Unfälle

Herisau: Bei Wendemanöver zwei Personenwagen zusammengestossen

Herisau: Bei Wendemanöver zwei Personenwagen zusammengestossen
Jetzt bewerten!

Am Samstag, 22. Oktober 2016, kam es in Herisau bei einem Wendemanöver zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Es entstand Sachschaden.

Am Samstag, 16.35 Uhr, fuhr ein von St. Gallen kommender Fahrzeuglenker in Richtung Herisau. Beim alten Zoll fuhr er auf dessen Vorplatz und beabsichtigte, in Richtung St. Gallen zu wenden.

Weiterlesen

Teufen: Verkehrsunfall mit glimpflichem Ausgang für Mofafahrer

Teufen: Verkehrsunfall mit glimpflichem Ausgang für Mofafahrer
Jetzt bewerten!

Am Freitag, 21. Oktober 2016, ereignete sich in Teufen ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Mofa.

Am Freitag, 17.00 Uhr, befuhr ein Mofalenker den Lindenkreisel in Teufen. Zur gleichen Zeit beabsichtigte eine Personenwagenlenkerin von der Umfahrungsstrasse kommend in den Kreisel einzufahren.

Weiterlesen

Kloten: 14-jähriger Velofahrer erleidet Verletzungen bei Kollision mit Auto

23.10.2016 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Unfälle, Zürich  | 
Kloten: 14-jähriger Velofahrer erleidet Verletzungen bei Kollision mit Auto
Jetzt bewerten!

Bei einer Kollision zwischen einem Velofahrer und einem Personenwagenlenker in Kloten ist der Zweiradlenker am Samstagnachmittag (22.10.2016) verletzt worden.

Gegen 13.45 Uhr fuhr ein 14-Jähriger mit seinem Fahrrad auf der Schulstrasse abwärts. Zu diesem Zeitpunkt war ein Autolenker auf der Dietlikerstrasse Richtung Bahnhof unterwegs.

Weiterlesen

Chur: Kollision im Kreisel – etliche Anzeigen gegen Fahrzeuglenker

23.10.2016 |  Von  |  Graubünden, Polizeinews, Schweiz, Unfälle  | 
Chur: Kollision im Kreisel – etliche Anzeigen gegen Fahrzeuglenker
Jetzt bewerten!

Am Samstagmittag (22.10.2016) ist es im Kreisel Ring-/Scalettastrasse in Chur zu einem Verkehrsunfall gekommen. Es entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Ein Autofahrer hat beim Einfahren in den Kreisel nach eigener Aussage einen von links herannahenden Automobilisten übersehen. Zwischen den beiden Fahrzeugen ist es folglich zu einer frontal-/seitlichen Kollision gekommen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehreren tausend Franken.

Weiterlesen

Über Gegenfahrbahn geraten, in Betonpfähle geprallt und Hydrant umgefahren

Über Gegenfahrbahn geraten, in Betonpfähle geprallt und Hydrant umgefahren
Jetzt bewerten!

Haslen. Am 22.10.2016, kurz nach Mitternacht ging bei der Polizei die Meldung ein, dass auf der Strecke zwischen Appenzell und Haslen, Höhe Schiessegg, ein Selbstunfall passiert sei.

Ein 31-jährier Mann fuhr von Appenzell in Richtung Haslen. Vor der Schiessegg geriet er über die Gegenfahrbahn, prallte in Betonpfähle und fuhr einen Hydranten um. Durch die Kollision verlor das Fahrzeug Oel. Zur Reinigung der Strasse wurde die Feuerwehr von Schlatt – Haslen aufgeboten.

Weiterlesen

Fahrzeug mit vier Insassen über Trottoir geschleudert und auf dem Dach gelandet

Fahrzeug mit vier Insassen über Trottoir geschleudert und auf dem Dach gelandet
Jetzt bewerten!

Appenzell. Am Samstagabend, (22.10.2016) um 19.30 Uhr ging bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei die Meldung ein, dass ein Auto oberhalb der Aebisegg im Wald liege, eine Person sei verletzt, es steige Rauch auf. Sofort wurden die Ambulanz und die Feuerwehr  aufgeboten.

Ein 26-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto und 3 Mitfahrern auf der Gaiserstrasse Richtung Meistersrüte. Unmittelbar nach der Rechtskurve bei der Unteren Aebisegg geriet das Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn. Das Fahrzeug schleuderte über das Trottoir, rasierte mehrere Betonpfähle weg und kam im steil abfallenden Wald, auf dem Dach liegend, zum Stillstand.

Weiterlesen

Reinach BL: Elektrobike und Personenwagen kollidiert – Velofahrer leicht verletzt

Reinach BL: Elektrobike und Personenwagen kollidiert – Velofahrer leicht verletzt
Jetzt bewerten!

Am Samstag, 22. Oktober 2016, gegen 11:33 Uhr, kam es bei der Verzweigung Austrasse/Angensteinerstrasse in Reinach BL zu einer seitlichen Frontalkollision zwischen einem Personenwagen und einem Fahrrad. Der Fahrradlenker wurde dabei leicht verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 33-jähriger Personenwagenlenker auf der Austrasse in Reinach, in Richtung Zentrum. Der 55-jährige Fahrradfahrer fuhr mit seinem Elektrobike ebenfalls auf der Austrasse und beabsichtigte in Richtung Birs zu fahren.

Weiterlesen

Neuhaus: Lenkerin übersieht Postauto – über Gegenfahrbahn katapultiert

23.10.2016 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, St. Gallen, Unfälle  | 
Neuhaus: Lenkerin übersieht Postauto – über Gegenfahrbahn katapultiert
Jetzt bewerten!

Am Samstag (22.10.2016), um 10:28 Uhr, ist eine 67-jährige Frau mit ihrem Auto auf der Höhe Aatal von der Rickenstrasse rechts in Richtung Eschenbach abgebogen. Sie hatte keinen Vortritt und übersah wohl das von links herannahende Postauto, weshalb es zu einer Kollision kam.

Das Postauto prallte in die linke Autoseite und katapultierte das Auto über die Gegenfahrbahn, wo dieses mit einer Betonmauer kollidierte. Die 67-Jährige verletzte sich dabei unbestimmt und musste mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht werden.

Weiterlesen

Alkoholisierter Lenker ohne Führerausweis baut Unfall und fährt weiter

Alkoholisierter Lenker ohne Führerausweis baut Unfall und fährt weiter
Jetzt bewerten!

Ein Lieferwagenlenker fuhr am Samstagnachmittag nach einem Verkehrsunfall in Bürglen weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Der 46-jährige Schweizer war um zirka 14.50 Uhr auf Weinfelderstrasse in Richtung Zentrum unterwegs. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau bemerkte er zu spät, dass der Autofahrer vor ihm bei einem Fussgängerstreifen abgebremst hatte. Es kam zur Auffahrkollision, verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Vaduz LI: Verkehrsunfall am Freitagabend mit Mofa

Vaduz LI: Verkehrsunfall am Freitagabend mit Mofa
Jetzt bewerten!

In Vaduz ereignete sich am frühen Freitagabend eine Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Motorfahrrad.

Die jugendliche Lenkerin fuhr gegen 17:30 Uhr mit ihrem Mofa von einem Vorplatz über die Busspur auf die Hauptstrasse „Austrasse“ ein und beabsichtigte nach Triesen weiterzufahren.

Weiterlesen