Unfälle

Wassen UR: Motorradfahrer (57) und Sozia (50) nach Selbstkollision verletzt

Ein 57-jähriger ausserkantonaler Motorradlenker war am Samstagnachmittag, 14. Oktober 2017, um 13:15 Uhr gemeinsam mit seiner 50-järhigen Sozia auf der Gotthardstrasse von Wassen in Richtung Göschenen unterwegs.

Nach dem Standeltunnel geriet er aufgrund der bisherigen Erkenntnisse zu weit an den rechten Fahrbahnrand, verbremste sich und verlor schliesslich die Kontrolle über sein Motorrad. Er kollidierte mit zwei Leitpfosten und kam in einer kleinen Böschung neben der Strasse zum Stillstand.

Weiterlesen

Altdorf UR: 10-jähriger Junge von rückwärts fahrendem Auto verletzt

Am Freitagnachmittag, 13. Oktober 2017, kurz nach 16:00 Uhr, beabsichtigte ein 32-jähriger Urner mit seinem Personenwagen beim Bahnhof Altdorf in ein Parkfeld zu gelangen.

Beim Rückwärtsfahren übersah er einen 10-jährigen Knaben, der sich mit seinem Kickboard hinter dem Fahrzeug befand.

Weiterlesen

Kreuzlingen TG: 21-jähriger Motorradfahrer bei Kollision mit Auto verletzt

Nach einem Verkehrsunfall in Kreuzlingen musste am Freitagnachmittag ein Motorradfahrer ins Spital gebracht werden.

Ein 60-jähriger Autolenker wollte gegen 15.30 Uhr von einem Parkplatz in die Romanshornerstrasse fahren. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau übersah er dabei einen Motorradfahrer, der gleichzeitig auf der Romanshornerstrasse stadtauswärts unterwegs war.

Weiterlesen

Gossau SG: 30-Jähriger verliert Kontrolle über PW – Alkohol und Drogen im Spiel?

Am Samstagmorgen (14.10.2017), kurz vor 8 Uhr, ist der Kantonspolizei St.Gallen ein Selbstunfall in der Autobahneinfahrt Gossau gemeldet worden.

Beim Eintreffen am Unfallort konnte lediglich das Auto angetroffen werden. Es befand sich umgeben von Büschen in einem kleinen Wäldchen. Der Fahrer konnte im Verlaufe einer Fahndung an der Bischofszellerstrasse angetroffen werden. Wegen Verdachts des Drogen- und Alkoholkonsums wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet. Der Führerausweis war ihm bereits früher entzogen worden.

Weiterlesen

Gais AR: 83-jährige Frau schläft am Steuer ein und verunfallt – Führerausweis weg

Am Freitagnachmittag, 13. Oktober 2017, schlief in Gais eine Automobilistin am Steuer ein und verunfallte.

Um 15.10 Uhr lenkte eine 83-jährige Frau ihr Fahrzeug von Altstätten über die Stossstrasse in Richtung Gais. Die Autolenkerin nickte in einer Rechtskurve unterhalb des Denkmals ein und geriet über den rechten Fahrbahnrand hinaus, wo das Fahrzeug nach ca. 40 Metern auf der Wiese zum Stillstand kam.

Weiterlesen

St.Margrethen SG: Alkoholisierter 26-Jähriger ohne Führerausweis verunfallt

Am Freitag, (13.10.2017), um ca. 19 Uhr, sind auf dem Areal des Rheinparks zwei Autos zusammengestossen.

Ein 26-jähriger Autofahrer war alkoholisiert und fuhr trotz Entzug des Führerausweises mit einem Auto.

Weiterlesen

Diepoldsau SG: Kollision zwischen Mofafahrer (14) und Personenwagen

Am Freitag (13.10.2017), kurz vor 16:10 Uhr, ist es im Verzweigungsbereich Nollenstrasse / Lettenstrasse zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Mofa gekommen.

Dabei wurde der 14-jährige Mofafahrer unbestimmt verletzt. Er musste vom Rettungswagen ins Spital gebracht werden.

Weiterlesen

St.Margrethen SG: Kollision zwischen zwei Personenwagen – Zeugenaufruf

Am Freitag, (13.10.2017), kurz nach 12:30 Uhr, sind auf der Autobahn A1, Fahrtrichtung St.Gallen, zwei Autos zusammengestossen.

Eine 35-jährige Autofahrerin verletzte sich dabei leicht. Es werden Zeugen gesucht.

Weiterlesen

Basel BS: Motorradlenker nach Kollision mit Baum schwerstverletzt – Zeugenaufruf

Samstag, 14.10.2017, 0140 Uhr, kam es in der St. Louis-Strasse / Voltastrasse zu einem Selbstunfall mit einem Motorradlenker.

Aus zurzeit noch ungeklärten Gründen verlor der Lenker die Herrschaft über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Baum. Der Motorradlenker wurde mit schwersten Verletzungen mit der Sanität ins Spital gefahren.

Weiterlesen