Basel-Landschaft

Pratteln, Schweizerhalle: Chemieereignisse ziehen Strafuntersuchung nach sich

Am Mittwochabend, 5. Oktober 2016, sowie am Donnerstagvormittag, 6. Oktober 2016, kam es zu Ereignissen bei einer Chemiefirma in Pratteln (Schweizerhalle), welche die Intervention der Ereignisdienste notwendig machten.

Bei beiden, in Zusammenhang stehenden Ereignissen trat Chlor (gasförmig) aus dem Produktionssystem aus. Während beim Ereignis vom Mittwochabend niemand verletzt wurde, mussten nach dem Ereignis vom Donnerstagvormittag insgesamt sechs Personen einer medizinischen Kontrolle zugeführt werden.

Weiterlesen

Reinach BL/Kantonale Autobahn A18: Todesopfer nach schwerem Verkehrsunfall

Auf der Kantonalen Autobahn A18 bei Reinach BL, kurz nach der Ausfahrt Reinach-Nord (vor dem Reinacher Tunnel), in Fahrtrichtung Aesch BL, kam es am Freitagmorgen, 07. Oktober 2016, ca. 05:00 Uhr, zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei involvierten Personenwagen. Dabei wurde eine Person getötet und drei weitere schwer verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein Personenwagenlenker auf der Überholspur der A18 Richtung Aesch / Jura. Kurz nach der Ausfahrt Reinach-Nord fuhr er ungebremst auf ein Fahrzeug auf, welches sehr langsam auf dem Ueberholstreifen fuhr oder evtl. stillstand. In der Schleuderphase der beiden Fahrzeuge kollidierte dann noch ein weiteres Fahrzeug, welches auf dem Normalstreifen in Richtung Reinach fuhr, mit diesen beiden Fahrzeugen.

Weiterlesen

Pratteln/Schweizerhalle: Chlorgas ausgetreten

In einem Produktionsgebäude einer Chemiefirma an der Düngerstrasse in Pratteln BL (Schweizerhalle) kam es am Mittwochabend, 5. Oktober 2016, kurz vor 22.00 Uhr, zu einer Havarie. Verletzt wurde niemand.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der involvierten kantonalen Behörden trat aufgrund eines Lecks im System eine unbekannte Menge Chlorgas aus. In der Folge konnte der Austritt umgehend gestoppt werden. Die Chlorgaswolke im Aussenbereich verflüchtigte sich relativ rasch. Verletzt wurde niemand.
Das Ereignis beschränkte sich weitgehend auf das Gebäudeinnere. Vor Ort durchgeführte Messungen ergaben, dass für Mensch und Umwelt zu keinem Zeitpunkt eine Gefährdung bestand.

Weiterlesen

Muttenz: Auffahrkollision auf der Autobahn – Zeugen gesucht

Am Donnerstag, 29. September 2016, gegen 16.55 Uhr, ereignete sich in Muttenz  auf der Kantonalen Autobahn A18, kurz nach der Ausfahrt Muttenz-Süd in Fahrtrichtung Basel, eine Kollision zwischen einem Lieferwagen und einem Personenwagen.

Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden. Da die Unfallbeteiligten unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang machen, sucht die Polizei Basel-Landschaft Zeugen.

Weiterlesen

Zunzgen BL: Forstmitarbeiter stürzt rund 17 Meter in die Tiefe

In der Oberbaselbieter Gemeinde Zunzgen BL, im Gebiet Zelgli, ereignete sich am Dienstag, 27. September 2016, gegen 13.45 Uhr, bei Waldarbeiten ein Arbeitsunfall.

Dabei stürzte ein Forstmitarbeiter aus noch nicht geklärten Gründen beim Baumfällen ca. 17 Meter in die Tiefe.

Weiterlesen