Zeugenaufrufe

Liebefeld BE: Unterschiedliche Aussagen zu Kollision – Zeugen gesucht

Am späten Montagnachmittag ist es in Liebefeld zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Verletzt wurde dabei niemand. Aufgrund unterschiedlicher Aussagen zum Unfallhergang werden Zeugen gesucht.

Am Montag, 9. Oktober 2017, kurz nach 1700 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern eine Kollision zwischen zwei Autos in Liebefeld (Gemeinde Köniz) gemeldet. Ersten Erkenntnissen zufolge bog eine Autolenkerin von der Stationsstrasse nach links in die Könizstrasse nach Köniz ab. Gleichzeitig fuhr ein Autolenker auf der Könizstrasse in Richtung Bern.

Weiterlesen

Wynau BE: Bewaffneter Mann wollte Restaurant ausrauben – Zeugen gesucht

Am Dienstagmorgen hat ein unbekannter Mann versucht in Wynau ein Restaurant zu überfallen. Er flüchtete ohne Beute. Verletzt wurde beim Überfall niemand. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Am Dienstag, 10. Oktober 2017, betrat kurz nach 0815 Uhr ein unbekannter, maskierter Täter das Restaurant Pamakin in Wynau. Er trat an die Theke, bedrohte die anwesende Verkäuferin mit einer Faustfeuerwaffe und forderte in gebrochenem Deutsch Bargeld.

Weiterlesen

Rubigen BE / A6: Molankegel von Brücke auf Fahrbahn geworfen – Auto beschädigt

Eine unbekannte Täterschaft hat am Sonntagabend bei Rubigen einen Molankegel von einer Brücke auf die Fahrbahn der Autobahn A6 geworfen. Ein Auto wurde dabei beschädigt. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Am Sonntag, 9. Oktober 2017, kurz nach 19.55 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, dass ein Auto auf der Autobahn A6 bei Rubigen, mit einem herunterfallenden Molankegel kollidiert sei. Das Auto wurde dabei beschädigt. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Winterthur ZH: Auto nach Unfall mit Knaben (10) davongefahren – Zeugenaufruf

Am Freitagnachmittag 6.10.2017, kurz nach 14.30 Uhr, kam es an der Verzweigung Grubenstrasse / Hobelwerkweg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 10-jährigen Knaben, der mit seinem Velo unterwegs war, und einem Auto.

Der Knabe fuhr auf der Grubenstrasse und bog dann nach links in den Hobelwerkweg ab. Das Auto fuhr hinter dem Velo in gleicher Fahrtrichtung. Anschliessend überholte das Auto den Velofahrer dabei soll es zu einer Berührung gekommen sein. Der Junge stürzte dadurch zu Boden.

Weiterlesen

Stadt Winterthur: Wer hat die Buddha-Statue im Lindengutpark abgestellt?

09.10.2017 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Zeugenaufrufe, Zürich  | 

Über das vergangene Wochenende wurde im Lindengutpark ein rund drei Meter hoher Buddha aufgestellt. Seine Herkunft ist bis zum jetzigen Zeitpunkt unklar.

Mitarbeiter der Stadtgärtnerei Winterthur staunten nicht schlecht, als sie heute Montagmorgen im Lindengutpark auf einen grossen sitzenden Buddha stiessen. Die vier Styroporelemente wurden zwischen Freitagabend, 06.10. 2017, und Montagmorgen, 09.10.2017 durch unbekannt auf der Wiese abgestellt.

Weiterlesen

Basel-Stadt: Lernfahrerin erschrickt und kollidiert mit Hausfassade

Sonntag, 08.10.2017, 16.00 Uhr, ereignete sich auf dem Verzweigungsgebiet Feldbergstrasse / Hammerstrasse ein Verkehrsunfall. Dabei kam es zur Beinahekollision zwischen zwei Fahrzeugen.

Da die Lernfahrerin erschrak, wich diese auf das rechtsseitige Trottoir aus und kollidierte mit der Hausfassade der dortigen Liegenschaft.

Weiterlesen

Kradolf TG: Betrunken am Steuer – Fussgänger (90) schwerst verletzt (Video)

Ein Mann wurde am Sonntag in Kradolf im Bereich eines Fussgängerstreifen von einem Auto erfasst und dabei schwerst verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Ein 23-jähriger Autofahrer war kurz nach 10.15 Uhr auf der Hauptstrasse von Bischofszell in Richtung Sulgen unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau kam es im Dorfzentrum zur Kollision mit dem 90-jährigen Mann, der auf dem Fussgängerstreifen die Strasse überqueren wollte.

Weiterlesen

Stans NW / A2: Mit Heck des vorausfahrenden Wagens kollidiert

Am Sonntag, 08.10.2017, zirka 17:30 Uhr, hat sich auf der Autobahn A2 in Richtung Luzern ein Verkehrsunfall ereignet. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden ist gross.

Der Lenker eines Personenwagens fuhr auf dem Normalstreifen in Richtung Norden, als sich ein Fahrzeug vom Pannenstreifen zurück in den Verkehr einfügen wollte.

Weiterlesen

Aargau AG: Achtung dringender Aufruf – „Enkeltrickbetrüger“ wieder aktiv!

Sogenannte Enkeltrickbetrüger sind derzeit wieder sehr aktiv. In den letzten Wochen verzeichnete die Kantonspolizei in verschiedenen Regionen zahlreiche Meldungen.

Sie warnt vor dieser betrügerischen Masche und mahnt zur Vorsicht.

Weiterlesen

Basel-Stadt BS: Junge Frau (19) von zwei Frauen brutal angegriffen und verletzt

Am 08.10.2017, ca. 03.45 Uhr, wurde eine 19-Jährige in der Steinentorstrasse von zwei Frauen angegriffen und verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass sich die 19-Jährige zuvor offensichtlich im Vice Club aufgehalten hatte.

Weiterlesen