Bern

Studen / Tüscherz / A6, Moosseedorf BE: 14 Verkehrsteilnehmer verzeigt

Die Kantonspolizei Bern hat in der Nacht auf Samstag in Studen, Tüscherz, und auf der Autobahn A6, Höhe Moosseedorf koordinierte Verkehrskontrollen durchgeführt. Insgesamt werden 14 Verkehrsteilnehmer verzeigt.

In der Nacht auf Samstag, 4. November 2017, hat die Kantonspolizei Bern an drei Standorten koordinierte Verkehrskontrollen durchgeführt. Auf der Autobahn A6, Höhe Moosseedorf, in Studen und in Tüscherz wurden insgesamt zirka 220 Fahrzeuge kontrolliert.

Weiterlesen

Schüpbach BE: Nach Überholmanöver in Holzstapel geprallt – Autolenker verletzt

Am Sonntagnachmittag ist ein Autolenker bei einem Überholmanöver in Schüpbach (Gemeinde Signau) verunfallt. Der Mann musste mit einem Rettungshelikopter ins Spital gebracht werden.

Gemäss aktuellen Erkenntnissen kam es am Sonntag, 5. November 2017, kurz nach 14.15 Uhr, in Schüpbach bei einem Überholmanöver zum Unfall.

Weiterlesen

Bolligen BE/ A1: Drei Autos kollidiert – vier Personen (ein Kind) ins Spital gebracht

Am späten Samstagabend sind auf der Autobahn A1 im Grauholz bei Bolligen drei Autos kollidiert. Vier Personen, darunter ein Kind, wurden zur Kontrolle ins Spital gebracht. Der Unfall wird untersucht.

Der Unfall auf der Autobahn A1 im Grauholz bei Bolligen wurde der Kantonspolizei Bern am Samstag, 4. November 2017, um zirka 21.35 Uhr gemeldet.

Weiterlesen

Herzogenbuchsee BE: Fünf Personen bei Frontalkollision verletzt

In Herzogenbuchsee sind am späten Donnerstagabend bei einer Frontalkollision zwischen zwei Autos fünf Personen verletzt worden. Die Strasse war mehrere Stunden gesperrt. Der Unfall wird untersucht.

Die Meldung zu einem Unfall in Herzogenbuchsee ging bei der Kantonspolizei Bern am Donnerstag, 2. November 2017, gegen 21.00 Uhr, ein.

Weiterlesen