Verkehr & Katastrophen

Volketswil: Fussgänger angefahren

Volketswil: Fussgänger angefahren
Jetzt bewerten!

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Fussgänger ist in der Nacht auf Samstag (3.9.2016) in Volketswil der Fussgänger schwer verletzt worden.

Um 01.45 Uhr positionierte sich ein 17-jähriger Schweizer am linken Fahrradbahn einer scharfen Rechtskurve der Tolackerstrasse. Er beabsichtigte, seinen Kollegen im Auto während des Vorbeifahrens mit dem Handy zu filmen.

Weiterlesen

Kriens: Kollision zwischen zwei Fahrzeugen – Zeuge gesucht

Kriens: Kollision zwischen zwei Fahrzeugen – Zeuge gesucht
Jetzt bewerten!

Am Freitag, zirka 2330 Uhr, ereignete sich auf der Hergiswaldstrasse in Kriens / Obernau eine Kollision zwischen zwei Personenwagen.

Einer der unfallbeteiligten Fahrzeuglenker entfernte sich mit dem Personenwagen ohne anzuhalten. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Rapperswil-Jona: Verkehrsunfall fordert zwei Todesopfer

Rapperswil-Jona: Verkehrsunfall fordert zwei Todesopfer
Jetzt bewerten!

Am Samstagmorgen (03.09.2016), kurz nach 8 Uhr, ist es auf der Autobahn A53 zwischen Rüti ZH und Rapperswil-Jona zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Autos gekommen. Dabei sind zwei Personen verstorben.

Eine 25-jährige, in der Region wohnhafte Schweizerin fuhr mit ihrem Auto auf der A53 Richtung Rapperswil-Jona. Gleichzeitig fuhr ein 42-jähriger, in der Region wohnhafter Italiener in die Gegenrichtung.

Weiterlesen

Ettenhausen: Autofahrer verliert Kontrolle über das Auto und landet im Maisfeld

Ettenhausen: Autofahrer verliert Kontrolle über das Auto und landet im Maisfeld
Jetzt bewerten!

Ein alkoholisierter Autofahrer landete am Samstag nach einem Unfall in Ettenhausen in einem Maisfeld und wurde dabei leicht verletzt.

Der 34-jährige Schweizer fuhr um zirka 2 Uhr auf der Elggerstrasse in Richtung Dorfzentrum. Gemäss den Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau verlor er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Auto. Dieses driftete über die Gegenfahrbahn, rutschte anschliessend zurück neben die rechte Strassenseite und überschlug sind auf der Böschung. Schlussendlich blieb das Auto in einem Maisfeld stehen.

Weiterlesen

Rheinsulz: Heftige Kollision bei Einmündung fordert drei Verletzte

Rheinsulz: Heftige Kollision bei Einmündung fordert drei Verletzte
Jetzt bewerten!

Gestern Abend kam es bei einer Einmündung an der Rheintalstrasse zu einem heftigen Zusammenstoss zweier Autos. Drei Personen wurden verletzt, eine davon schwer.

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag, 2. September 2016, um 19.45 Uhr auf der Rheintalstrasse auf Höhe der Einmündung nach Sulz. Von Laufenburg kommend bog die 72-jährige Fahrerin eines Suzuki nach links in Richtung Sulz.

Weiterlesen

Ettenhausen: Schweizer in Bach gestürzt

Ettenhausen: Schweizer in Bach gestürzt
Jetzt bewerten!

Nach einem Selbstunfall in Ettenhausen musste am Samstag ein Motorradfahrer mit schweren Verletzungen ins Spital geflogen werden.

Der 28-jährige Schweizer war um zirka 2.45 Uhr auf der Elggerstrasse in Richtung Elgg unterwegs. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau verlor er die Kontrolle über sein Motorrad, kollidierte mit einem Metallcontainer und stürzte in den Dorfbach. Dabei wurde er schwer verletzt und musste nach der Erstbetreuung durch den Rettungsdienst von der Rega ins Spital geflogen werden.

Weiterlesen

Dietikon: Brand in Mehrfamilienhaus

03.09.2016 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Zürich  | 
Dietikon: Brand in Mehrfamilienhaus
Jetzt bewerten!

In einem Keller in Dietikon ist am frühen Samstagmorgen (3.9.16) ein Feuer ausgebrochen. Vier Bewohner mussten mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung zur Kontrolle ins Spital gebracht werden. Die Schadenhöhe kann noch nicht beziffert werden.

Kurz vor 05.45 Uhr ging bei der Einsatzzentrale von Schutz & Rettung die Meldung ein, dass es in einem Mehrfamilienhaus zu einer starken Rauchentwicklung gekommen sei. Die sofort ausgerückten Einsatzkräfte konnten das Feuer, welches im Kellergeschoss ausgebrochen war, rasch löschen. Im Haus befanden sich bei Brandausbruch 14 Personen.

Weiterlesen