Basel-Stadt

Zeugenaufruf: Festnahmen nach Angriff in Basel

28.08.2016 |  Von  |  Basel-Stadt, Polizeinews, Zeugenaufrufe  | 

Am 28.08.2016, gegen 04.00 Uhr, wurde in der Amerbachstrasse, zwischen Klybeckstrasse und Müllheimerstrasse, ein 44-jähriger Mann Opfer eines Angriffs. Er wurde dabei verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass eine Anwohnerin gemeldet hatte, dass beim Afrika Restaurant Woldu mehrere Unbekannte auf einen Einzelnen mit Flaschen und Fäusten einschlagen.

Weiterlesen

Zeugenaufruf Basel-Stadt: Festnahme nach Einbruch

Am 27.08.2016, um 04.00 Uhr, wurde in der Rüdengasse, beim Schmuckgeschäft Au Bijou Uhren und Schmuck, ein Mann festgenommen, welcher zuvor dort eingebrochen war.

Die Polizei hatte den mutmasslichen Täter anlässlich einer Patrouillenfahrt auf frischer Tat beim Einbruch festgestellt. Der Täter, ein 24-jähriger Schweizer, hatte bereits eine grössere Menge an

Weiterlesen

Basel-Stadt: Festnahme nach Einbruch – Zeugenaufruf

Am 27.08.2016, um 04.00 Uhr, wurde in der Rüdengasse, beim Schmuckgeschäft Au Bijou Uhren und Schmuck, ein Mann festgenommen, welcher zuvor dort eingebrochen war.

Die Polizei hatte den mutmasslichen Täter anlässlich einer Patrouillenfahrt auf frischer Tat beim Einbruch festgestellt. Der Täter, ein 24-jähriger Schweizer, hatte bereits eine grössere Menge an Schmuck und Uhren behändigt. Er wird dem Zwangsmassnahmengericht zugeführt.

Weiterlesen

Basel-Stadt: Raub – Zeugenaufruf

Am 28.08.2016, um 00.20 Uhr, wurde in der Haltingerstrasse, zwischen Klybeckstrasse und Claragraben, ein 48-jähriger Mann Opfer eines Raubes. Er wurde dabei leicht verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der 48-Jährige auf dem Weg nach Hause von einem Unbekannten angesprochen und um eine Zigarette gebeten wurde. Als er diese aushändigen will, reisst ihm unvermittelt ein zweiter Unbekannter den umgehängten Rucksack weg. Das Opfer wird leicht verletzt. Der erste Unbekannte bedroht ihn darauf mit einem Messer. Die Täter flüchten in der Folge in die Klybeckstrasse in Richtung Kaserne.

Weiterlesen

Basel-Stadt: Raub – Zeugenaufruf

Am 28.08.2016, kurz nach 01.30 Uhr, wurde in der Uferstrasse, auf dem Gehweg, ein 20-jährigerMann Opfer eines Raubes. Er wurde dabei verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der 20-Jährige durch den Uferweg lief, als er von einem Unbekannten angesprochen wurde. Unvermittelt schlug der Unbekannte darauf mit Faustschlägen auf ihn ein. Der 20-Jährige erlitt dabei Kopfverletzungen. Der Täter raubte das Mobiltelefon und flüchtete in unbekannte Richtung.

Weiterlesen

Zeugenaufruf: Raub auf dem Vorplatz des Badischen Bahnhofs

27.08.2016 |  Von  |  Basel-Stadt, Einbrüche, Polizeinews  | 

Am 26.08.2016, um 20.10 Uhr, wurde an der Schwarzwaldallee 200, auf dem Vorplatz des Badischen Bahnhofs, ein 23-jähriger Mann Opfer eines Raubes. Er wurde dabei leicht verletzt. 

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der 23-Jährige mit einem Firmenfahrzeug von Riehen her auf den Parkplatz vor dem Badischen Bahnhof gefahren war. Nachdem er dort aus dem Auto ausgestiegen war, griffen ihn unvermittelt 6 unbekannte Männer an. Diese schlugen ihn und raubten seine Barschaft. In der Folge konnte sich das Opfer losreissen und die Polizei verständigen. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Die Fahndung verlief bislang erfolglos.

Weiterlesen

Mehrere Personenkontrollen in der Basler Innenstadt

26.08.2016 |  Von  |  Basel-Stadt, Polizeinews  | 

Die Kantonspolizei Basel-Stadt hat am Freitagabend in der Basler Innenstadt mehrere Personenkontrollen durchgeführt. Hintergrund war ein öffentlicher Aufruf zu einer Kundgebung auf dem Barfüsserplatz, bei der eine hohe Gewaltbereitschaft nicht hatte ausgeschlossen werden können.

Acht der gut drei Duzend kontrollierten Personen nahm die Polizei für eine genauere Überprüfung mit in Polizeiräumlichkeiten. Der Kundgebungsaufruf war betitelt mit «Unsere Solidarität gegen ihre Repression – Freiheit für die Basel 8». Er spielte auf Personen an, die die Polizei am 24. Juni 2016 nach einer heftigen Randale und Angriffen auf Polizisten anhalten und im Auftrag der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt festnehmen konnte.

Weiterlesen

Kanton Basel-Stadt: Zahlen zur Kriminalitätsentwicklung

25.08.2016 |  Von  |  Basel-Stadt, Polizeinews, Schweiz  | 

Die Staatsanwaltschaft publiziert jeweils anlässlich der jährlichen Polizeilichen Kriminalstatistik, PKS, im Frühjahr die Zahlen zur Kriminalitätsentwicklung (siehe: www.stawa.bs.ch). Wie bereits letztes Jahr wird Ende August eine Trendübersicht der Kriminalitätsentwicklung des ersten Halbjahres vorgestellt und die Entwicklung ausgewählter Deliktsbereiche aufgezeigt.

Im ersten Halbjahr ist insbesondere eine Zunahme bei Sachbeschädigungen und Gewalt und Drohung gegen Behörden und Beamte auszumachen. Speziell bei Taschendiebstählen ist ein Rückgang zu verzeichnen.

Weiterlesen