Basel-Stadt

Basel-Stadt: Swisslos-Fonds 2016 unterstützte 226 Projekte

29.03.2017 |  Von  |  Basel-Stadt, Polizeinews, Schweiz  | 
Jetzt bewerten!

Im Jahr 2016 hat der Swisslos-Fonds Basel-Stadt 226 Projekte unterstützt. Eingegangen waren 466 Gesuche (2015: 506, unterstützt: 241).

Für die unterstützten Projekte bewilligte der Regierungsrat 10,1 (10,2) Millionen Franken, und 3,3 (2,9) Millionen Franken gingen in den Swisslos-Sportfonds des Kantons. Der Swisslos-Fonds Basel-Stadt wird gespiesen aus dem Reingewinn der Interkantonalen Landeslotterie Swisslos.

Weiterlesen

Basel: Brand in Schulhaus-WC ausgebrochen – Zeugen gesucht

28.03.2017 |  Von  |  Basel-Stadt, Brände, Polizeinews, Schweiz  | 
Jetzt bewerten!

Am 28.03.2017, kurz vor 12.00 Uhr, kam es im Schulhaus Wasgenring an der Welschmattstrasse zu einem Brandfall. Personen wurden keine verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Jugendanwaltschaft ergaben, dass in einem WC des Schulhauses ein Feuer ausbrach. In der Folge wurden die Schüler durch das Lehrpersonal aus dem Gebäude begleitet. Wenig später war die Berufsfeuerwehr der Rettung Basel-Stadt vor Ort und konnte den Brand rasch löschen.

Weiterlesen

Basel: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt – Zeugen gesucht

Jetzt bewerten!

Am Montag, 27.03.2017, um 6.10 Uhr, ereignete sich bei der Verzweigung Feldbergstrasse / Hammerstrasse ein Verkehrsunfall zwischen einem PW und einem Motorrad.

Bei einem Unfall zog sich der Motorradfahrer erhebliche Verletzungen zu und wurde notfallmässig ins Spital eingewiesen.

Weiterlesen

Basel-Stadt: Autofahrer bei Selbstunfall auf A2 schwer verletzt

Jetzt bewerten!

Bei einem Selbstunfall auf der A2 hat sich ein Autolenker am frühen Sonntagmorgen so schwer verletzt, dass ihn die Sanität der Rettung Basel-Stadt ins Spital bringen musste.

Die Verkehrspolizei sperrte die Autobahn während der Unfallaufnahme für rund vier Stunden in Fahrtrichtung Luzern und leitete den Verkehr via Ausfahrt Zürcherstrasse ab.

Weiterlesen

Basel: Radfahrer entfernte sich nach Kollision pflichtwidrig

Jetzt bewerten!

Donnerstag, 23.03.2017, zirka 19.30, ereignete sich an der Verzweigung Mattenstrasse/Rosentalstrasse ein Verkehrsunfall zwischen einem PW (Taxi) und einem Radfahrer.

Nach der Kollision entfernte sich der Radfahrer von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern bzw. an der Sachverhaltsaufnahme mitzuwirken und verhielt sich somit pflichtwidrig.

Weiterlesen

Basel: Zwei Maskierte bedrohen Geschäftsführer eines Lebensmittelladens

Jetzt bewerten!

Am 23.03.2017, um 20.15 Uhr, wurde in der Dornacherstrasse, auf Höhe der Reichensteinerstrasse, ein Lebensmittelgeschäft überfallen. Es wurden keine Personen verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass zwei mit Sturmhauben vermummte junge Männer den Laden betreten hatten. Beide bedrohten den Geschäftsführer mit einem Messer und verlangten nach der Kasse. Als sich das Opfer darauf zur Wehr setzte, flüchteten die Täter ohne Beute durch die Frobenstrasse. Die Fahndung verlief erfolglos.

Weiterlesen

Kanton Basel-Stadt: Verkehrsunfallstatistik 2016 – Unfallzahlen leicht gestiegen

Jetzt bewerten!

Die Verkehrsunfallstatistik 2016 der Kantonspolizei Basel-Stadt zeichnet sich durch eine leichte Erhöhung der Unfallzahlen aus, die sich in den meisten Unfallkategorien niederschlägt. Mit 871 durch die Polizei rapportierten Unfällen nahm deren Gesamtzahl im Vergleich zum Vorjahr um 41 zu.

Gestiegen ist 2016 auch die Zahl der Verkehrsunfälle mit Personenschaden: 389 Personen wurden als Leichtverletzte (Veränderung gegenüber 2015: +16) erfasst. Die Zahl der Schwerverletzten blieb mit 97 im Vergleich mit dem Vorjahr unverändert. Vier Personen (+1), alle 75 Jahre alt oder älter, starben im vergangenen Jahr an den Folgen eines Verkehrsunfalls.

Weiterlesen

Basel-Stadt BS: Fahrradfahrer verletzte sich bei Sturz – Zeugenaufruf

Jetzt bewerten!

Am Mittwoch, 22.03.2017, 1706 Uhr, fuhr ein Fahrradfahrer vom Schützengraben her durch die Schützen­mattstrassse in Richtung Eulerstrasse.

Auf der Höhe der Liegenschaft 26 stürzte der Fahrradfahrer aus noch nicht geklärten Gründen. Beim Sturz verletzte sich der Fahrradfahrer und musste durch die Sani­tät ins Spital gebracht werden.

Weiterlesen