Glarus

Haslen GL: Auto überschlägt sich nach Ausweichmanöver – Totalschaden

Haslen GL: Auto überschlägt sich nach Ausweichmanöver – Totalschaden
Jetzt bewerten!

Am Donnerstag, 15.06.2017, 20.00 Uhr, ereignete sich auf der Haslerstrasse in Haslen ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.

Der Lenker eines Personenwagens war in Richtung Hätzingen unterwegs, als ihm auf der Nebenstrasse in einer Linkskurve ein Auto entgegenkam.

Weiterlesen

Netstal GL: Zwei Autos frontal zusammengeprallt – Totalschäden

Netstal GL: Zwei Autos frontal zusammengeprallt – Totalschäden
Jetzt bewerten!

Am Donnerstag, 15.06.2017, 10.10 Uhr, ereignete sich auf der Landstrasse in Netstal ein Verkehrsunfall.

Der Lenker eines Personenwagens war in Richtung Näfels unterwegs. Er beabsichtigte nach links zur Socar-Tankstelle abzubiegen und hielt bei Gegenverkehr an.

Weiterlesen

Niederurnen GL / A3: Zwei Auffahrunfälle auf der Autobahn

Niederurnen GL / A3: Zwei Auffahrunfälle auf der Autobahn
Jetzt bewerten!

Am Donnerstag, 15.06.2017, 10.50 Uhr, ereigneten sich auf der Autobahn A3 vor der Ausfahrt Niederurnen zwei Auffahrkollisionen.

Um 10.50 Uhr kam es auf der Überholspur in Fahrtrichtung Chur zu einer Auffahrkollision, wobei das vordere Auto durch den Aufprall gegen die Mittelleitplanke geschoben wurde. Der Lenker des vorderen Wagens zog sich beim Unfall leichte Prellungen im Brustbereich zu. Er wurde zur Kontrolle mit der Ambulanz ins Kantonsspital Glarus gebracht.

Weiterlesen

Betschwanden GL: 25-jährige Autofahrerin massiv zu schnell unterwegs

Betschwanden GL: 25-jährige Autofahrerin massiv zu schnell unterwegs
3 (60%)
3 Bewertung(en)

Anlässlich einer Geschwindigkeitskontrolle innerorts in Betschwanden wurde am Dienstag, 13.06.2014, 15.50 Uhr, ein in Richtung Linthal fahrender Personenwagen mit netto 105 km/h (nach Abzug der Messtoleranz) gemessen.

Auf der Strecke innerorts sind 50 km/h erlaubt.

Weiterlesen

Ennenda GL: Kollision mitten auf der Kreuzung – niemand verletzt

Ennenda GL: Kollision mitten auf der Kreuzung – niemand verletzt
Jetzt bewerten!

Am Dienstag, 13.06.2017, ca. 11.45 Uhr, ereignete sich in Ennenda auf dem Kirchweg ein Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen mit Sachschadenfolge.

Der Lenker eines Personenwagens fuhr von der Poststrasse in Richtung Kirchweg. Gleichzeitig näherte sich auf der Bahnhofstrasse in Fahrtrichtung Ennetbühlerstrasse fahrend ein 61-jähriger Schweizer mit seinem Personenwagen der Kreuzung.

Weiterlesen

Riedern/Glarus GL: 61-jähriger Mountainbike-Fahrer fährt gegen Viedraht

Riedern/Glarus GL: 61-jähriger Mountainbike-Fahrer fährt gegen Viedraht
Jetzt bewerten!

Am Montag, 12.06.2017, 11.15 Uhr, ereignete sich auf einem Feldweg zwischen Riedern und Glarus ein Verkehrsunfall.

Ein Mountainbike-Fahrer war von der Allmeind herkommend talwärts in Richtung Glarus unterwegs, als es zur Kollision mit einem über den Feldweg gespannten Viehdraht kam. Beim Sturz zog sich der 61-Jährige Rippen- und Lungenverletzungen zu.

Weiterlesen

Bilten GL: Zwei Autos zusammengestossen – erheblicher Sachschaden

Bilten GL: Zwei Autos zusammengestossen – erheblicher Sachschaden
Jetzt bewerten!

Am Samstag, 10.06.2017, ca. 16.00 Uhr, ereignete sich in Bilten, auf der Überführung der A3 ein Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen.

Eine 22-jährige Fahrzeuglenkerin benützte mit ihrem Wagen in Fahrtrichtung Chur die Autobahnausfahrt Bilten. Auf der Überführung der A3 beabsichtigte sie in Richtung Schänis abzubiegen. Dazu liess ihr ein Fahrzeugführer aus Richtung Schänis den Vortritt.

Weiterlesen

Mollis GL: Geschwindigkeitsübertretung auf der Netstalerstrasse

Mollis GL: Geschwindigkeitsübertretung auf der Netstalerstrasse
Jetzt bewerten!

Anlässlich einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Netstalerstrasse in Mollis wurden am Samstagabend, 09.06.2017, 2330 Uhr, zwei Personenwagen mit massiv überschrittener Geschwindigkeit gemessen.

Auf dieser Strecke ist die Höchst- geschwindigkeit mit 60 km/h signalisiert.

Weiterlesen

Niederurnen GL: Unfall bei Sprengarbeiten – Personenwagen und Gebäude beschädigt

09.06.2017 |  Von  |  Glarus, Polizeinews, Schweiz, Unfälle  | 
Niederurnen GL: Unfall bei Sprengarbeiten – Personenwagen und Gebäude beschädigt
Jetzt bewerten!

Am Freitag, 09.06.2017, ca. 1200 Uhr, wurden durch Sprengarbeiten an der Badstrasse in Niederurnen parkierte Personenwagen und ein Firmengebäude leicht beschädigt.

Im Schlosswald/Fänenwald, direkt oberhalb der Badstrasse, resp. der alten Gasse gelegen, werden zur Zeit durch eine Spezialfirma Hangsicherungsarbeiten durchgeführt. Dazu müssen in sehr steilem Gelände Bohr- und Sprengarbeiten ausgeführt werden. Bei einer Sprengung kurz vor Mittag wurde durch die Sprengdetonation das Sprenggut über die übliche Weite weggeschleudert und dadurch die Personenwagen und das Firmengebäude beschädigt.

Weiterlesen