Schaffhausen: Bosnier schlägt zu und droht mit Messer

Schaffhausen: Bosnier schlägt zu und droht mit Messer
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Am späteren Dienstnachmittag (17.01.2017) verletzte in der Stadt Schaffhausen ein 24-jähriger Mann einen Gleichaltrigen mit einem Faustschlag und bedroht diesen in der Folge mit einem Messer.

Der Vorfall wird von der Schaffhauser Polizei untersucht.

Weiterlesen

Thun BE: Drei Männer bei Schlägerei verletzt – Zeugen gesucht

Thun BE: Drei Männer bei Schlägerei verletzt – Zeugen gesucht
3 (60%)
1 Bewertung(en)

In der Nacht auf Sonntag ist es in Thun in einem Eventlokal zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen.

Drei Männer wurden dabei verletzt. Die Kantonspolizei Bern ermittelt und sucht Zeugen.

Weiterlesen

Fall „Dojo“ – Mega-Verfahren mit über 70 Beteiligten

Fall „Dojo“ – Mega-Verfahren mit über 70 Beteiligten
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft führt mit dem Fall „Dojo“ ein umfangreiches und komplexes Strafverfahren, dessen Inhalt jedoch aufgrund des Untersuchungsgeheimnisses (Art. 73 StPO) trotz der grossen Öffentlichkeitswirkung des Falles nicht in der Öffentlichkeit zu diskutieren ist.

Bereits mehrfach hat die Staatsanwaltschaft auf den Umfang der Komplexität sowie die Grösse des Verfahrens hingewiesen. Im Sinne einer Zusammenfassung halten wir die wesentlichen Kennzahlen zum Verfahren nochmals wie folgt fest:

Weiterlesen

12 Rayon- und 24 Stadionverbote in der ersten Fussballsaisonhälfte 2016/2017

Jetzt bewerten!

Die erste Hälfte der Fussballsaison 2016/2017 im Schweizer Fussball ging mit dem Spiel am 10. Dezember in die Winterpause. Während der ersten Saisonhälfte verhängte die Kantonspolizei Basel-Stadt zwölf Rayonverbote (sechs an Fans von Gastmannschaften) und der FC Basel ordnete 24 Stadionverbote an (13 an Fans von Gastmannschaften).

In der zweiten Saisonhälfte der vorgängigen Saison 2015/2016 waren vier Rayon- und 27 Stadionverbote (je drei und 15 an Fans von Gastmannschaften) verhängt worden.

Weiterlesen

Menziken AG: Schlägerei unter jungen Asylbewerbern fordert drei verletzte Eritreer

Menziken AG: Schlägerei unter jungen Asylbewerbern fordert drei verletzte Eritreer
3 (60%)
1 Bewertung(en)

Nach einer Schlägerei zwischen jungen Asylbewerbern mussten drei Eritreer ins Spital eingeliefert werden. Zwei Jugendliche nahm die Polizei fest.

Die Staats- und Jugendanwaltschaft eröffneten eine Strafuntersuchung.

Weiterlesen

Basel-Stadt: Türke und Syrer nach fieser Attacke auf 50-Jährigen festgenommen

Jetzt bewerten!

Am 01.01.2017, ca. 05.30 Uhr, wurde ein 50-jähriger Mann in der Webergasse schwer verletzt. Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass eine Polizeipatrouille in der Webergasse von mehreren Frauen mit der Begründung angehalten wurde, dass jemand in einem Etablissement geschlagen werde.

Dort stellte die Polizei fest, wie ein Unbekannter, der in Begleitung eines anderen Mannes war, wiederholt auf einen am Boden liegenden Mann eintrat.

Weiterlesen

Basel-Stadt: Zwei dunkelhäutige drohen mit Waffen – Zeugenaufruf

Basel-Stadt: Zwei dunkelhäutige drohen mit Waffen – Zeugenaufruf
5 (100%)
3 Bewertung(en)

Am 31.12.2016, gegen 19.45 Uhr, wurde am Barfüsserplatz bzw. am Kohlenberg, bei der Tramhaltestelle, ein 20-jähriger Mann von zwei Unbekannten bedroht und leicht verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass sich der 20-Jährige zuvor im Lokal McDonald‘s aufgehalten hatte.

Weiterlesen

Kanton Schwyz: Ruhiger Start ins Jahr 2017

Jetzt bewerten!

Das neue Jahr hat im Kanton Schwyz aus polizeilicher Sicht mehrheitlich friedlich begonnen. In der Zeit vom Samstagabend, 31. Dezember 2016, bis Sonntagmorgen, 1. Januar 2017, registrierte die Einsatzzentrale der Kantonspolizei rund ein Dutzend Anrufe.

Dabei handelte es sich um Meldungen über verdächtige Wahrnehmungen, drohende Auseinandersetzungen oder Sachbeschädigungen.

Weiterlesen