Appenzell Ausserrhoden

Herisau AR: Mangelnder Abstand führt zu Auffahrkollision mit drei Autos

Am Dienstagnachmittag, 17. Oktober 2017, ist es in Herisau zu einer Auffahrkollision gekommen. Es entstand Sachschaden.

Am Dienstag, 16.35 Uhr, fuhr ein 77-jähriger Automobilist auf der der Gossauerstrasse im Kolonnenverkehr in Richtung Gossau. Die Kolonne stocke und hielt an. Der Lenker bremste ebenfalls und aufgrund von mangelndem Abstand fuhr er auf das Heck des voranfahrenden Autos auf.

Weiterlesen

Heiden AR: Motorradlenker (19) mit Auto zusammengestossen und verletzt

Am Dienstagabend, 17. Oktober 2017, ist in Heiden ein Motorradlenker mit einem Auto kollidiert. Er verletzte sich dabei und wurde ins Spital eingeliefert.

Am Dienstagabend, 18.40 Uhr, fuhr ein 19-jähriger Motorradlenker von Oberegg in Richtung Heiden. Im Bereich Wässern, in einer Rechtskurve, kam er über die Mittellinie hinaus und stiess gegen ein entgegenkommendes Auto und kam zu Fall. Der Zweiradlenker verletzt sich dabei.

Weiterlesen

Hundwil AR: Mit Eisenpfahl und Leitplanke kollidiert – Führerausweis weg

Am Samstag, 14. Oktober 2017 um 21.50 Uhr ereignete sich auf der Hauptstrasse in Hundwil ein Selbstunfall.

Ausgangs Hundwil in Richtung Waldstatt geriet ein 40-jähriger Automobilist mit seinem Personenwagen rechts über den Fahrbahnrand und kollidierte mit einem Eisenpfahl und einer Leitplanke.

Weiterlesen

Herisau AR: Transporter-Anhänger streift im Parkverbot stehenden PW

Am Samstagnachmittag, 14. Oktober 2017 ereignete sich in Herisau, Bachwisstrasse, ein Verkehrsunfall.

Um 15.40 Uhr befuhr ein 46-jähriger Mann mit einem Transporter mit Anhänger die Bachwisstrasse. Auf Höhe der Hausnummer 8 beabsichtigte er auf den linksseitigen Parkplatz zu fahren. Beim Abbiegen schwenkte der Anhänger aus und streifte dabei einen im Parkverbot stehenden Personenwagen.

Weiterlesen

Gais AR: 83-jährige Frau schläft am Steuer ein und verunfallt – Führerausweis weg

Am Freitagnachmittag, 13. Oktober 2017, schlief in Gais eine Automobilistin am Steuer ein und verunfallte.

Um 15.10 Uhr lenkte eine 83-jährige Frau ihr Fahrzeug von Altstätten über die Stossstrasse in Richtung Gais. Die Autolenkerin nickte in einer Rechtskurve unterhalb des Denkmals ein und geriet über den rechten Fahrbahnrand hinaus, wo das Fahrzeug nach ca. 40 Metern auf der Wiese zum Stillstand kam.

Weiterlesen

Teufen AR: Rollerfahrer mit Auto zusammengestossen und verletzt

Am Dienstag, 10. Oktober 2017, ist es in Teufen zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Roller gekommen. Der Rollerlenker wurde verletzt.

Am Dienstag, 13.35 Uhr, fuhr eine 52-jährige Automobilistin an der Speicherstrasse in die Hauptstrasse ein und beabsichtigte in Richtung Dorf zu fahren.

Weiterlesen

Herisau AR: Hoher Sachschaden bei einer heftigen Auffahrkollision

Am Freitag, 6. Oktober 2017, 17.35 Uhr, ereignete sich an der St. Gallerstrasse in Herisau eine Auffahrkollision mit drei Personenwagen.

Die drei Fahrzeuge fuhren hintereinander auf der St. Gallerstrasse in Richtung Winkeln.

Weiterlesen

Heiden AR: Fussgängerin schwer verletzt – Hergang unklar – Zeugenaufruf

Am Montag, 2. Oktober 2017, hat sich eine Fussgängerin in Heiden bei einem Sturz eine schwere Verletzung im Nackenbereich zugezogen.

Am Montagnachmittag, 17.00 Uhr, verletzte sich eine 66-jährige Frau bei einem Sturz im Bereich der Haltstelle Asylstrasse in Heiden und musste ins Spital überführt werden.

Weiterlesen

Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden: Sieben Polizeiaspiranten vereidigt

Am Freitag, 29. September 2017, wurden zwei Polizistinnen, fünf Polizisten und eine Kriminaltechnikerin, welche ihre Aufgabe im Ausserrhoder Polizeikorps bereits aufgenommen hat, durch Landammann Paul Signer offiziell ins Korps der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden aufgenommen.

Die sieben Polizeiaspiranten haben Ende September 2017 die einjährige Grundausbildung an der Polizeischule Ostschweiz in Amriswil mit der Berufsprüfung erfolgreich abgeschlossen.

Weiterlesen

Teufen AR: 20-jährige Autolenkerin prallt in Personenwagen

Am Sonntag, 1. Oktober 2017, kam es in Teufen zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Es entstand Sachschaden.

Um 11.20 Uhr beabsichtigte eine 20-jährige Autolenkerin von einem Parkplatz beim Bahnhof in die Hauptstrasse in Richtung Lindenkreisel zu fahren. Aufgrund eines abgestellten Autos war ihre Sicht verdeckt und trotzdem fuhr sie in die Hauptstrasse ein.

Weiterlesen