Glarus

Klöntal GL: 68-jähriger Mofafahrer kollidiert mit parkiertem Auto – Ambulanz-Einsatz

Am Mittwoch, 30.08.2017, 09.50 Uhr, ereignete sich auf der Klöntalerstrasse im Klöntal, Glarus, ein Verkehrsunfall.

Der Lenker eines Motorfahrrads fuhr auf der Klöntalerstrasse in Richtung Riedern, als es aus noch ungeklärten Gründen zu einer seitlichen Kollision mit einem parkierenden Auto kam.

Weiterlesen

Glarus GL: 23-jährige Lenkerin übersieht Stoppsignal und kollidiert mit PW

Am Sonntag, 27.08.2017, 09.30 Uhr, ereignete sich auf der Lurigenstrasse in Glarus ein Verkehrsunfall wobei Sachschaden entstand.

Die Lenkerin eines Personenwagens fuhr auf der Lurigenstrasse in Fahrtrichtung Allmeind.

Weiterlesen

Glarus GL: Rentner (85) prallt in PW und danach in zwei weitere parkierte Fahrzeuge

Am Samstag, 11.25 Uhr, ereignete sich auf der Unteren Pressistrasse in Glarus ein Verkehrsunfall wobei sich eine Person leicht verletzte.

Der Lenker eines Personenwagens fuhr auf der Unteren Pressistrasse in Fahrtrichtung Bahnhof.

Weiterlesen

Mollis GR: Selbstunfall mit einem Motorrad auf der Hinterdorfstrasse

Am Samstag, 11.46 Uhr, ereignete sich auf der Hinterdorfstrasse in Mollis ein Selbstunfall wobei sich eine Person verletzte.

Der Lenker eines Motorrades fuhr auf der Hinterdorfstrasse in Fahrtrichtung Kerenzerbergstrasse.

Weiterlesen

Obersee in Näfels GL: Mehrere Hunde mit Vergiftungssymptomen gestorben

25.08.2017 |  Von  |  Glarus, Polizeinews, Schweiz  | 

Am Sonntag, 20.08.2017, 17.00 Uhr, wurde die Kantonspolizei Glarus durch eine Tierärztin der Tierklinik am Kreis in Netstal telefonisch mitgeteilt, dass am 16. und am 20.08.2017 je ein Hund mit Vergiftungssymptomen bei ihnen eingeliefert worden sei, dies nach einem Aufenthalt am Obersee in Näfels.

Wie inzwischen bekannt wurde, ist in den vergangenen zwei Monaten mindestens ein weiterer Hund auf dieselbe Weise verstorben.

Weiterlesen

Obersee ob Näfels GL: Rätselhafte Todesserie – drei Hunde in fünf Tagen tot

22.08.2017 |  Von  |  Glarus, Polizeinews, Schweiz  | 

Nach einem Ausflug an den Obersee sind drei Hunde innert 30 Minuten gestorben. Warum, weiss niemand. „Die Symptome passen zu keinem gängigen Gift“, sagt Tierarzt Hanspeter Weber.

Drei Hundehalter mussten in den letzten Tagen Dramatisches erleben. Nach einem Spaziergang am Obersee ob Näfels GL wurden ihre Hunde plötzlich extrem schwach. Die Augen der Vierbeiner weiteten sich, dann verloren sie das Bewusstsein. Noch ehe sie bei der Tierklinik am Kreis angekommen waren, waren sie tot.

Weiterlesen

Obstalden GL: Blitz schlägt in Dach eines EFH ein und entfacht Feuer

Am Freitag, 18.08.2017, ca. 20.00 Uhr, schlug in Obstalden bei einem heftigen vorüberziehenden Gewitter ein Blitz in das Dach eines Einfamilienhauses ein und entfachte ein Feuer.

Durch die schnelle Intervention der Feuerwehr Glarus Nord und dank tatkräftiger Mithilfe der Nachbarn konnte das Feuer rasch gelöscht werden.

Weiterlesen

A3 / Filzbach GL: LKW bei Autobahnrastplatz mutwillig beschädigt

Am Donnerstag, 17.08.2017, zwischen ca. 20.00 Uhr und 22.30 Uhr, wurde beim Autobahnrastplatz A3 Sallern in Filzbach ein Sattelschlepper beschädigt.

Der Chauffeur machte auf dem Parkplatz Sallern an der Autobahn A3 in Fahrtrichtung Zürich eine Lenkpause und schlief in der Führerkabine.

Weiterlesen

Bilten GL: Unbekannte Täterschaft brechen in ein Wohnhaus an der Landstrasse ein

Am Mittwoch, 16.08.2017, ca. 12.00 – 14.30 Uhr wurde in Bilten, Landstrasse, in ein Wohnhaus eingebrochen.

Die unbekannte Täterschaft drang gewaltsam durch ein Fenster im Erdgeschoss in das Wohnhaus ein und durchsuchte sämtliche Räumlichkeiten.

Weiterlesen

Kantonspolizei Glarus: Einbruch- und Einschleichediebstahl in Netstal

Zwischen Dienstag, 15.08.2017, 1900 Uhr und Donnerstag, 17.08.2017, 0815 Uhr, wurde in der Bachhoschet in Netstal, in ein Kellerabteil eingebrochen und in ein weiteres eingeschlichen.

Ein unbekannte Täterschaft hebelte in den Kellerabteilen die Gitterverschläge auf und entnahm daraus Getränke und Esswaren.

Weiterlesen