Luzern

Luzern: Technische Ursache führte zu Verpuffung und Brand in Feuerwerksfabrik

19.06.2017 |  Von  |  Brände, Luzern, Polizeinews, Schweiz  | 
Luzern: Technische Ursache führte zu Verpuffung und Brand in Feuerwerksfabrik
Jetzt bewerten!

Die Branddetektive der Luzerner Polizei haben die Ursache vom Brand in der Feuerwerksfabrik Bugano ermittelt. Eine technische Ursache führte zu einer Verpuffung und zu einem Brandausbruch.

Am Mittwoch, 14. Juni 2017, ist es in einer Produktionshalle der Feuerwerksfabrik Bugano zu einer Verpuffung mit anschliessendem Brandausbruch gekommen.

Weiterlesen

Horw LU: Zwei Albaner wegen Drogenhandel festgenommen

Horw LU: Zwei Albaner wegen Drogenhandel festgenommen
Jetzt bewerten!

Am vergangenen Dienstag hat die Luzerner Polizei in Horw einen mutmasslichen Drogendealer festgenommen. Dabei konnte Heroin, Kokain und Bargeld sichergestellt werden. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Emmen.

Am Dienstag, 13. Juni 2017, kurz vor 12:00 Uhr, wurde in Horw ein 27-jähriger Albaner festgenommen. Vorgängig konnte beobachtet werden, wie er einer weiteren Person etwas Verdächtiges übergeben hatte.

Weiterlesen

Luzern: Acht Autos wegen mangelnder Betriebssicherheit sichergestellt

Luzern: Acht Autos wegen mangelnder Betriebssicherheit sichergestellt
Jetzt bewerten!

Am letzten Samstag und Sonntag hat die Luzerner Polizei koordinierte Fahrzeugkontrollen in der Stadt Luzern durchgeführt. Acht Autos wurden wegen mangelnder Betriebssicherheit sichergestellt.

Aufgrund von Rückmeldungen aus der Bevölkerung hat die Luzerner Polizei an zwei Tagen in der Stadt Luzern koordinierte Kontrollen von Autos durchgeführt. Dabei wurde das Hauptaugenmerk, auf technisch abgeänderte Fahrzeuge gelegt. Insgesamt wurden 53 technisch abgeänderte Fahrzeug kontrolliert.

Weiterlesen

Luzern: Einbrecher aus Portugal in flagranti festgenommen

19.06.2017 |  Von  |  Einbrüche, Luzern, Polizeinews, Schweiz  | 
Luzern: Einbrecher aus Portugal in flagranti festgenommen
Jetzt bewerten!

Dank einem Hinweis aus der Bevölkerung konnte die Luzerner Polizei am Samstagnachmittag einen Einbrecher in flagranti festnehmen.

Der mutmassliche Einbrecher wurde am Samstagnachmittag (17.6.17) am Alpenquai festgenommen. Der Mann war zuvor in eine Wohnung am Alpenquai in der Stadt Luzern eingebrochen.

Weiterlesen

Honau LU: Verkehrsunfall verursacht und weiter gefahren – Zeugen gesucht

Honau LU: Verkehrsunfall verursacht und weiter gefahren – Zeugen gesucht
Jetzt bewerten!

In der Nacht vom Freitag auf Samstag kollidierte in Honau, Kantonsstrasse, ein Fahrzeug mit der Willkommenstafel von Honau. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich die verantwortliche Person von der Unfallstelle.

Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Stadt Luzern: Fahndung nach Raubüberfall auf Tourismusbüro der Firma Gübelin

Stadt Luzern: Fahndung nach Raubüberfall auf Tourismusbüro der Firma Gübelin
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Am Donnerstagmorgen (15. Juni 2017) wurde in der Stadt Luzern das Tourismusbüro der Gübelin Boutique von einem unbekannten, maskierten Mann überfallen. Verletzt wurde niemand. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Der Überfallversuch ereignete sich am Donnerstagmorgen um ca. 08.40 Uhr. Ein unbekannter, maskierter Mann betrat im Gebäude das Tourismusbüro der Firma Gübelin an der Wagenbachgasse in der Stadt Luzern. Er flüchtete ohne Beute. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Stadt Luzern: Maskierter überfällt Gübelin-Filiale – Ringfahndung nach Täter

Stadt Luzern: Maskierter überfällt Gübelin-Filiale – Ringfahndung nach Täter
Jetzt bewerten!

