weiterlesen

Dättlikon ZH: Zwei Diebe (abgewiesene Asylbewerber) durch Polizeihunde verhaftet

Dättlikon ZH: Zwei Diebe (abgewiesene Asylbewerber) durch Polizeihunde verhaftet
3 (60%)
2 Bewertung(en)

Die Kantonspolizei Zürich hat am frühen Sonntagmorgen (23.7.2017) in Dättlikon zwei junge Männer verhaftet, die in offene Autos eingestiegen sind und daraus Waren gestohlen haben.

Ein Anwohner meldete um zirka 4 Uhr, dass drei Unbekannte um die geparkten Autos schleichen und schauen würden ob diese unverschlossen seien. Bei einem offenen Wagen seien sie eingestiegen.

Weiterlesen

Winterthur ZH: Diensthund Isy spürt Betäubungsmittel auf

Winterthur ZH: Diensthund Isy spürt Betäubungsmittel auf
3.7 (73.33%)
3 Bewertung(en)

Nach der Verhaftung eines mutmasslichen Drogenhändlers am Mittwochabend (19.07.17) führte die Stadtpolizei am Wohnort eine Hausdurchsuchung durch.

Durch Diensthündin „L‘Isy the Horde of Angels“ konnten dort insgesamt rund 40 Gramm Heroin, 22 Gramm Kokain und 2 Gramm Marihuana aufgefunden werden.

Weiterlesen

Baden AG: Nach Sprayereien schnappt Polizeihund „Lord“ 21-jährigen Schweizer

Baden AG: Nach Sprayereien schnappt Polizeihund „Lord“ 21-jährigen Schweizer
Jetzt bewerten!

In der Nacht auf heute verübten Unbekannte Sprayereien in einem Parkhaus in Baden und flüchteten. Ein Diensthund der Stadtpolizei Baden spürte ein Sprayer auf. Der 21-jährige Schweizer wurde vorläufig festgenommen.

Am Mittwoch, 19. Juli 2017, kurz vor 2 Uhr, wurde der Kantonspolizei Aargau gemeldet, dass im Parkhaus an der Parkstrasse in Baden zwei Personen am Sprayen seien.

Weiterlesen

St. Niklausen LU: Algerischer Einbrecher mithilfe von Polizeihund Mitch geschnappt

St. Niklausen LU: Algerischer Einbrecher mithilfe von Polizeihund Mitch geschnappt
5 (100%)
3 Bewertung(en)

In der vergangenen Nacht hat ein Anwohner in der Nähe seines Hauses verdächtige Feststellungen gemacht und meldete dies der Luzerner Polizei.

Während der Fahndung konnte ein mutmasslicher Einbrecher festgenommen werden.

Weiterlesen

Thun BE: Drei Einbrecher mithilfe zweier Diensthunde geschnappt

Thun BE: Drei Einbrecher mithilfe zweier Diensthunde geschnappt
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Nach einem gemeldeten Einbruch in ein Geschäftshaus in Thun in der Nacht auf Donnerstag, konnte die Kantonspolizei Bern drei mutmasslicher Täter, unter Mithilfe zweier Diensthunde, nach kurzer Flucht anhalten.

Am Donnerstag, 29. Juni 2017, um 01.30 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung zu einem Einbruchdiebstahl an der Gwattstrasse in Thun ein.

Weiterlesen