Brände

Derendingen SO: Wohnungsbrand – Mann und Hund gerettet

09.10.2017 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Schweiz, Solothurn  | 

Nach einem Brand in einem Hausteil in Derendingen wurde der Bewohner ins Spital gebracht.

Aus noch unbekannten Gründen entstand am Sonntagmorgen, 8. Oktober 2017, in einem Doppel-Einfamilienhaus in Derendingen ein Brand. Anwohner meldeten den Brand gegen 7.20 Uhr bei der Alarmzentrale und brachten den körperlich beeinträchtigen Mann in Sicherheit. Auch dessen Hund wurde gerettet.

Weiterlesen

Langendorf SO: Glimmbrand verursacht hohen Schaden in zweistöckigem Haus

09.10.2017 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Schweiz, Solothurn  | 

Ausgelöst durch einen technischen Defekt verursachte ein Glimmbrand in einem Sicherungskasten am Sonntagmorgen einen hohen Sachschaden in einem zweistöckigen Haus in Langendorf.

Am Sonntagmorgen, 8. Oktober 2017, gegen 6 Uhr meldete der Bewohner eines zweistöckigen Hauses in Langendorf der Kantonalen Alarmzentrale, dass sich Rauch im Haus befinde. Die aufgebotene Feuerwehr Langendorf hatte den Brand im Keller des Gebäudes rasch unter Kontrolle und konnte die Bewohner evakuieren.

Weiterlesen

Chur GR: Lernfahrer (23) ohne Begleitperson unterwegs und verzeigt

Die Stadtpolizei Chur hat über das vergangene Wochenende einen 23-jährigen Lernfahrer ohne Begleitperson und einen 50-jährigen Lenker wegen Fahrens in alkoholisiertem Zustand zur Anzeige gebracht.

Am Sonntag (8.10.2017) um 2.25 Uhr hielt die Stadtpolizei anlässlich einer Verkehrskontrolle einen 23-jährigen Fahrzeuglenker an. Dabei konnte der Lenker einen gültigen Lernfahrausweis vorweisen, führte jedoch die für Lernfahrten erforderliche Begleitperson nicht mit sich.

Weiterlesen

Burgdorf BE: Gartenhaus-Brand auf menschliches Verschulden zurückzuführen

06.10.2017 |  Von  |  Bern, Brände, Polizeinews, Schweiz  | 

Die Ermittlungen zum Brand eines Gartenhauses in Burgdorf von Ende August sind abgeschlossen. Der Brand ist auf menschliches Verschulden zurückzuführen.

Am Sonntag, 27. August 2017, wurde in Burgdorf ein Gartenhaus durch einen Brand zerstört (vgl. Meldung vom 27. August 2017). Inzwischen sind die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache abgeschlossen. Demnach ist der Brand auf menschliches Verschulden zurückzuführen.

Weiterlesen

Bahnhof Bern: Waschmaschine in Reinigungsgeschäft brannte

05.10.2017 |  Von  |  Bern, Brände, Polizeinews, Schweiz  | 

In der Nacht zum Donnerstag hat ein Waschmaschinenbrand in einem Reinigungsgeschäft im Bahnhof Bern einen grossen Schaden verursacht. Infolge der grossen Hitze löste die Sprinkleranlage aus. Verletzt wurde niemand.

Am Donnerstag, 05. Oktober 2017, um 02.25 Uhr, wurde die Einsatzleitzentrale der Berufsfeuerwehr Bern durch eine automatische Brand-/Sprinklermeldung über einen Brand im Hauptbahnhof Bern alarmiert.

Weiterlesen

Jonen AG: Scheune durch Feuer komplett zerstört

04.10.2017 |  Von  |  Aargau, Brände, Polizeinews, Schweiz  | 

In der Nacht brach in einer Scheune ein Brand aus, welcher beträchtlichen Sachschaden anrichtete. Es wurde niemand verletzt. Die Brandursache ist noch unbekannt.

Am Mittwoch, 4. Oktober 2017, kurz vor 1.30 Uhr, meldete ein Anwohner der Feuerwehr-Alarmzentrale 118, dass im Litzi in Jonen eine Scheune brenne. Umgehend rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei an den Brandplatz aus. Bei deren Eintreffen stand die Scheune bereits in Vollbrand.

Weiterlesen

Füllinsdorf BL: Parkiertes Fahrzeug durch Brand komplett zerstört

Am Dienstag, 3. Oktober 2017, kurz vor 15.15 Uhr, kam es an der Drosselstrasse in Füllinsdorf BL zu einem Fahrzeugbrand. Verletzt wurde niemand. Am Fahrzeug entstand grosser Sachschaden.

Um 15.12 Uhr ging bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft die Meldung ein, wonach ein parkiertes Fahrzeug an der Drosselstrasse in Füllinsdorf BL in Brand geraten sei.

Weiterlesen