Glarus

Glarus: Brandfall auf Firmengelände

Am Mittwoch, 23.11.2016, 22.00 Uhr, kam es an der Nordstrasse in Glarus zu einem Brandfall.

Eine Anwohnerin bemerkte ein Feuer auf einem Firmenareal und verständigte den Feuerwehrnotruf. Die Feuerwehr Glarus konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen.

Weiterlesen

Glarus: Feuer in Mehrfamilienhaus ausgebrochen – hoher Sachschaden

23.11.2016 |  Von  |  Brände, Glarus, Polizeinews, Schweiz  | 

In der Nacht auf Mittwoch, 23.11.2016, 01.00 Uhr, kam es an der Bärengasse in Glarus zu einem Brandfall.

Aus ungeklärten Gründen war in einer Wohnung im 3. Stock eines Mehrfamilienhauses Feuer ausgebrochen. Der Bewohner, mehrere Anwohner sowie Passanten verständigten den Feuerwehrnotruf. Die Feuerwehr Glarus konnte den Brand unter Beizug des Hubretters der Feuerwehr Kärpf rasch unter Kontrolle bringen.

Weiterlesen

Näfels GL: Einbruch in zwei Wohnhäuser

Am Montag, 21.11.2016, wurde an der Schilt- und an der Speerstrasse in Näfels in zwei Wohnhäuser eingebrochen.

Eine unbekannte Täterschaft verschaffte sich über die Terrassen gewaltsam Zutritt zu zwei Einfamilienhäusern. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Der Sachschaden beläuft sich in beiden Fällen gegen Tausend Franken.

Weiterlesen

Netstal GL: Einbruch in zwei Wohnhäuser ohne Diebstahl

Am Sonntag, 20.11.2016, wurde in der Kublihoschet in Netstal in zwei Wohnhäuser eingebrochen.

Eine unbekannte Täterschaft verschaffte sich zwischen Mittag und Abend gewaltsam Zutritt zu zwei Einfamilienhäusern. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Der Sachschaden beläuft sich in beiden Fällen gegen Tausend Franken.

Weiterlesen

Bilten/Näfels GL: Einbrüche in mehrere Wohnhäuser

Am Mittwoch, 16.11.2016, wurde in Bilten und Näfels in mehrere Wohnhäuser eingebrochen.

In Bilten in der Käsernhoschet, in Näfels im Grüt, am Schiltweg und zweimal am Auernweg verschaffte sich am späteren Nachmittag / Abend eine unbekannte Täterschaft jeweils über die Terrassen gewaltsam Zutritt zu insgesamt sechs Wohnhäusern.

Weiterlesen

Mollis GL: 29-jähriger Fahrzeuglenker kommt in Linkskurve ins Schleudern

Am Sonntag, 13.11.2016, ca. 06.45 Uhr, ereignete sich in Mollis auf der Molliserstrasse ein Selbstunfall mit einem Personenwagen.

Der 29-jährige Fahrzeuglenker aus dem Kanton Glarus geriet mit seinem Auto in einer Linkskurve ins Schleudern und prallte neben der Fahrbahn gegen den Begrenzungszaun.

Weiterlesen

A3 Bilten GL: 27-jähriger Italiener auf der Autobahn eingenickt

Am Dienstag, 08.11.2016, ca. 17.10 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A3 in Bilten ein Selbstunfall mit einem Personenwagen.

Der Lenker, ein 27-jähriger Italiener war auf der Autobahn A3 in Fahrtrichtung Zürich unterwegs. Ca. 2 Km vor der Autobahnausfahrt Reichenburg verlor der Lenker infolge Übermüdung die Herrschaft über sein Fahrzeug.

Weiterlesen