Luzern

Luzern: Am Polizeiberuf interessiert? – Luzerner Polizei informiert!

06.01.2017 |  Von  |  Aufrufe, Luzern, Polizeinews, Schweiz  | 

Junge Leute, die sich für den Polizeiberuf interessieren, haben am Montag, 9. Januar 2017 die Möglichkeit, die Polizei näher kennen zu lernen.

Die Informationsveranstaltung findet im Verkehrshaus Schweiz in Luzern statt und beginnt um 19 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Weiterlesen

Kanton Luzern: Unfallserie aufgrund winterlicher Strassenverhältnisse

06.01.2017 |  Von  |  Luzern, Polizeinews, Schweiz, Unfälle  | 

Die aktuell heiklen Strassenverhältnisse fordern gestern Nachmittag weitere Verkehrsunfälle. Glücklicherweise wurde niemand ernsthaft verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf über 40’000 Franken.

Die Luzerner Polizei mahnt zur Vorsicht bei den teilweise heiklen Strassenverhältnissen.

Weiterlesen

Kanton Luzern: Mehrere heftige Verkehrsunfälle im Schneetreiben

Gestern Abend kam es im Kanton Luzern in Folge der winterlichen Strassenverhältnisse zu mehreren Verkehrsunfällen. Zwei Person mussten mit leichten Verletzungen in ein Spital gebracht werden.

Es entstand Sachschaden in der Höhe von über 50’000 Franken.

Weiterlesen

Warnung vor Betrüger – Telefonanrufe durch falsche Polizisten

Heute Nachmittag sind bei der Luzerner Polizei Meldungen eingegangen, dass ältere Personen von falschen Polizisten angerufen worden sind.

Es handelt sich offensichtlich um Betrüger, welche versuchen mit falschen Angaben an Bargeld zu gelangen.

Weiterlesen

Hellbühl/Weggis LU: Verkehrsunfälle wegen Wintereinbruch

Wegen schneebedeckter Strassen kam es zu zwei Verkehrsunfällen. In Hellbühl kam ein Personenwagen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte massiv mit einem entgegenkommenden Personenwagen.

In Weggis kam es in einer Kurve zu einem Selbstunfall.

Weiterlesen

Hergiswil bei Willisau LU: Keine Verletzten nach Brand in Asylunterkunft (Video)

In Hergiswil bei Willisau ist am Silvesterabend in einer Asylunterkunft ein Brand ausgebrochen. Die sieben gemeldeten Bewohner sind unversehrt.

Warum das Feuer ausgebrochen war, ist noch immer unklar.

Weiterlesen

Waldbrandgefahr: Vorsichtiger Umgang mit Feuer und Feuerwerk

Die Trockenheit und das über dem Nebel sonnige Wetter haben die Gefahr für Wald- und Flurbrände erhöht.

Der Kanton Luzern verzichtet aktuell auf ein Feuerverbot, ruft jedoch die Bevölkerung zum vorsichtigen Umgang mit Feuer und Feuerwerk auf.

Weiterlesen