Unwetterschäden

Mühlethal AG: Unwetterschäden – Instandstellungsarbeiten werden fortgesetzt

Das Unwetter vom 8. Juli 2017 hat eine Privatliegenschaft an der Hauptstrasse in Mühlethal schwer getroffen und eine Evakuation der Bewohner nötig gemacht.

Seit den Räumungsarbeiten und dem Abpumpen des Schlammes steht die Baustelle aus Sicherheitsgründen still, da die Verantwortlichen der Aargauischen Gebäudeversicherung (AGV) und der Stadt Zofingen unter Beizug eines Geologen die Hangstabilität prüfen mussten.

Weiterlesen

Berneck SG: Schmutzwasser fliesst in Bach – keine Gefahr für die Umwelt

Am Sonntag (24.09.2017), kurz vor 11 Uhr, ist an der Obereggerstrasse Schmutzwasser im Lochbach festgestellt worden.

Wie die Kantonspolizei St.Gallen herausgefunden hat, ist wegen eines Hangrutsches eine Kanalisationsleitung beschädigt worden.

Weiterlesen

Rheintal SG: 17 Mal ausgerückt – Feuerwehreinsätze wegen starken Winden

Am Donnerstag (14.09.2017) ist die Feuerwehr insgesamt 17 Mal wegen unwetterbedingter Fälle ausgerückt.

Durch die starken Sturmböen stürzten in Altstätten, Oberriet, Lüchingen, Marbach, Rebstein, Balgach, Sargans und Widnau Bäume um und verursachten Sachschäden.

Weiterlesen

Caritas Schweiz hilft Opfern des Hurrikans „Irma“ in der Karibik

11.09.2017 |  Von  |  News, Unwetterschäden  | 

Caritas Schweiz hat für die Opfer des Hurrikans „Irma“ einen Beitrag von 500’000 Franken zur Verfügung gestellt. Damit finanziert sie die Not- und Überlebenshilfe zugunsten jener Bevölkerungsgruppen, die von den Verwüstungen am härtesten betroffen sind.

Der Hurrikan „Irma“ hat in der Karibik eine Zerstörung von unvorstellbarem Ausmass angerichtet. Hunderttausende Menschen haben ihre Häuser und ihre Lebensgrundlage verloren.

Weiterlesen

Kanton VS / Entwarnung: Gletscherabbruch im Verlauf der Nacht auf Sonntag

Am Triftgletscher oberhalb von Saas-Grund ist heute Morgen früh ein grösserer Teil der instabilen Gletscherzunge abgebrochen.

Die Evakuation der Bevölkerung konnte inzwischen rückgängig gemacht werden. Die Sperre der Kantonsstrasse wurde aufgehoben.

Weiterlesen

Kanton VS: Triftgletscher (Weissmies 4017 m) und Teile von Saas-Grund gesperrt

Grösserer Gletscherabbruch jederzeit möglich. Der Triftgletscher unterhalb des Weissmies (4017 m) ist seit dem Oktober 2014 unter ständiger Beobachtung.

Seit anfangs dieser Woche wurden vermehrt Bewegungen an der unteren Gletscherzunge festgestellt.

Weiterlesen

Zofingen AG: Unwetterschaden – Bahnhof-Lift langfristig ausser Betrieb

08.09.2017 |  Von  |  Aargau, News, Schweiz, Unwetterschäden  | 

Beim Unwetter vom 8. Juli 2017 erlitt der Lift beim Bahnhofplatz Zofingen Totalschaden. Im Technikraum stand das Wasser bis unter die Decke. Abklärungen haben ergeben, dass er nicht repariert werden kann, sondern ersetzt werden muss.

Die Kosten für die Reparatur wären unverhältnismässig hoch, dies auch in Anbetracht der Tatsache, dass bereits Pläne bestehen, den Bahnhofplatz inklusive Lift (Würfel Nord) in den kommenden Jahren neu zu gestalten.

Weiterlesen

Kt. St.Gallen: Regen hat wieder eingesetzt – über 40 Feuerwehreinsätze im Rheintal

In der Nacht auf den Sonntag (03.09.2017), mussten die Feuerwehren im Rheintal zu sieben Einsätzen ausrücken. Seit Tagesbeginn regnete es insbesondere im Rheintal immer wieder. Dies führte am Vormittag erneut zu über 40 Einsätzen der Feuerwehren. Betroffen sind vor allem die Gemeinden zwischen Thal und Oberriet.

Eine Gefahr für die Bevölkerung oder für Gebäude besteht nicht.

Weiterlesen