Verkehr & Katastrophen

Realp UR: Selbstkollision auf der Furkapassstrasse wegen Alkohols

Am Dienstagnachmittag, 18. Oktober 2016, kurz vor 16.30 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens mit Waadtländer Kontrollschildern auf der Furkapassstrasse talwärts Richtung Realp.

Oberhalb des Restaurants Tiefenbach kollidierte der Lenker aus derzeit unbekannten Gründen frontal mit den dortigen Kolonnensteinen.

Weiterlesen

St.Gallen: Zwei Fahrzeuge ineinander geprallt

19.10.2016 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, St. Gallen, Unfälle  | 

Am Dienstagmittag (18.10.2016) ereignete sich auf der Iddastrasse ein Verkehrsunfall. Nach einem Wendemanöver prallten zwei Fahrzeuge ineinander. Bei dem Unfall wurden keine Personen verletzt.

Am Dienstag um 12:05 Uhr lenkte ein 20-Jähriger sein Auto auf der Iddastrasse in Richtung Sonnenhaldenstrasse. Auf einem Parkplatz vollzog der Fahrer ein Wendemanöver und wollte dann wieder auf die Iddastrasse in die entgegengesetzte Richtung einbiegen.

Weiterlesen

Olten: Inhaftierter Brandstifter löst Brand in Zelle aus

19.10.2016 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Schweiz, Solothurn  | 

Der Brandstifter der St.-Ursen-Kathedrale, welcher auf Anordnung der KESB im Untersuchungsgefängnis Olten platziert worden ist, hat am Mittwochmorgen einen Brand in seiner Zelle verursacht. Er wurde zur Kontrolle in ein Spital gebracht.

Am Mittwoch, 19. Oktober 2016, kurz nach 05.50 Uhr wurde bei der Alarmzentrale der Kantonspolizei Solothurn ein Brand in einer Zelle im Untersuchungsgefängnis in Olten gemeldet.

Weiterlesen

Unterwasser: Rechtsrockkonzert in Tennishalle konnte nicht verhindert werden

Von Samstag auf Sonntag (16.10.2016), in der Zeit zwischen 20 Uhr und 2 Uhr, ist in der Tennishalle ein Konzert für rechtsgerichtete Sympathisanten abgehalten worden.

Die Kantonspolizei St.Gallen sorgte während dem Anlass für die Einhaltung von Ruhe, Ordnung und Sicherheit im öffentlichen Raum.

Weiterlesen

Heftiger Sturz: Rollerfahrer prallt gegen Inselschutzpfosten – Zeugenaufruf

19.10.2016 |  Von  |  Aargau, Polizeinews, Schweiz, Unfälle  | 

Ein 18-jähriger Rollerfahrer prallte gestern Abend in Muhen aus unbekannten Gründen gegen zwei Inselschutzpfosten und stürzte. Er wurde mittelschwer verletzt. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

Die Kollision ereignete sich am Dienstag, 18. Oktober 2016, um 21.20 Uhr auf der Hauptstrasse in Muhen. Auf einem 50 ccm-Roller fuhr der 18-Jährige in Richtung Oberentfelden.

Weiterlesen

Alkoholisierter Neulenker mit Mauer und Metalltor kollidiert

Ein alkoholisierter Neulenker verursachte am späten Dienstagabend in Arbon mit seinem Auto einen Selbstunfall. Verletzt wurde niemand.

Der 18-jährige Autofahrer war kurz nach 23.15 Uhr auf der Bahnhofstrasse in Richtung Bahnhof unterwegs. Gegenüber den Einsatzkräften der Kantonspolizei Thurgau gab er an, dass er in einer Rechtskurve aufgrund überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern geraten sei.

Weiterlesen