Schweiz

Dietikon/Dübendorf: Hanf-Indoor-Anlagen ausgehoben

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochmorgen (19.10.2016) in Dietikon und in Dübendorf je eine Hanf-Indoor-Anlage ausgehoben und den Betreiber beider Anlagen festgenommen.

Aufgrund polizeilicher Ermittlungen bestand der Verdacht, dass ein 37-jähriger Schweizer in Dietikon und in Dübendorf je eine illegale Hanfplantage betreibt.

Weiterlesen

Realp UR: Selbstkollision auf der Furkapassstrasse wegen Alkohols

Am Dienstagnachmittag, 18. Oktober 2016, kurz vor 16.30 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens mit Waadtländer Kontrollschildern auf der Furkapassstrasse talwärts Richtung Realp.

Oberhalb des Restaurants Tiefenbach kollidierte der Lenker aus derzeit unbekannten Gründen frontal mit den dortigen Kolonnensteinen.

Weiterlesen

Winterthur: Mutmasslicher Betäubungsmittelhändler mit illegalem Aufenthalt festgenommen

Am Dienstagnachmittag (18.10.2016), kurz vor 16 Uhr, beobachtete eine Zivilpatrouille der Stadtpolizei Winterthur einen Betäubungsmittelhandel beim Archplatz. Bei der anschliessenden Personenkontrolle konnte beim Abnehmer eine geringe Menge Kokain sichergestellt werden.

Der mutmassliche Händler wurde festgenommen. Bei dessen Überprüfung stellte sich heraus, dass sich der 34-Jährige illegal in der Schweiz aufhält.

Weiterlesen

Deutscher Polizist als Praktikant bei der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Der deutsche Polizeihauptmeister Martin Mayer wird die nächsten zwei Wochen Ausbildungsstage bei der Regionalpolizei der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden absolvieren.

Der deutsche Polizeihauptmeister Martin Mayer, welcher aus Ulm stammt, wird für zwei Wochen ein Praktikum bei der Kantonspolizei absolvieren. Der 28-jährige Polizist wird dabei in verschiedene Aufgaben der Polizei und in den Patrouillendienst der Kantonspolizei eingebunden.

Weiterlesen

St.Gallen: In Kiosk eingebrochen – Bargeld und Zigaretten gestohlen

In der Zeit zwischen Montagabend und Dienstagmorgen (18.10.2016) ist an der Dreilindenstrasse eine unbekannte Täterschaft in einen Kiosk eingebrochen.

Sie drückten hierfür die geschlossenen Storen hoch und schlugen eine Glasscheibe ein.

Weiterlesen

Wil: Mehrere Farbfässer von Baustelle geklaut

19.10.2016 |  Von  |  Diebstahl, Polizeinews, Schweiz, St. Gallen  | 

In der Zeit zwischen Montagabend und Dienstagmorgen (18.10.2016) hat an der St.Gallerstrasse eine unbekannte Täterschaft mehrere schwere Farbfässer aus der Tiefgarage einer Baustelle gestohlen.

Die Täterschaft lud die schweren Fässer für den Abtransport auf ein mitgebrachtes Fahrzeug. Der Deliktsbetrag beläuft sich auf über 1‘000 Franken.

Weiterlesen

Näfels: Einschleichediebstahl in ein Einfamilienhaus verübt

Am Dienstag, 18.10.2016, wurde am Auernweg in Näfels ein Einschleichediebstahl in ein Einfamilienhaus verübt.

Während der Abwesenheit der Bewohner gelangte zwischen 13.00 Uhr und 20.30 Uhr eine unbekannte Täterschaft durch eine offene Balkontüre in das Wohnhaus und durchsuchte die Räumlichkeiten.

Weiterlesen

Kanton St.Gallen: Alkoholisierte baut Unfall – vier weitere fahrunfähige Lenker

Am Dienstag (18.10.2016), um 21:10 Uhr, ist eine 61-jährige Frau mit ihrem Auto in Wil auf der Toggenburgerstrasse mit dem Auto eines 41-Jährigen zusammengestossen. Der bei der Frau durchgeführte Atemlufttest fiel positiv aus.

Die 61-Jährige fuhr von der Altstadt Richtung Rickenbach. An der Rudenzburgkreuzung hielt die Frau gemäss eigenen Angaben ihr Auto bis zum Stillstand an und setzte danach die Fahrt fort. Gleichzeitig fuhr der 41-jährige Mann von der Lerchenfeldstrasse stadtauswärts ebenfalls in die Kreuzung.

Weiterlesen

Näfels: 20-Jähriger übersah links einen vortrittsberechtigten Fahrradfahrer

Am Mittwoch, 19.10.2016, 07.20 Uhr, ereignete sich auf der Molliserstrasse in Näfels ein Verkehrsunfall.

Der Lenker eines Personenwagens beabsichtigte vom Bahnhof herkommend nach rechts in die Molliserstrasse einzubiegen.

Weiterlesen