Glarus

Ennenda GL: Festnahme nach bewaffnetem Überfall auf Dorfkiosk – Zeugenaufruf

Ennenda GL: Festnahme nach bewaffnetem Überfall auf Dorfkiosk – Zeugenaufruf
Jetzt bewerten!

Am Freitag, 04.08.2017, 07.20 Uhr, ereignete sich im Dorfkiosk an der Bahnhofstrasse in Ennenda ein bewaffneter Raubüberfall. Es wurde niemand verletzt.

Ein maskierter Täter betrat mit einer Faustfeuerwaffe in der Hand den Kiosk und verlangte von der Verkäuferin Geld. Diese händigte die Kasse aus, worauf der Täter mehrere Hundert Franken Bargeld entnahm und den Kiosk verliess. Anschliessend floh er zu Fuss, mutmasslich in Richtung Glarus.

Weiterlesen

Matt GL: Materialseilbahn löst sich halb vom Tragseil – Frau mit Seilwinde gerettet

Matt GL: Materialseilbahn löst sich halb vom Tragseil – Frau mit Seilwinde gerettet
3 (60%)
2 Bewertung(en)

Am Donnerstag, 03.08.2017, 11.15 Uhr, ereignete sich in Matt ein Unfall mit einer Materialseilbahn.

Die Seilbahn führt vom Dorf Matt auf die Berglialp. Aus noch ungeklärten Gründen sprang eine der beiden Seilbahnrollen bei der Bergfahrt vom Tragseil, wodurch die Transportkiste in Schräglage geriet.

Weiterlesen

Näfels GL: Moldawier konnten zahlreiche Einbruchdiebstähle nachgewiesen werden

02.08.2017 |  Von  |  Einbrüche, Glarus, Polizeinews, Schweiz  | 
Näfels GL: Moldawier konnten zahlreiche Einbruchdiebstähle nachgewiesen werden
Jetzt bewerten!

In der Nacht vom 10./11.03.2016 verübte eine damals unbekannte Täterschaft fünf Einbruchdiebstähle in Gewerbebetriebe an der Schwärzi- und Industriestrasse in Näfels.

Zwischenzeitlich konnte ein 25-jähriger moldawischer Staatsangehöriger als Tatverdächtiger festgenommen werden. Er ist geständig, die fünf Einbruchdiebstähle in Näfels begangen zu haben.

Weiterlesen

Kanton Glarus: Heroin-Bande (10 Albaner und ein Schweizer) überführt

Kanton Glarus: Heroin-Bande (10 Albaner und ein Schweizer) überführt
Jetzt bewerten!

Die Kantonspolizei Glarus führte seit Anfang 2016 umfangreiche Ermittlungen gegen eine Gruppe von Heroinhändlern, die vom Kanton Glarus aus ihren illegalen Geschäften nachgingen. So wurden insgesamt zehn albanische Staatsangehörige im Alter von 19 bis 51 Jahren sowie ein 55-jähriger Schweizer als Beschuldigte identifiziert.

Insgesamt konnten rund 7 Kilogramm Heroin, 1,7 Kilogramm Streckmittel und 11 Gramm Kokain mit einem Marktwert von nahezu einer Million Schweizer Franken sichergestellt werden.

Weiterlesen

Bilten GL: Verletzter Wanderer aus Notlage gerettet

Bilten GL: Verletzter Wanderer aus Notlage gerettet
5 (100%)
1 Bewertung(en)

In der Nacht auf Donnerstag, 27.07.2017, wurde oberhalb des Staldens in Bilten ein verletzter Wanderer geborgen.

Ein 36-jähriger Mann hatte sich bei der Rückkehr von einer Wanderung aufs Hirzli in unwegsamem Gelände oberhalb von Bilten verstiegen. Bei einem Sturz zog er sich Kopf- und Armverletzungen zu, worauf er sich gegen 23.00 Uhr telefonisch bei Kollegen meldete und Hilfe anforderte.

Weiterlesen

Niederurnen GL: Einbruchdiebstahl in Reiheneinfamilienhaus – Zeugenaufruf

Niederurnen GL: Einbruchdiebstahl in Reiheneinfamilienhaus – Zeugenaufruf
4 (80%)
2 Bewertung(en)

In der Nacht auf Mittwoch, 26.07.2017, wurde am Mühlebachweg in Niederurnen in ein Reiheneinfamilienhaus eingebrochen.

In Abwesenheit der Bewohner verschaffte sich eine unbekannte Täterschaft über die Terrasse gewaltsam Zutritt zum Wohnhaus und durchsuchte die Räumlichkeiten. Das Deliktsgut konnte noch nicht beziffert werden. Der Sachschaden beläuft sich auf über Tausend Franken.

Weiterlesen

Schaanwald FL: Kurios – Hanfsetzlinge als „Geschenk“ und Penisattrappe entdeckt

Schaanwald FL: Kurios – Hanfsetzlinge als „Geschenk“ und Penisattrappe entdeckt
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Grenzwächter haben am Grenzübergang Schaanwald zwei Kuriositäten aufgedeckt. In einer als Geschenk verpackten Kartonschachtel fanden sie 101 Hanfsetzlinge. Das Geschenk war angeblich für die Grossmutter gedacht.

Bei einer genaueren Überprüfung des kontrollierten Mannes fanden die Grenzwächter eine Penisattrappe mit Fremd- oder Kunsturin.

Weiterlesen

Stadt Glarus: Aus Gärtnerei Geldkassette und Portemonnaie mit Bargeld gestohlen

Stadt Glarus: Aus Gärtnerei Geldkassette und Portemonnaie mit Bargeld gestohlen
2.7 (53.33%)
3 Bewertung(en)

Im Zeitraum zwischen Freitagabend und Montagvormittag, 21./24.07.2017, wurde in einer Gärtnerei an der Oberdorfstrasse in Glarus ein Einschleichediebstahl verübt.

Eine unbekannte Täterschaft gelangte in die Geschäftsräume und entwendete eine Geldkassette sowie ein Portemonnaie mit Bargeld. Der Deliktsbetragt beläuft sich gegen Zweitausend Franken.

Weiterlesen

Wädenswil ZH / A3: Irrsinnige Überhol-Manöver eines alkoholisierten BMW-Fahrers

Wädenswil ZH / A3: Irrsinnige Überhol-Manöver eines alkoholisierten BMW-Fahrers
3 (60%)
2 Bewertung(en)

Die Kantonspolizei Zürich hat am Sonntagabend (16.7.2017) auf der A3 in Wädenswil einen Autofahrer angehalten, welcher mehrere Male grobe Verkehrsregelverletzungen begangen hatte. Der Lenker wurde verhaftet.

Gegen 16.30 Uhr fuhr ein 33-jähriger Mann mit seinem silberfarbenen BMW auf der A3 von Bilten GL Richtung Zürich. Gemäss ersten Erkenntnissen habe er zwei Fahrzeuge überholt, die sich auf dem Normalstreifen bzw. Überholstreifen befanden, indem er zwischen den Autos vorfuhr.

Weiterlesen