Ein Maskierter hat kurz nach 8 Uhr die Gübelin-Filiale am Schwanenplatz überfallen. Der Täter flüchtete ohne Beute. Mit einem polizeilichen Grossaufgebot wird nun nach dem Mann gefahndet.

Ein maskierter Mann betrat kurz nach 8 Uhr die Gübelin-Filiale am Schwanenplatz in Luzern. Wie Simon Kopp, Sprecher der Staatsanwaltschaft, sagte, gelangte der Täter über einen Nebeneingang an der Wagenbachgasse in das Uhrengeschäft. Der Mann war unbewaffnet und entkam ohne Beute. Beim Überfall wurde niemand verletzt.

Weiterlesen

Beromünster (Ortsteil Neudorf) LU: Vier Verletzte bei Brand in Feuerwerkfabrik

14.06.2017 |  Von  |  Brände, Luzern, Polizeinews, Schweiz  | 
Beromünster (Ortsteil Neudorf) LU: Vier Verletzte bei Brand in Feuerwerkfabrik
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Heute Nachmittag ist es in einer Produktionshalle der Feuerwerksfabrik Bugano zu einer Verpuffung und einem Brand gekommen. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Eine Person erlitt Brandverletzungen. Drei Personen wurden mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung behandelt. Die Ursache ist unklar.

Am Mittwoch, 14. Juni 2017, kurz vor 16:00 Uhr, ist es in einer Produktionshalle der Feuerwerkfabrik Bugano in Neudorf zu einer Verpuffung mit einem Brandausbruch gekommen. Das Feuer konnte durch Mitarbeitende grösstenteils gelöscht werden.

Weiterlesen

Stadt Luzern / Vierwaldstättersee: Junger Mann mit Bein in Schiffsschraube geraten

14.06.2017 |  Von  |  Luzern, Polizeinews, Schweiz, Unfälle  | 
Stadt Luzern / Vierwaldstättersee: Junger Mann mit Bein in Schiffsschraube geraten
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Gestern Nachmittag ereignete sich auf dem Vierwaldstättersee ein Unfall mit einem Mietboot. Dabei geriet ein Mann mit dem Bein in die Schiffsschraube und wurde mittelschwer verletzt. Die Unfallursache ist Gegenstand der laufenden Abklärungen.

Am Dienstagnachmittag, 13. Juni 2017, mieteten drei junge Männer ein Motorboot auf dem Vierwaldstättersee. Sie fuhren zum Segelbootshafen Tribschen und luden zwei weitere Männer zu. Kurz nach 15.45 Uhr geriet einer der Männer beim Schwimmen mit dem linken Bein in die Schiffsschraube.

Weiterlesen

Ruswil LU: Blutige Beziehungstat – Mann aus Eritrea (23) verletzt Frau (21) mit Messer

09.06.2017 |  Von  |  Gewalt, Luzern, Polizeinews, Schweiz  | 
Ruswil LU: Blutige Beziehungstat – Mann aus Eritrea (23) verletzt Frau (21) mit Messer
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Donnerstagabend kam es in einer Wohnung zu einem tätlichen Vorfall. Ein Mann hat eine Frau nach einer Auseinandersetzung mit einem Messer verletzt. Das Opfer wurde mit Stichverletzungen in ein Spital gebracht.

Der mutmassliche Täter konnte kurze Zeit später in der Nähe des Tatortes durch die Polizei festgenommen werden. Gemäss ersten Erkenntnissen handelt es sich um ein Beziehungsdelikt.

Weiterlesen