Appenzell Ausserrhoden

Teufen AR: Junglenker mit übersetzter Geschwindigkeit gegen Leitplanke geprallt

Jetzt bewerten!

Am Dienstagmittag, 28. März 2017, verursachte ein 19-Jähriger Autofahrer auf der Umfahrungsstrasse in Teufen einen Selbstunfall. Es entstand Sachschaden – Personen wurden keine verletzt.

Der Unfallverursacher fuhr um 12.50 Uhr in Begleitung eines Kollegen auf der Umfahrungsstrasse von Teufen in Richtung St. Gallen.

Weiterlesen

Speicher AR: Medizinisches Problem führt zu Chaosfahrt mit mehreren Kollisionen

Jetzt bewerten!

Am Dienstagmorgen, 28. März 2017, verursachte in Speicher ein 66-Jähriger Autofahrer mehrere Kollisionen. Das Verhalten des Unfallverursachers dürfte auf ein gesundheitliches Problem zurückzuführen sein. Personen wurden keine verletzt.

Um 06.30 Uhr fuhr ein 66-Jähriger Automobilist auf der Hauptstrasse von Trogen in Richtung Speicher. Bei der Örtlichkeit Reutenenstrasse 2 fuhr der Lenker über die Gegenfahrbahn auf das Bahntrassee. Anschliessend wendete er sein Fahrzeug und fuhr in Richtung Trogen weiter. In der Folge kam es beim Abzweiger Bruggmoos zu einer Streifkollision mit einem korrekt entgegenkommenden Auto.

Weiterlesen

Kanton Appenzell Ausserrhoden: Straftaten 2016 um 12% gesunken

Jetzt bewerten!

Der Kanton Appenzell Ausserrhoden ist im gesamtschweizerischen Vergleich weiterhin im Bereich der Kriminalität ein sicherer Kanton.

Die Aufklärungsquote aller Straftaten gegen das Strafgesetzbuch (StGB) liegt bei 64,5%. Die Gesamtzahl der Straftaten nach StGB liegt für das Jahr 2016 bei 1‘725, was einem Rückgang gegenüber dem Vorjahr von 12% gleich kommt.

Weiterlesen

Speicher AR: Frau erleidet bei Küchenbrand Verbrennungen

Jetzt bewerten!

Am Montagnachmittag, 27. März 2017, ist es in Speicher zu einem Feuerwehreinsatz gekommen. Bei einem Küchenbrand erlitt eine 29-Jährige Frau Verbrennungen an Hand und Arm.

Um 15.15 Uhr war an der Trogenerstrasse 22 eine 29-Jährige Frau mit der Zubereitung einer Mahlzeit beschäftigt, als plötzlich das Öl in der Pfanne Feuer fing. Die Frau nahm die Pfanne unverzüglich vom Herd und konnte das Feuer selbständig löschen. Anschliessend wurden die Rettungskräfte alarmiert.

Weiterlesen

Walzenhausen AR: Auf nasser Fahrbahn mit Auto auf die Seite gekippt

Jetzt bewerten!

In der Nacht auf Donnerstag, 23. März 2017, ereignete sich in Walzenhausen ein Selbstunfall mit einem Auto. Die Lenkerin wurde zur Kontrolle ins Spital überführt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Kurz nach Mitternacht lenkte eine 20-jährige Frau ihr Auto von Walzenhausen in Richtung Berneck. In der Linkskurve im Bereich Hasenbrunnen kam die Lenkerin mit ihrem Fahrzeug auf der nassen Fahrbahn ins Rutschen und fuhr gegen die rechtsseitige, ansteigende Böschung.

Weiterlesen

Wolfhalden AR: Nach Sekundenschlaf kracht Fahrer gegen grossen Blumentopf

Jetzt bewerten!

In der Nacht auf Dienstag, 21. März 2017, entstand in Wolfhalden bei einem Selbstunfall eines 28-Jährigen Autofahrers Sachschaden.

Kurz nach Mitternacht fuhr der Automobilist von Wolfhalden in Richtung Walzenhausen. Bei der Liegenschaft Mühltobel 704 nickte der Lenker nach eigenen Angaben kurz ein.

Weiterlesen

Walzenhausen AR: Kleinbagger stürzt von Anhänger gegen Auto – eine Verletzte

Walzenhausen AR: Kleinbagger stürzt von Anhänger gegen Auto – eine Verletzte
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Am Montagmorgen, 20. März 2017, stürzte in Walzenhausen ein Kleinbagger von einem Transportanhänger gegen ein entgegenkommendes Auto. Am Personenwagen und am Bagger entstand Totalschaden. Die Autofahrerin wurde verletzt.

Ein 40-jähriger Mann lenkte einen Lieferwagen mit Anhänger, welcher mit einem Kleinbagger beladen war, von Lachen in Richtung Walzenhausen/Dorf. In einer Rechtskurve kam der Bagger auf dem Anhänger ins Rutschen und stürze gegen ein entgegenkommendes Auto, welches von einer 35-jährigen Frau gelenkt wurde.

Weiterlesen