Nottwil LU: 13-jähriger Radfahrer verletzt – Fahrer eines dunklen Porsches gesucht

Am Donnerstagmorgen ist es auf der Bühlstrasse in Nottwil zu einer Kollision zwischen einem Radfahrer und einem Auto gekommen. Der Radfahrer wurde beim Unfall verletzt. Der Fahrer eines dunklen Porsches fuhr nach dem Unfall weiter, ohne seine Angaben zu hinterlassen.

Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Zuzwil BE: Motorradlenkerin (20) bei Kollision mit Auto verletzt

Am Freitagmorgen sind in Zuzwil ein Motorrad und ein Auto kollidiert. Die Motorradlenkerin erlitt Verletzungen und wurde nach einer Erstversorgung durch ein Ambulanzteam ins Spital gebracht.

Die Meldung zum Unfall in Zuzwil ging bei der Kantonspolizei Bern am Freitag, 17. November 2017, kurz vor 07.00 Uhr ein. Eine Motorradlenkerin beabsichtigte von der Iffwilstrasse nach links in die Jegenstorfstrasse einzubiegen, als sich zeitgleich ein Auto von Jegenstorf in Richtung Zuzwil näherte.

Weiterlesen

Stadt St.Gallen / A1: Kollision zwischen Auto und LKW im Einfahrtsbereich

Am Donnerstag (16.11.2017), kurz nach 11:45 Uhr, hat sich auf der Autobahn A1, bei der Einfahrt Kreuzbleiche Richtung St.Fiden, ein Verkehrsunfall zwischen einem Lastwagen und einem Auto ereignet. Der Autofahrer verletzte sich dabei leicht.

Ein 18-jähriger Autofahrer fuhr durch den Schorentunnel und beabsichtigte auf die Autobahn A1 Richtung St.Fiden zu fahren. Gleichzeitig fuhr ein 44-jähriger Mann mit seinem Lastwagen mit Anhänger auf dem Normalstreifen der Autobahn ebenfalls Richtung St.Fiden.

Weiterlesen

Kanton SH: Verkehrskontrollen mit dem TCS am Nationalen Tag des Lichts

Unter dem Motto „Made Visible“ – Mach dich sichtbar“ hat die Schaffhauser Polizei am Nationalen Tag des Lichts (Donnerstag, 16.11.2017) im ganzen Kanton Schaffhausen Verkehrskontrollen durchgeführt.

Der TCS (Touring Club der Schweiz) hat diese Kontrolltätigkeiten mit Reparaturangeboten unterstützt. Zudem wurden den Verkehrsteilnehmern Flyer mit einem reflektierenden Button abgegeben mit der Erklärung der Wichtigkeit des „Gesehenwerdens, Sicherheit durch Sichtbarkeit“.

Weiterlesen

Kanton Freiburg: Einsatz von Flugmodellen an drei Grossveranstaltungen verboten

17.11.2017 |  Von  |  Freiburg, Polizeinews, Schweiz  | 

Der Einsatz von Flugmodellen (Drohnen und gleichgestellte Fluggeräte) wird während den drei bevorstehenden Veranstaltungen vom 29. November, 2. und 14. Dezember 2017 vorübergehend verboten sein. Der Staatsrat hat dazu drei Beschlüsse publiziert.

Im Rahmen von drei Grossveranstaltungen die im Kanton Freiburg kurz vor Jahresende stattfinden werden, informiert die Kantonspolizei, dass auf Entscheid des Staatsrates der Einsatz von Flugmodellen (Drohnen und gleichgestellte Fluggeräte) von 0 bis 30 kg in weniger als 300 m Entfernung der Veranstaltungen gemäss nachstehenden Plänen und definierten Zeitfenstern verboten sein wird.

Weiterlesen

Appenzell AI: Junglenkerin prallt in anderen Personenwagen – beträchtlicher Schaden

Bei einer Kollision zwischen zwei Personenwagen wurde beträchtlicher Sachschaden verursacht.

Am frühen Mittwochnachmittag (16. November 2017) fuhr eine 19-jährige Autolenkerin vom Scheidweg her zur Aukreuzung. Dort beabsichtigte sie mit dem Fahrzeug nach rechts in die Umfahrungsstrasse abzubiegen.

Weiterlesen