Extremismus in der Armee – Fachstelle zieht Bilanz für das Jahr 2016

25.04.2017 |  Von  |  News, Schweiz  | 
Jetzt bewerten!

Die Fachstelle Extremismus in der Armee befasste sich 2016 mit 50 Meldungen und Anfragen. Vorwiegend wurden Hinweise auf mutmasslichen Rechts- und dschihadistisch motivierten Extremismus gemeldet. Vorkommnisse grösseren Ausmasses blieben wie in den Vorjahren aus.

Im Jahr 2016 wurden bei der Fachstelle Extremismus in der Armee 50 Meldungen und Anfragen eingereicht. Rechts- und dschihadistisch motivierter Extremismus machten mit jeweils 52 und 37 Prozente die überwiegende Mehrheit der gemeldeten Hinweise und ersuchten Beratungen aus. Links- und ethno-nationaler Extremismus bildeten nur einen geringen Anteil der Meldungen.

Weiterlesen

Kanton Schwyz: Schweizer, Marrokaner, Kroate, Bosnier und vier Algerier verhaftet

Jetzt bewerten!

In einer koordinierten Aktion wurden kurz nach Ostern 2017 insgesamt acht Personen durch die Kantonspolizei Schwyz verhaftet.

Aufgrund der Ermittlungen werden ein Marrokaner und vier Algerier im Alter zwischen 19 und 44 Jahren beschuldigt, mehrere Diebstähle ab Fahrzeugen und Baustellen sowie weitere Einschleichediebstähle verübt zu haben.

Weiterlesen

Muhen AG: 78-jähriger Autofahrer stirbt bei Frontalkollision mit Lastwagen

Jetzt bewerten!

Ein Lastwagen und ein Auto prallten am Dienstagmittag frontal ineinander. Ein 78-jähriger Audi-Fahrer verstarb noch auf der Unfallstelle. Die Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache wurden eingeleitet. Die Suhrentalstrasse musste mehrere Stunden gesperrt werden.

Ein 44-jähriger Schweizer fuhr am Dienstag, 25. April 2017, 12.15 Uhr mit seinem Lastwagen auf der Suhrentalstrasse von Schöftland Richtung Aarau. Im Ausserortsbereich, Höhe Gemeindegebiet Muhen fuhr gleichzeitig ein 78-jähriger Automobilist mit seinem Audi in Richtung Schöftland.

Weiterlesen

Winterthur ZH: Sprayer verursachte Sachschaden von über 62‘000 Franken

Jetzt bewerten!

Die Stadtpolizei Winterthur hat gegen einen 35-Jährigen ein Ermittlungsverfahren abgeschlossen. Ihm werden in 59 Fällen Sachbeschädigungen zur Last gelegt. Er ist gegenüber der Polizei geständig.

Der Mann sprayte zwischen Juni 2016 und Januar 2017 in den Kantonen Zürich und Thurgau Schriftzüge auf diverse Oberflächen. Die meisten brachte er auf dem Stadtgebiet Winterthur an.

Weiterlesen

Stein am Rhein SH: Industriegebiet von 7 Einbrüchen in einer Nacht heimgesucht

Jetzt bewerten!

Am vergangenen Wochenende (22./23.04.2017) wurde das Industriegebiet von Stein am Rhein von Einbrechern heimgesucht. Bei den vorliegenden Delikten entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Über das Deliktsgut liegen zum jetzigen Zeitpunkt keine detaillierten Auskünfte vor.

Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Reinach BL: Junger alkoholisierter Autofahrer ohne Führerausweis baut Unfall

Jetzt bewerten!

Am Montagabend, 24. April 2017, gegen 21.45 Uhr, verursachte ein Fahrzeuglenker in der Gehrenstrasse in Reinach BL einen Selbstunfall. Der alkoholisierte Mann verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem parkierten Auto. Zwei Personen wurden verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen fuhr das mit zwei Personen besetzte Fahrzeug auf der Bifangstrasse in Richtung Gehrenstrasse. Bei der Kreuzung Maienweg/Bifangweg musste der 19-jährige Fahrzeuglenker anhalten.

Weiterlesen

Kanton Basel-Stadt: Vor Betrugsmasche in sozialen Netzwerken wird gewarnt

25.04.2017 |  Von  |  Basel-Stadt, Betrug, Polizeinews, Schweiz  | 
Jetzt bewerten!

Seit anfangs Jahr gingen bei der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft rund 40 Anzeigen wegen einer speziellen Betrugsmasche ein. Ziel der Täter ist, an persönliche Daten der Nutzer (social network users) zu gelangen und sich unrechtmässig zu bereichern.

Die Geschädigten erhielten auf ihrem Account eine Freundschaftsanfrage. Im Glauben, es handelt sich um eine Bekannte oder einen Freund, nahmen sie die Freundschaftsanfrage an und gaben ihre Telefonnummer preis. Kurz darauf erhielten sie eine SMS mit der Aufforderung, diese zu bestätigen.

Weiterlesen