Aargau

Densbüren AG: Junglenker (19) fuhr nach Kollision Abhang hinunter

Densbüren AG: Junglenker (19) fuhr nach Kollision Abhang hinunter
Jetzt bewerten!

Ein 19-Jähriger verlor in einer Kurve die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte in ein korrekt entgegenkommendes Auto.

Anschliessend fuhr er einen Abhang hinunter und blieb im Wiesland stehen. Es wurde niemand verletzt.

Weiterlesen

Aarau AG: Vier Eritreer bei Einbruch in Restaurant auf frischer Tat ertappt

Aarau AG: Vier Eritreer bei Einbruch in Restaurant auf frischer Tat ertappt
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Vier Eritreer im Alter von 17 bis 35 Jahren wurden nach einem Einbruchdiebstahl in ein Restaurant durch die Stadtpolizei angehalten. Zur Einleitung weiterer Ermittlungen wurden sie inhaftiert.

In der Nacht auf Donnerstag, 14. September 2017, 02.45 Uhr rückten mehrere Polizeipatrouillen aus, nachdem eine Meldung über einen Einbruch in ein Restaurant im Schachen in Aarau eingegangen war.

Weiterlesen

Aarau AG: Schweizerischer und mazedonischer Autofahrer streiten sich

Aarau AG: Schweizerischer und mazedonischer Autofahrer streiten sich
3 (60%)
2 Bewertung(en)

Gestern ereignete sich zwischen zwei Autofahrern eine Auseinandersetzung. Beide erstatteten Anzeige bei der Polizei. Die Umstände sind noch unklar, weshalb die Kantonspolizei Zeugen sucht.

Am Mittwoch, 13. September 2017, kurz nach 15 Uhr, gerieten zwei Automobilisten im Bereich der Zschokkestrasse / Einmündung Gönhardweg in Aarau aneinander. Zwischen dem 52-jährigen Schweizer und dem 29-jährigen Mazedonier kam es zu Beschimpfungen und Tätlichkeiten.

Weiterlesen

Kantone Zürich und Aargau: Fünf illegale Indooranlagen ausgehoben

Kantone Zürich und Aargau: Fünf illegale Indooranlagen ausgehoben
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Kantonspolizei Zürich hat in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft ll am Mittwoch (13.9.2017) in Maur, Bülach, Wangen bei Dübendorf, in der Stadt Zürich sowie in Meisterschwanden (AG) fünf illegale Indooranlagen ausgehoben.

Fünf mutmassliche Betreiber wurden verhaftet und mehrere Kilogramm Marihuana sowie zirka sechzigtausend Franken Bargeld sichergestellt.

Weiterlesen

Villmergen AG: Seniorin mit Elektro Scooter bei Unfall mit LKW tödlich verletzt

Villmergen AG: Seniorin mit Elektro Scooter bei Unfall mit LKW tödlich verletzt
Jetzt bewerten!

Eine Seniorin mündete gestern Abend mit einem Elektro Scooter in die Bünztalstrasse in Villmergen ein. Dabei wurde sie von einem Lastwagen erfasst. Ein Rettungshelikopter brachte sie schwer verletzt ins Spital. Dort erlag sie ihren Verletzungen.

Eine 86-Jährige fuhr am Mittwoch, 13. September 2017, um 16.10 Uhr, mit einem Elektro Scooter für Senioren auf der Hembrunnstrasse in Dottikon. Anschliessend befuhr sie die Bünztalstrasse (Verbindungsstrasse Lenzburg-Wohlen). Vermutlich wollte sie diese überqueren.

Weiterlesen

Remetschwil AG: Küchenbrand – Familie zur Kontrolle ins Spital gebracht

14.09.2017 |  Von  |  Aargau, Brände, Polizeinews, Schweiz  | 
Remetschwil AG: Küchenbrand – Familie zur Kontrolle ins Spital gebracht
Jetzt bewerten!

Beim Benutzen einer Bratpfanne brach in einer Wohnung in Remetschwil Feuer aus. Die Bewohner, eine vierköpfige Familie, musste zur ärztlichen Kontrolle in Spital geführt werden.

Am Mittwochabend, 13. September 2017, 19.45 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung über einen Küchenbrand in einer Wohnung in Remetschwil ein. Rasch rückten Einsatzkräfte der Feuerwehr Heitersberg-Reusstal sowie der Kantonspolizei aus.

Weiterlesen

Würenlingen AG: LKW prallt in PW-Heck und schiebt Auto in Gegenfahrbahn

Würenlingen AG: LKW prallt in PW-Heck und schiebt Auto in Gegenfahrbahn
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Gestern Morgen fuhr ein Lastwagenfahrer ins Heck eines Autos und schob dieses auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte der Personenwagen mit einem entgegenkommenden Auto.

Zwei Personen wurden verletzt ins Spital gebracht.

Weiterlesen

Rheinfelden AG: 23-jähriger Rollerfahrer aus dem Aargau schwer verletzt

Rheinfelden AG: 23-jähriger Rollerfahrer aus dem Aargau schwer verletzt
Jetzt bewerten!

Ein Rollerfahrer zog sich am frühen Dienstagmorgen schwere Verletzungen zu. Eine 60-jährige Lieferwagenfahrerin erfasste den in Richtung Basel fahrenden 23-jährigen Aargauer.

Die Kantonspolizei Aargau klärt nun den Unfallhergang. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet.

Weiterlesen

Lenzburg AG: Vermisster 80-jähriger Senior wohlauf angetroffen

11.09.2017 |  Von  |  Aargau, Polizeinews, Schweiz, Vermisst  | 
Lenzburg AG: Vermisster 80-jähriger Senior wohlauf angetroffen
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Der seit Samstagabend vermisste 80-jährige Hans Peter H. (s. Meldung vom 11.09.2017) konnte in der Nacht auf Montag wohlauf angetroffen werden.

Die Kantonspolizei konnte den Aufenthaltsort des 80-jährigen Mannes aus Lenzburg ermitteln. Durch die Kantonspolizei Bern konnte der Senior in einer Berner Gemeinde kurz vor 03.00 Uhr wohlauf angetroffen werden.

Weiterlesen