Appenzell Ausserrhoden

Kanton Appenzell Ausserrhoden: Mehrere Verkehrsunfälle in diesen Tagen

Kanton Appenzell Ausserrhoden: Mehrere Verkehrsunfälle in diesen Tagen
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Ein Personenwagen kollidierte am Samstag, 14. Januar 2017 ca. 12:50 Uhr mit einer Hausecke und musste mit der Ambulanz ins Spital Herisau eingeliefert werden.

In Teufen kollidierte ein Personenwagen mit der Hausecke der Liegenschaft Untere Schwendi 666.

Weiterlesen

Lutzenberg AR: 22-jähriger Lenker verliert Herrschaft auf schneebedeckter Fahrbahn

Jetzt bewerten!

Sachschaden entstand am Freitagmorgen, 13. Januar 2017, bei einem Verkehrsunfall mit zwei Personenwagen in Lutzenberg.

Ein 22-jähriger Lenker fuhr um 09.40 Uhr mit seinem Personenwagen auf der Nebenstrasse von Walzenhausen in Richtung Rheineck.

Weiterlesen

Rehetobel AR: Heftiger Polizeieinsatz – Gesundheitszustand der schwer verletzten Polizisten

Jetzt bewerten!

Die beiden Polizisten, welche am Dienstag, 3. Januar 2017, anlässlich einer Hausdurchsuchung, angeschossen wurden und schwere Verletzungen erlitten haben, sind auf dem Weg der Besserung. (siehe Meldung vom 03.01.2017)

Der Gesundheitszustand des 29-jährigen Polizisten, welcher mit lebensbedrohlichem Herzsteckschuss ins Spital überführt wurde, hat sich in der Zwischenzeit verbessert und darf gemäss den Ärzten nun als stabil bezeichnet werden.

Weiterlesen

Rehetobel AR: Hoffnung für schwer verletzten Polizisten

Rehetobel AR: Hoffnung für schwer verletzten Polizisten
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Über eine Woche ist es nun her, dass Roger S. (†33) in Rehetobel AR auf zwei Polizisten schoss (wir berichteten). Ein Ausserrhoder Polizist (29) kämpft noch immer um sein Leben. Doch es gibt Hoffnung: Inzwischen geht es ihm etwas besser.

Bei einer Hanf-Razzia in Rehetobel AR wurden zwei Polizisten (29 und 37) durch den Einheimischen Roger S.*(†33) schwer verletzt. Der Jüngere von ihnen erlitt einen Herzsteckschuss und ringt seither um sein Leben.

Weiterlesen

Herisau AR: Selbstunfall auf der Höhe des Restaurants Friedeck

Herisau AR: Selbstunfall auf der Höhe des Restaurants Friedeck
4.5 (90%)
2 Bewertung(en)

Am Sonntag, 8. Januar 2017, ereignete sich in Herisau ein Selbstunfall mit einem Personenwagen.

Um 03.10 Uhr fuhr ein 36-jähriger Automobilist von St. Gallen kommend auf der Degersheimerstrasse in Richtung Ramsen.

Weiterlesen

Schwellbrunn AR: Traktoranhänger kollidiert auf schneebedeckter Strasse mit Auto

Jetzt bewerten!

Am Donnerstag, 5. Januar 2017, kam es in Schwellbrunn zu einer Kollision zwischen einem landwirtschaftlichen Gefährt und einen Personenwagen.

Am Donnerstag, 10.25 Uhr, fuhr ein 43-jähriger Mann mit einem Traktor mit Anhänger von Schwellbrunn/Risi kommend an die Hauptstrasse.

Weiterlesen