Vermisst

Châtel-Saint-Denis FR: Suche nach zwei vermissten Knaben hatte Erfolg

03.08.2017 |  Von  |  Freiburg, Polizeinews, Schweiz, Vermisst  | 
Châtel-Saint-Denis FR: Suche nach zwei vermissten Knaben hatte Erfolg
5 (100%)
1 Bewertung(en)

In Châtel-Saint-Denis FR wurden am Mittwochmorgen zwei Knaben als vermisst gemeldet. Die Kinder waren nach einem Spaziergang mit ihrem Hund verschwunden. Umgehend eingeleitete Suchmassnahmen führten nach einigen Stunden zum Erfolg.

Gestern um 10.00 Uhr wurde die Kantonspolizei Fribourg über das Verschwinden von zwei Buben im Alter von fünf bzw. sieben Jahren informiert. Die beiden Kinder waren mit ihrem Hund im Wald von Chaussin bei Châtel-Saint-Denis spazieren gegangen.

Weiterlesen

Saas-Grund VS: Überreste eines seit 1987 Vermissten auf Hohlaubgletscher gefunden

Saas-Grund VS: Überreste eines seit 1987 Vermissten auf Hohlaubgletscher gefunden
Jetzt bewerten!

Am 25.07.2017, um 14’20 Uhr, wurde die Einsatzzentrale der Kantonspolizei Wallis über den Fund von menschlichen Überresten auf dem Hohlaubgletscher, oberhalb der Bergstation Hohsaas, informiert.

Zwei Bergsteiger beabsichtigten von der Bergstation Hohsaas das Lagginhorn zu besteigen.

Weiterlesen

Schmitten GR: Suchaktion nach Selbstunfall – Fahrer verletzt aufgefunden

Schmitten GR: Suchaktion nach Selbstunfall – Fahrer verletzt aufgefunden
Jetzt bewerten!

In Schmitten hat sich in der Nacht auf Montag ein Selbstunfall mit einem Personenwagen ereignet. Der Lenker war vermisst worden.

Er wurde während einer Suchaktion verletzt aufgefunden.

Weiterlesen

Epalinges VD: Andrée H. wird dringend vermisst – Beschreibung – Zeugenaufruf

Epalinges VD: Andrée H. wird dringend vermisst – Beschreibung – Zeugenaufruf
Jetzt bewerten!

Andrée H., ist 81 Jahre alt und ist wohnhaft in Epalinges. Sie wird seit dem 27. Juli 2017, 17:15 Uhr, vermisst. Sie hatte das Haus über den Garten verlassen.

Die Familie hat seitdem nichts mehr von ihr gehört. Die Suche der Polizei hat bisher keinen Erfolg gebracht.

Weiterlesen

Kanton Waadt: Der 71-jährige Patrice D. wird vermisst – Beschreibung

Kanton Waadt: Der 71-jährige Patrice D. wird vermisst – Beschreibung
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Patrice ist 71 alt und wohnhaft in Belgien. Er ist 174 cm gross, schlank gebaut, hat braune Augen, trägt eine Brille und hat weisse, kurze Haare sowie eine Glatze.

Er könnte eine beige oder schwarze kurze Hose tragen, eine rote Weste sowie braune/beige Schuhe mit roten Schnürsenkeln.

Weiterlesen

Trimbach SO / Tessin: Vermisster 64-jähriger Mann tot aufgefunden

Trimbach SO / Tessin: Vermisster 64-jähriger Mann tot aufgefunden
Jetzt bewerten!

Ende April hat die Kantonspolizei Solothurn einen 64-jährigen Mann als vermisst gemeldet (s. Meldung vom 27. April 2017). Der Mann wurde kürzlich im Tessin tot aufgefunden und inzwischen identifiziert.

Aufgrund der getätigten Ermittlungen kann eine Fremdeinwirkung ausgeschlossen werden.

Weiterlesen

Glacier de Tsanfleuron VS: Identität eines seit 1942 vermissten Paares geklärt

19.07.2017 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Vermisst, Wallis  | 
Glacier de Tsanfleuron VS: Identität eines seit 1942 vermissten Paares geklärt
3.8 (75%)
4 Bewertung(en)

Am 14. Juli 2017 am frühen Morgen, wurde die Kantonspolizei Wallis über den Fund von zwei leblosen Personen auf dem „Glacier de Tsanfleuron“, auf einer Höhe von 2’615 m ü. M. informiert. Spezialisten begaben sich unverzüglich vor Ort.

Aufgrund der aufgefundenen Ausrüstungsgegenstände wurden die zwei Personen wahrscheinlich Opfer eines Bergunfalles vor mehreren Jahrzehnten. Die menschlichen Überreste und persönliche Gegenstände (Rucksack, Uhr, Buch usw.), wurden an die Gerichtsmedizin in Sitten und der kriminaltechnischen  Abteilung der Kantonspolizei übergeben.

Weiterlesen