Luzern

Alkoholtestkäufe im Kanton Luzern 2016 zeigten bedenkliche Resultate

Jetzt bewerten!

Im vergangenen Jahr 2016 wurden im Auftrag der Luzerner Polizei Alkoholtestkäufe durchgeführt. Von den getesteten Betrieben haben bei der ersten Kontrolle 28 Betriebe alkoholische Getränke an Jugendliche verkauft.

Bei Nachkontrollen haben erneut 6 Betriebe gesetzwidrig Alkohol an Jugendliche verkauft. Diese Betriebe wurden verwarnt. Bei Festwirtschaften fiel die Bilanz besonders schlecht aus. Bei 20 Testkäufen erhielten 19 Jugendliche alkoholische Getränke. Abschliessend zeigt sich, dass Alkoholtestkäufe zum Schutz der Jugendlichen nötig sind. Weitere Alkoholtestkäufe sind in Planung.

Weiterlesen

Ohmstal LU: Auto rammte Kurvenblende und flüchtete – Revokation Zeugenaufruf

Jetzt bewerten!

Am Montagabend fuhr in Ohmstal ein Personenwagen in eine Kurvenblende und kam abseits der Fahrbahn zum Stillstand. Der Unfallverursacher liess das Fahrzeug bergen und beging Führerflucht.

Am Montagabend, 16. Januar 2016 zwischen 18:00 und 19:50 Uhr, fuhr ein Personenwagen von Ohmstal auf der Nebenstrasse Richtung Gettnau.

Weiterlesen

Meggen LU: Unbekannte lassen Knallkörper in WC-Schüsseln detonieren

Jetzt bewerten!

Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte in Meggen vermutlich Knallkörper in WC-Schüsseln detonieren lassen. Dabei entstand grosser Sachschaden an drei WC-Anlagen und Gebäudeeinrichtungen. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen

Am Wochenende vom 14. auf 15.01.2017 haben Unbekannte vermutlich Knallkörper in WC-Schüsseln detonieren lassen. Dabei wurden die WC-Schüsseln total zerstört und Gebäudeeinrichtung beschädigt.

Weiterlesen

Stadt Luzern: Schweizer wegen mutmasslicher Brandstiftung festgenommen

16.01.2017 |  Von  |  Brandstiftung, Luzern, Polizeinews, Schweiz  | 
Stadt Luzern: Schweizer wegen mutmasslicher Brandstiftung festgenommen
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Die Luzerner Polizei hat einen 44-jährigen Schweizer festgenommen, welcher in der Stadt Luzern verschiedene Feuer entfachte und flüchtete. Der Mann konnte dank einer Öffentlichkeitsfahndung identifiziert und festgenommen werden.

Die Luzerner Polizei hat einen mutmasslichen Brandstifter festgenommen, welcher seit Mai 2015 insbesondere in der Stadt Luzern verschiedene Brände gelegt hat.

Weiterlesen

Pnos-Anlass in Willisau: Veranstalter kassiert eine Anzeige

Jetzt bewerten!

Am frühen Samstagabend verdichtete sich die Annahme, dass ein Pnos-Anlass in Willisau stattfinden wird. Die Luzerner Polizei war vor Ort präsent. Kurz vor dem Konzert konnte eine Person mit Einreisesperre angehalten und an die Grenze begleitet werden. Während dem Konzert ergab sich der Verdacht, dass die Band Bronson auftreten würde.

Eine sofortige Kontrolle war negativ. Nach Mitternacht konnte der Einsatz ohne weitere Zwischenfälle beendet werden.

Weiterlesen