Unwetterschäden

Grosse Hagel- und Sturmschäden in der Landwirtschaft

Grosse Hagel- und Sturmschäden in der Landwirtschaft
3.7 (73.33%)
3 Bewertung(en)

Hagel und Sturm verursachten vor allem in den Kantonen BE, SH, TG und ZH Schäden in der Landwirtschaft.

Die Schweizer Hagel Versicherung erwartet rund 700 Schadensmeldungen mit bis zu 4 Millionen Franken versicherte Schäden in der Landwirtschaft.

Weiterlesen

Region Winterthur ZH: Unwetterschäden – Zurich eröffnet Hagel Help Point

03.08.2017 |  Von  |  News, Schweiz, Unwetterschäden, Zürich  | 
Region Winterthur ZH: Unwetterschäden – Zurich eröffnet Hagel Help Point
Jetzt bewerten!

Das Unwetter in der Region Winterthur vom 1. August hat bei Zurich-Kunden voraussichtlich einen Schaden von rund 3,6 Millionen Franken verursacht. Zurich reagiert sofort: Der Versicherer eröffnet am Montag, 21. August, einen Hagel Help Point in Winterthur.

Das Unwetter in der Region Winterthur vom 1. August fiel heftig aus. Es hat Schaden an rund 1200 Fahrzeugen von Zurich-Kunden angerichtet. Zurich Schweiz wird gemäss einer Schätzung 3,6 Millionen Franken aufwenden, um die Schäden zu beheben. Für die rasche Schadenbehebung eröffnet Zurich Schweiz am Montag, 21. August, einen Hagel Help Point in Winterthur.

Weiterlesen

Mammern TG: Nach Gewittern Seepolizei und drei Polizeitaucher im Einsatz

Mammern TG: Nach Gewittern Seepolizei und drei Polizeitaucher im Einsatz
5 (100%)
3 Bewertung(en)

Nach den schweren Gewittern von gestern standen die Feuerwehren am Untersee im Dauereinsatz. Aber nicht nur an Land, auch im Wasser gab es Schäden. Gleich mehrere Schiffe konnten der Wucht des Gewitters nicht standhalten und kenterten.

Unsere Seepolizei und drei Polizeitaucher kamen gestern in Mammern mehrmals zum Einsatz. Zwei gekenterte Schiffe wurden wieder aufgerichtet, eines davon musste ausgepumpt werden.

Weiterlesen

Region Winterthur ZH: Millionenschäden durch Unwetter – Allianz Suisse hilft

Region Winterthur ZH: Millionenschäden durch Unwetter – Allianz Suisse hilft
4 (80%)
2 Bewertung(en)

Die Unwetter in der Schweiz haben schwere Schäden verursacht. Besonders betroffen war die Region Winterthur. Allein die Allianz Suisse rechnet mit rund 1’000 versicherten Schadenfällen mit einem Schadenvolumen von rund 3 Millionen Franken.

Als Reaktion auf die Unwetter hat die Allianz Suisse umgehend ein Hagel Drive-In in Seuzach für die betroffenen Kunden eingerichtet.

Weiterlesen

Region Basel: Grosse Unwetterschäden – Zurich eröffnet Hagel Help Point

Region Basel: Grosse Unwetterschäden – Zurich eröffnet Hagel Help Point
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Das Unwetter in der Region Basel vom vergangenen Wochenende hat bei Zurich-Kunden voraussichtlich einen Schaden von rund 1,5 Millionen Franken verursacht. Zurich reagiert sofort: Der Versicherer eröffnet am Montag, 14. August, im bestehenden Help Point Muttenz einen Hagel Help Point.

Das Unwetter in der Region Basel vom vergangenen Wochenende fiel heftig aus. Es hat Schaden an rund 600 Fahrzeugen von Zurich-Kunden angerichtet. Zurich Schweiz wird gemäss einer ersten Schätzung 1,5 Millionen Franken aufwenden, um die Schäden zu beheben. Für die rasche Schadenbehebung eröffnet Zurich Schweiz am Montag, 14. August, im bestehenden Help Point Muttenz einen zusätzlichen Hagel Help Point.

Weiterlesen

Appenzell AI: Rollerfahrer durch Ast einer alten Linde verletzt

Appenzell AI: Rollerfahrer durch Ast einer alten Linde verletzt
Jetzt bewerten!

Der 54-jährige Mann zog sich mittelschwere Verletzungen zu.

Am Dienstagabend (1. August 2017) zog ein heftiges Gewitter über Appenzell. Kurz vor 19:30 Uhr fuhr ein Rollerfahrer von Haslen her in Richtung Appenzell.

Weiterlesen

Steckborn TG: Heftiges Gewitter – Frau (87) aus überfluteter Kellerwohnung gerettet

Steckborn TG: Heftiges Gewitter – Frau (87) aus überfluteter Kellerwohnung gerettet
Jetzt bewerten!

Ein heftiges Gewitter hat am frühen Mittwochmorgen in der Region Steckborn für zahlreiche Schadensmeldungen gesorgt. Eine Person wurde verletzt.

Zwischen 2.30 Uhr und zirka 5 Uhr gingen bei der Kantonalen Notrufzentrale der Kantonspolizei Thurgau rund 80 Schadensmeldungen ein.

Weiterlesen

Kanton St.Gallen: Rund 25 Feuerwehreinsätze wegen Unwetter

Kanton St.Gallen: Rund 25 Feuerwehreinsätze wegen Unwetter
Jetzt bewerten!

Am Dienstagabend (01.08.2017), zwischen 18:30 Uhr und 20 Uhr ist ein Gewitter über den Kanton St.Gallen gezogen. In 12 Gemeinden und der Stadt St.Gallen mussten die Feuerwehren zu rund 25 Unwettereinsätzen aufgeboten werden.

Personen sind nach jetzigem Kenntnisstand keine zu Schaden gekommen.

Weiterlesen

Wienacht-Tobel AR: Blitzeinschlag verursacht Brand in Einfamilienhaus

Wienacht-Tobel AR: Blitzeinschlag verursacht Brand in Einfamilienhaus
Jetzt bewerten!

Am frühen Abend des Nationalfeiertages hat ein Blitzeinschlag in einem Einfamilienhaus in Wienacht-Tobel zu einem Feuerwehreinsatz geführt.

Personen oder Tiere kamen nicht zu schaden.

Weiterlesen

Davos Monstein GR: Tanne stürzt auf Fahrzeug – Lenkerin hatte Glück

Davos Monstein GR: Tanne stürzt auf Fahrzeug – Lenkerin hatte Glück
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Am Sonntagabend hat sich auf der Zügenwaldstrasse in Davos Monstein ein Selbstunfall mit einem Personenwagen wegen einer umstürzenden Tanne ereignet. Die Lenkerin hatte grosses Glück. Sie wurde nur leicht verletzt.

Die 41-jährige Personenwagenlenkerin fuhr um 17.50 Uhr von Davos Monstein in Richtung Landwasserstrasse. Kurz vor der Unterführung der Rhätischen Bahn RhB stürzte eine Tanne auf das Dach und die Frontscheibe des Fahrzeugs. Daraufhin prallte dieses frontal in den Leitplankenabschluss.

Weiterlesen