Unfälle

Stadt St.Gallen: Vor Kontrolle gedrückt, dann Unfall

25.08.2016 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, St. Gallen, Unfälle  | 

Am Donnerstag (25.08.2016) wollte sich ein Motorradfahrer einer Verkehrskontrolle der Stadtpolizei St.Gallen entziehen. Auf seiner Weiterfahrt verursachte der Mann einen Selbstunfall. Es wurde Marihuana sichergestellt.

Am frühen Donnerstagmorgen um 1:45 Uhr führte die Stadtpolizei St.Gallen im Bereich Langgasse eine Verkehrskontrolle durch. Ein herannahender 30-jähriger Motorradlenker missachtete ein deutliches Haltezeichen der Polizisten.

Weiterlesen

Kanton Schwyz: Drei Zweiradlenker verunfallt

25.08.2016 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Schwyz, Unfälle  | 

Am Mittwoch, 24. August 2016, verletzten sich in Pfäffikon, Einsiedeln und Muotathal insgesamt drei Personen bei Selbstunfällen. Alle drei verletzten sich mittelschwer und mussten hospitalisiert werden.

Um 16.30 Uhr fuhr ein Motorradlenker in Muotathal auf der Pragelstrasse bergwärts. Vor einer Kurve bremste er stark ab und kam zu Fall. Dabei erlitt der 47-Jährige mittelschwere Verletzungen und wurde nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst von der Rega in Spitalpflege gebracht.

Weiterlesen

Schafisheim/A1: Auto bei Unfall überschlagen – Zeugen gesucht

Ein Mercedes-Fahrer kam beim Befahren der Autobahnausfahrt Aarau-Ost von der Fahrbahn ab. Der Lenker war angetrunken, weshalb eine Blutprobe im Spital erfolgte. Gemäss dessen Aussagen habe sei er wegen eines anderen Autos verunfallt, welches ein abruptes Bremsmanöver ausführte. Die Kantonspolizei sucht Zeugen, die den Unfallhergang beobachten konnten.

Ein 53-jähriger Zürcher befuhr gestern Mittwoch, 24. August 2016, kurz nach 19 Uhr die Autobahnausfahrt Aarau-Ost, A1, Fahrbahn Bern. Dabei geriet er mit seinem Mercedes-Benz nach rechts und kollidierte mit der Böschung. Das Fahrzeug überschlug sich in der Folge.

Weiterlesen

Heiden: Velofahrer verunfallt – schweres Schädel-Hirntrauma

Am Mittwoch, 24. August 2016, ereignete sich in Heiden eine Kollision zwischen einen Personenwagen und einem Rennradlenker. Der Velofahrer wurde schwer verletzt.

Um 18.20 Uhr fuhr ein 24-jähriger Automobilist in Heiden auf der Obereggerstrasse vom Dorf kommend in Richtung Oberegg. Bei der Örtlichkeit Tiefenau beabsichtigte er nach links in die Langmoosstrasse einzufahren. Beim Linksabbiegen übersah der Autofahrer einen entgegenkommenden 44-jährigen Rennvelofahrer und es kam zu einer frontalen Kollision.

Weiterlesen

Muhen/A1: Bei Autobahn-Unfall vier Autos beschädigt

25.08.2016 |  Von  |  Aargau, Polizeinews, Schweiz, Unfälle  | 

Bei einem Unfall auf der Autobahn A1, Fahrbahn Zürich, wurden gestern vier Autos beschädigt. Drei Personen wurden leicht verletzt. Zur Bergung eines Lenkers musste die Strassenrettung der Feuerwehr beigezogen werden. Der Sachschaden beträgt zirka 50’000 Franken.

Gestern Mittwoch, 24. August 2016, zirka 15.50 Uhr ereignete sich auf der Autobahn A1, Fahrbahn Zürich kurz nach der Einfahrt Aarau-West ein Verkehrsunfall zwischen vier Autos. Beim Unfall wurden drei Automobilisten leicht verletzt.

Weiterlesen

Seon: 74-jähriger Autofahrer fährt Fussgängerin an

25.08.2016 |  Von  |  Aargau, Polizeinews, Schweiz, Unfälle  | 

Ein 74-jähriger Autofahrer kollidierte am Mittwoch mit einer Fussgängerin, welche durch den Zusammenstoss zu Boden geschleudert und verletzt wurde. Die Polizei nahm dem Unfallfahrer den Führerausweis vorläufig ab.

Ein Toyota-Fahrer fuhr gestern Mittwoch, 24. August 2016, 11.45 Uhr in Seon auf der Seetalstrasse in Richtung Lenzburg. Im Bereich des Fussgängerstreifens erfasste der 74-jährige Schweizer eine Fussgängerin, welche durch den Zusammenstoss zu Boden geschleudert wurde.

Weiterlesen

Mammern: Fussgängerin von BMW schwer verletzt – Fahrer gesucht

Eine Fussgängerin wurde am Mittwochabend zwischen Mammern und Steckborn von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Die 46-jährige Frau ging um 21.05 Uhr mit ihrem Hund im Gebiet Freienstein und Seefried, 600 Meter vor dem Ortseingang von Mammern, auf der linken Seite der Hauptstrasse H13. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wurde sie von einem aus Mammern kommenden Personenwagen erfasst und zu Boden geschleudert.

Weiterlesen

Buochs NW: Auffahrkollision – ein Fahrzeuginsasse verletzt

24.08.2016 |  Von  |  Nidwalden, Polizeinews, Schweiz, Unfälle  | 

Am Mittwoch, 24.08.2016, zirka 14:00 Uhr, hat sich in Buochs bei der Verzweigung Hobüel eine Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen ereignet. Ein Fahrzeuginsasse wurde verletzt. Der Sachschaden ist beträchtlich.

Die zwei beteiligten Personenwagenlenkerinnen fuhren mit ihren Fahrzeugen von der Auto-bahnausfahrt herkommend in Richtung Beckenried, Beckenriederstrasse. Infolge des Verkehrs musste der vordere Wagen abbremsen und anhalten.

Weiterlesen

Winterthur: Auto und Lastwagen kollidiert

24.08.2016 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Unfälle, Zürich  | 

Am Mittwochnachmittag (24.8.2016), kurz vor 14.30 Uhr, kam es auf der Zürcherstrasse, im Teilstück zwischen der Auwiesenstrasse und der Autobahneinfahrt Richtung Zürich, zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Lastwagen.

Der Personenwagenlenker zog sich nach jetzigem Kenntnisstand leichte Beinverletzungen zu. Er wurde durch Schutz und Intervention Winterthur aus dem Auto geborgen.

Weiterlesen

Ebikon: PW und Lastwagen kollidiert – Zeugen gesucht

Am Mittwochvormittag, gegen 08:10 Uhr, ereignete sich auf der Reusseggstrasse in Ebikon eine Streifkollision zwischen einem Personenwagen und einem Anhängerzug. Verletzt wurde niemand. Da die Aussagen widersprüchlich sind, sucht die Polizei Zeugen.

Am Mittwoch, 24. August 2016, gegen 08:10 Uhr, ereignete sich in Ebikon, auf der Reusseggstrasse, eine Streifkollision zwischen einem schwarzen Mercedes GLE und einem roten Anhängerzug. Die beiden Fahrzeuge fuhren nebeneinander von der Sedelkreuzung in Richtung Wohncenter Emmen. Dabei kam es zwischen ihnen zu einer seitlichen Streifkollision. Beide Lenker machen widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang.

Weiterlesen