Appenzell Ausserrhoden

Speicher AR: Mit Verdacht auf Medikamenteneinfluss Unfall gebaut

Jetzt bewerten!

In Speicher kam es am Donnerstag, 27. April 2017, an einer Verzweigung zu einem Verkehrsunfall. Dem Unfallverursacher wurde der Führerausweise wegen Verdacht auf Fahren unter Medikamenteneinfluss entzogen.

Um 16.50 Uhr beabsichtigte ein 30-jähriger Mann mit seinem Auto von der Hauptstrasse auf die Teufenerstrasse abzubiegen.

Weiterlesen

Kanton Appenzell Ausserrhoden: Unfälle aufgrund des plötzlichen Wintereinbruchs

Kanton Appenzell Ausserrhoden: Unfälle aufgrund des plötzlichen Wintereinbruchs
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Am Freitag, 28. April 2017, kam es auf den Strassen im Kanton Appenzell Ausserrhoden zu verschiedenen Verkehrsunfällen. Es entstand Sachschaden, die involvierten Personen blieben in allen Fällen unverletzt.

In Herisau und in Heiden rückten Feuerwehren und Bauamt wegen umgestürzten Bäumen aus.

Weiterlesen

Kanton Appenzell Ausserrhoden: Wintereinbruch behindert Verkehr

Jetzt bewerten!

Auf den Strassen im Kanton Appenzell Ausserrhoden herrschen zurzeit äusserst winterliche Verkehrsbedingungen. Auf dem gesamten Strassennetz im Kanton muss mit Behinderungen gerechnet werden.

Die Patrouillen der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden sind im Moment an verschiedenen Orten im Kanton mit Unfallaufnahmen beschäftigt, bei welchen Sachschaden entstanden ist.

Weiterlesen

Heiden AR: Schleuderunfall auf schneebedeckter Strasse

Jetzt bewerten!

In Heiden kam es am Donnerstag, 27. April 2017, zu einem Schleuderunfall. Ein Auto rutschte gegen einen abgestellten Personenwagen. Es entstand Sachschaden.

Ein 33-jähriger Mann lenkte sein Auto ca. 22.10 Uhr auf der schneebedeckten Strasse von Rehetobel in Richtung Heiden. Im Bereich Unterrechstein kam das Fahrzeug trotz Winterausrüstung ins Schleudern, geriet über die Gegenfahrbahn in die angrenzende Wiese, überquerte erneut die Fahrbahn und prallte schliesslich gegen ein parkiertes Auto.

Weiterlesen

Schwellbrunn AR: Mit Auto ins Rutschen geraten und gegen Gartenzaun geprallt

Jetzt bewerten!

Bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen am Donnerstag, 27. April 2017, in Schwellbrunn entstand Sachschaden.

Eine 21-jährige Autofahrerin lenkte ihr Fahrzeug auf der Hauptstrasse von Waldstatt in Richtung Schönengrund. Im Weiler Brisig beabsichtigte die Junglenkerin nach Schwellbrunn abzubiegen. Gemäss eigenen Angaben bemerkte die Personenwagenlenkerin den Abzweiger zu spät und geriet beim Abbiegen mit dem Auto ins Rutschen.

Weiterlesen

Bühler AR: Parkiertes Auto rollt plötzlich weg und prallt gegen Hauswand

Bühler AR: Parkiertes Auto rollt plötzlich weg und prallt gegen Hauswand
4 (80%)
1 Bewertung(en)

In Bühler rollte am Montagabend, 24. April 2017, auf einem Parkplatz ein Auto über eine Böschung. Es entstand Sachschaden.

Ein 27-jähriger Mann wollte den Kofferraumdeckel seines Autos schliessen, als plötzlich der Wagen wegrollte und anschliessend führerlos über eine Böschung fuhr und gegen eine Hauswand prallte.

Weiterlesen

Waldstatt AR: Jugendliche rennt Hund hinterher und wird von Auto erfasst

Waldstatt AR: Jugendliche rennt Hund hinterher und wird von Auto erfasst
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Am Montag, 24. April 2017, rannte in Waldstatt eine 16-Jährige unverhofft über die Strasse und wurde dabei von einem Auto erfasst. Sie wurde mit unbestimmten Verletzungen in Spital eingeliefert.

Kurz vor 18.30 Uhr wartete eine Jugendliche mit ihrem angebundenen Junghund vor einem Einkaufsladen. Plötzlich löste sich der Hund von der Leine und rannte davon. Die Jugendliche bemerkte die Situation und rannte dem Hund hinterher.

Weiterlesen

Wienacht-Tobel AR: Weisses Auto fährt nach Streifkollision weiter – Zeugenaufruf

Wienacht-Tobel AR: Weisses Auto fährt nach Streifkollision weiter – Zeugenaufruf
4 (80%)
1 Bewertung(en)

In Wienacht-Tobel ereignete sich am Montagnachmittag, 24. April 2017, eine Streifkollision zwischen zwei Personenwagen. Ein Fahrzeug verliess die Unfallstelle ohne den Schaden zu regulieren.

Eine Personenwagenlenkerin fuhr mit ihrem Auto von Wienacht abwärts in Richtung Thal. In einer Linkskurve, kurz nach dem Bahnhof, kam der Frau ein weisses Auto entgegen.

Weiterlesen

Bühler AR: Junge (7) durch vorbeifahrenden Zug verletzt

Jetzt bewerten!

Am Sonntagnachmittag, 23. April 2017, erlitt in Bühler ein Junge unbestimmte Verletzungen, als ein Zug einen Bahnübergang passierte. Der Knabe wurde ins Spital überführt. Die genauen Umstände werden abgeklärt.

Kurz nach 15.00 Uhr ereignete sich an der Dorfstrasse in Bühler ein Unfall. Während einer Zugsdurchfahrt erlitt ein 7-jähriger Junge Verletzungen.

Weiterlesen