Winterthur ZH: Schweizer Täter nach gewaltsamem Mobiltelefonraub gefasst

20.02.2017 |  Von  |  Diebstahl, Polizeinews, Schweiz, Zürich  | 
Jetzt bewerten!

Die Kantonspolizei Zürich hat am Montagnachmittag (20.2.2017) in Winterthur nach einem Raub den mutmasslichen Täter verhaftet worden. Das geraubte Handy wurde sichergesellt.

Gegen 13.15 Uhr wurde an der Römerstrasse in Winterthur einer jungen Frau das Natel gewaltsam abgenommen. Die Geschädigte suchte richtigerweise sofort den Polizeiposten auf.

Weiterlesen

Gerlafingen SO: Mann angeschossen – Hintergrund soll Familiendrama sein

20.02.2017 |  Von  |  Gewalt, Polizeinews, Schweiz, Solothurn  | 
Jetzt bewerten!

Heute Morgen, gegen 10.45 Uhr, wurde am Bahnhof Gerlafingen ein Mann durch einen Schuss schwer verletzt (s. Meldung vom 20.02.2017). Der Täter, ein 54-jähriger Schweizer wurde festgenommen.

„Der Täter hat sich gestellt“, bestätigte Thomas Kummer von der Kapo Solothurn. Die Staatsanwaltschaft ist vor Ort. Der genaue Tathergang sei nach wie vor unklar. Laut Radio 32 hatten sich auf dem Schauplatz der Tat auch mehrere Angehörige des Opfers eingefunden. Der Schwerverletzte wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht.

Weiterlesen

Alpnach Dorf OW: 19-jähriger Schweizer als flüchtiger Lenker ermittelt

Jetzt bewerten!

Der flüchtige Fahrzeuglenker, welcher im Oktober 2016 mit einem entwendeten Fahrzeug einen Selbstunfall verursacht hatte (s. Meldung vom 17.10.2016), konnte zwischenzeitlich ermittelt werden.

Am 17. Oktober 2016 verunfallte ein unbekannter Fahrzeuglenker in Alpnach Dorf auf der Ennetmoosstrasse mit einem gestohlenen Fahrzeug und verliess die Unfallstelle.

Weiterlesen

Beggingen SH: Gleitschirmpilot landet nach missglücktem Start in Baumkrone

Beggingen SH: Gleitschirmpilot landet nach missglücktem Start in Baumkrone
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Am Sonntagnachmittag (19.02.2017) ist bei der Schaffhauser Polizei die Meldung eingegangen, dass sich am Startplatz „Ob Lucken“ in Beggingen ein Gleitschirmflieger in sechs bis acht Metern Höhe in einem Baum verfangen habe.

Dieser konnte durch die ausgerückten Einsatzkräfte unverletzt geborgen werden.

Weiterlesen

Bellinzona TI: Mafioso scheitert mit Beschwerde gegen Ausschaffung

Bellinzona TI: Mafioso scheitert mit Beschwerde gegen Ausschaffung
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Beschwerde eines Mitglieds der kalabresischen Mafia N’Drangheta wurde vom Bundesstrafgericht in Bellinzona abgewiesen. Der Mann soll nach Italien ausgeschafft werden.

Der Mann war im Dezember 2014 durch das Gericht in Reggio Calabria I wegen Zugehörigkeit zur kriminellen Organisation N’Drangheta zu einer Freiheitsstrafe von neun Jahren und sechs Monaten verurteilt werden.

Weiterlesen

Chur GR: Streit zwischen Paar eskaliert – Polizei musste Schuss abfeuern

20.02.2017 |  Von  |  Gewalt, Graubünden, Polizeinews, Schweiz  | 
Jetzt bewerten!

Am letzten Mittwoch eskalierte auf einem Parkplatz in Chur ein Streit zwischen einem Mann und einer Frau. Die herbeigerufene Polizei feuerte einen Schuss ab. Die Staatsanwaltschaft Graubünden untersucht nun den Fall.

Am vergangenen Mittwoch, kurz nach 21 Uhr, rücken zwei Beamte der Churer Polizei wegen einer Lärmklage aus.

Weiterlesen

Mayoux / Anniviers VS: Getötete Wölfin – 10’000 Franken Belohnung für Hinweise

Jetzt bewerten!

Ein weiblicher Wolf wurde im Kanton Wallis getötet (siehe Meldung vom 19.02.2017). Den Kadaver hatten Spaziergänger am 17. Februar gegen 17 Uhr in einem Wald an einem Ort namens „Pomi“ in Mayoux/Anniviers entdeckt.

Die kantonale Staatsanwaltschaft hat nun eine Untersuchung eingeleitet. Die Gruppe Wolf Schweiz setzt eine Prämie von 10’000 Franken für Hinweise auf den Wilderer aus.

Weiterlesen