Kehrsatz BE: 50-jähriger Velofahrer nach Sturz in kritischem Zustand

Kehrsatz BE: 50-jähriger Velofahrer nach Sturz in kritischem Zustand
Jetzt bewerten!

Am Montagmittag ist in Kehrsatz ein Velofahrer verunfallt. Der Mann wurde schwer verletzt. Er musste in kritischen Zustand mit einer Ambulanz ins Spital gebracht werden. Der Unfall wird untersucht.

Am Montag, 25. September 2017, wurde der Kantonspolizei Bern kurz nach 13.00 Uhr gemeldet, dass auf der Bernstrasse in Kehrsatz ein Velofahrer verunfallt sei. Gemäss ersten Erkenntnissen war der 50-jährige Velofahrer von Zimmerwald her in Richtung Kehrsatz unterwegs, als er kurz nach dem Bahnübergang aus noch zu klärenden Gründen zu Fall kam und sich dabei schwere Verletzungen zuzog.

Weiterlesen

Schüpfen BE / A6: Lieferwagen ins Schleudern geraten und umgekippt

Schüpfen BE / A6: Lieferwagen ins Schleudern geraten und umgekippt
Jetzt bewerten!

Am Montagvormittag ist auf der Autobahn A6 bei Schüpfen ein Lieferwagen umgekippt. Der Lenker wurde leicht verletzt. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Die Meldung zu einem Unfall auf der A6 bei Schüpfen ging bei der Kantonspolizei Bern am Montag, 25. September 2017, kurz vor 1130 Uhr, ein. Gemäss ersten Erkenntnissen war ein Lieferwagen von Schüpfen Richtung Münchenbuchsee unterwegs. Kurz vor der Ausfahrt Münchenbuchsee geriet der Lieferwagen aus noch zu klärenden Gründen ins Schleudern und kippte auf die rechte Fahrzeugseite.

Weiterlesen

Stadt Zürich ZH: Mann nach gefährlichem Sprung von Kran ins Wasser verstorben

Stadt Zürich ZH: Mann nach gefährlichem Sprung von Kran ins Wasser verstorben
3.6 (71.43%)
7 Bewertung(en)

Am Sonntagabend, 24. September 2017, sprangen zwei Unbekannte im Kreis 2 aus rund zehn Metern Höhe von einem Kran in den Zürichsee. Einer der beiden tauchte nicht mehr auf und musste von Polizeitauchern geborgen werden.

Er verstarb später im Spital. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.

Weiterlesen

Flughafen Zürich: Drogenkurier aus Guatemala verhaftet

Flughafen Zürich: Drogenkurier aus Guatemala verhaftet
Jetzt bewerten!

Die Kantonspolizei Zürich hat am Samstagnachmittag (23.9.2017) im Flughafen Zürich einen Mann verhaftet, der über zwei Kilogramm Kokain in seiner Sporttasche eingebaut hatte.

Der Mann reiste aus Rio de Janeiro nach Zürich und beabsichtigte nach Düsseldorf weiterzureisen. Bei einer Routinekontrolle bei der Passkontrolle ergab sich der Verdacht, dass es sich beim 23-jährigen Mann aus Guatemala um einen Drogenkurier handeln könnte.

Weiterlesen

Baar ZG: Motorradlenker (25) ausserorts 49 km/h zu schnell unterwegs

Baar ZG: Motorradlenker (25) ausserorts 49 km/h zu schnell unterwegs
Jetzt bewerten!

Die Zuger Polizei hat einen Motorradfahrer erwischt, der ausserorts mit 49 Stundenkilometern zu schnell unterwegs war.

Bei einer mobilen Geschwindigkeitskontrolle hat die Zuger Polizei am Sonntag (24. September 2017), um 11:40 Uhr, auf der Neuheimerstrasse in Baar ein Motorrad registriert, das mit einer Netto-Geschwindigkeit von129 km/h unterwegs war. Auf dem erwähnten Ausserorts-Streckenabschnitt gilt die Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h.

Weiterlesen

Winterthur ZH: Auto weicht Katze aus – Sachschaden 100‘000 Franken

Winterthur ZH: Auto weicht Katze aus – Sachschaden 100‘000 Franken
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Am frühen Freitagmorgen (22.09.2017), kurz vor 00.30 Uhr, kam es an der Kreuzung Tösstalstrasse / Kanzleistrasse zu einem Verkehrsunfall.

Ein 27-jähriger Autolenker fuhr auf der Tösstalstrasse stadtauswärts.

Weiterlesen

Schweiz und Österreich verbessern Zusammenarbeit im Luftpolizeidienst

25.09.2017 |  Von  |  Österreich, Polizeinews, Schweiz  | 
Schweiz und Österreich verbessern Zusammenarbeit im Luftpolizeidienst
Jetzt bewerten!

Bundesrat Guy Parmelin und der österreichische Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil unterzeichnen am 28. September 2017 in Salzburg ein Abkommen, das die Zusammenarbeit im Luftpolizeidienst verbessert.

Das Abkommen erweitert die bilateralen Beziehungen zwischen der Schweiz und Österreich und setzt die langjährige Freundschaft und gute Nachbarschaft der beiden Länder fort. Der Bundesrat hat am 6. September 2017 Bundesrat Guy Parmelin autorisiert – unter Vorbehalt der parlamentarischen Ratifikation –, das neue Luftpolizeiabkommen zu unterzeichnen.

Weiterlesen

Aktionswoche: Schweiz beteiligt sich am Kampf gegen illegalen Heilmittelhandel

25.09.2017 |  Von  |  Kriminalität, News, Schweiz  | 
Aktionswoche: Schweiz beteiligt sich am Kampf gegen illegalen Heilmittelhandel
Jetzt bewerten!

Die Anzahl der über das Internet bestellten und illegal in die Schweiz importierten Arzneimittel bleibt konstant. Insgesamt werden jährlich rund 40’000 Sendungen eingeführt, etwa die Hälfte davon illegal.

Die Schweiz hat auch dieses Jahr an der von Interpol koordinierten internationalen Aktionswoche „PANGEA X“ teilgenommen. Insgesamt waren 123 Länder beteiligt. Ziel der Aktion, die zum 10. Mal durchgeführt wurde, war die Bekämpfung des illegalen Heilmittelhandels über das Internet.

Weiterlesen

Niederhasli ZH: Bauernhaus-Brand verursacht grossen Schaden

25.09.2017 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Schweiz, Zürich  | 
Niederhasli ZH: Bauernhaus-Brand verursacht grossen Schaden
Jetzt bewerten!

Beim Brand eines Ökonomiegebäudes mit angebautem Bauernhaus ist am Sonntagnachmittag (24.9.2017) in Niederglatt ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Franken entstanden. Zwei Personen mussten kurz betreut werden: Verletzt wurde niemand.

Um 16.30 Uhr ging der Brandalarm bei der Notrufzentrale von Schutz & Rettung ein. Beim Eintreffen der mit einem Grossaufgebot ausgerückten Feuerwehren stand die Scheune in Vollbrand. Die Löschkräfte brachten das Feuer unter Kontrolle und konnten ein Übergreifen der Flammen auf den Wohnbereich grösstenteils verhindern.

Weiterlesen