Schaffhausen

Stadt Schaffhausen: Verunreinigung im Rhein oberhalb des Kraftwerks entdeckt

27.06.2017 |  Von  |  Polizeinews, Schaffhausen, Schweiz  | 
Stadt Schaffhausen: Verunreinigung im Rhein oberhalb des Kraftwerks entdeckt
Jetzt bewerten!

Am Dienstagnachmittag (27.06.2017) bemerkte ein aufmerksamer Passant eine Lache unbekannter Substanz im Rhein bei der Stadt Schaffhausen. Gemäss ersten Untersuchungen des Interkantonalen Labors (IKL) besteht für die Bevölkerung und Umwelt keine Gefahr. Die Untersuchungen zur unbekannten Substanz sind im Gange.

Um 16.15 Uhr am Dienstagnachmittag (27.06.2017) bemerkte ein Passant oberhalb des Kraftwerkes Schaffhausen auf der Schaffhauser Uferseite eine Lache unbekannter Substanz im Rhein. Durch die ausgerückten Funktionäre der Schaffhauser Polizei konnte die Eingangsmeldung bestätigt werden.

Weiterlesen

Stadt Schaffhausen: Motor eines Fährboots mutwillig beschädigt – Zeugen gesucht

Stadt Schaffhausen: Motor eines Fährboots mutwillig beschädigt – Zeugen gesucht
Jetzt bewerten!

Zwischen Montagabend (19.06.2017) und Donnerstagabend (22.06.2017) hat eine unbekannte Täterschaft einen Bootsmotor beschädigt. Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise zu dieser Sachbeschädigung.

In der Zeitspanne zwischen ca. 21:00 Uhr am Montagabend (19.06.2017) und ca. 18:00 Uhr am Donnerstagabend (22.06.2017) durchtrennte eine unbekannte Täterschaft zwei Wasserschläuche und zwei Drahtseile an einem Fährbootmotor.

Weiterlesen

Schleitheim SH: Ortsmuseum-Holztüren mit vulgären Sprüchen besprayt

Schleitheim SH: Ortsmuseum-Holztüren mit vulgären Sprüchen besprayt
Jetzt bewerten!

Zwischen Donnerstagabend (22.06.2017) und Freitagmorgen (23.06.2017) hat eine unbekannte Täterschaft zwei Holztüren des Ortsmuseums Schleitheim mit vulgären Sprüchen besprayt. Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise zu dieser Sachbeschädigung.

In der Zeitspanne zwischen ca. 17.30 Uhr am späteren Donnerstagnachmittag (22.06.2017) und ca. 06.45 Uhr am Freitagmorgen (23.06.2017) sprayte eine unbekannte Täterschaft mit weisser Farbe je einen vulgären Spruch auf zwei Holztüren des Ortsmuseums Schleitheims an der Kirchgasse. Die Gemeinde Schleitheim hat Anzeige gegen „Unbekannt“ eingereicht.

Weiterlesen

Schaffhausen: Unsachgemässer Umgang mit Feuer führt zu Mottbrand im Wald

25.06.2017 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Schaffhausen, Schweiz  | 
Schaffhausen: Unsachgemässer Umgang mit Feuer führt zu Mottbrand im Wald
Jetzt bewerten!

Am Sonntagmittag wurde durch einen Passanten ein Mottbrand im Waldgebiet Kluushau entdeckt. Ursache dürfte ein unsachgemässer Umgang mit Feuer sein. Der Brand konnte gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.

Am Sonntagmittag (25.06.2017) um 12:27 Uhr meldete ein Passant der Schaffhauser Polizei, dass er einen Mottbrand im Waldgebiet Kluushau in Schaffhausen entdeckt habe. Der Brand, mit einer Brandfläche von ca. sechs Quadratmetern, konnte durch den Passanten grösstenteils eingedämmt werden.

Weiterlesen

Thayngen SH: Massive Auffahrkollision auf der Jurastrasse 15

Thayngen SH: Massive Auffahrkollision auf der Jurastrasse 15
Jetzt bewerten!

Am Samstag (24.06.2017) um die Mittagszeit hat sich eine heftige Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen in Thayngen auf der J 15 ereignet.

Dabei erlitt der auffahrende Personenwagenlenker mittelschwere Verletzungen. An den Autos entstand Totalschaden.

Weiterlesen

Thayngen SH / J15: Seitliche Streifkollision zwischen Lastwagen und Lieferwagen

Thayngen SH / J15: Seitliche Streifkollision zwischen Lastwagen und Lieferwagen
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Am frühen Donnerstagmorgen (22.06.2017) hat sich auf der J15, unweit des Zollamtes Thayngen, eine Streifkollision zwischen einem Lastwagen und einem Lieferwagen ereignet. Es wurde niemand verletzt.

An den beiden Unfallfahrzeugen entstand Sachschaden.

Weiterlesen

Stadt Schaffhausen: Fahrradfahrer auf Dieselspur ausgerutscht und verletzt

Stadt Schaffhausen: Fahrradfahrer auf Dieselspur ausgerutscht und verletzt
Jetzt bewerten!

Am Dienstag (20.06.2017) kurz vor Mittag fuhr ein Fahrradfahrer das Mühlental hinauf. Beim befahren des Kreisverkehrsplatzes Logierhaus rutschte er wegen einer Dieselspur aus. Beim Sturz verletzte sich der Fahrradfahrer am Schlüsselbein.

Um ca. 11.40 Uhr am Dienstagvormittag (20.06.2017) fuhr ein 33-jähriger Fahrradfahrer mit seinem Rennrad das Mühlental in Richtung Kreisverkehrsplatz Logierhaus hinauf. Beim Befahren des Kreisverkehrsplatzes fuhr der Fahrradfahrer auf eine Dieselspur.

Weiterlesen

Stadt Schaffhausen: Rollerfahrerin (16) bei Kollision mit Personenwagen verletzt

Stadt Schaffhausen: Rollerfahrerin (16) bei Kollision mit Personenwagen verletzt
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Am Montag (19.06.2017) kollidierten ein Personenwagen und ein Roller im Bereich der Verzweigung Herblinger Post in Schaffhausen. Dabei zog sich die Rollerfahrerin Verletzungen zu. Am Roller entstand Totalschaden.

Am Montagmorgen (19.06.2017) kurz nach 09.30 Uhr fuhr eine 21-Jährige Personenwagenlenkerin auf der Herblingerstrasse in Richtung Herblingen. Höhe Verzweigung Schlossstrasse -Thayngerstrasse beabsichtigte sie links in die Schlossstrasse abzubiegen.

Weiterlesen

Siblingen SH: Motorradfahrer mit Fahrradfahrer zusammengeprallt

Siblingen SH: Motorradfahrer mit Fahrradfahrer zusammengeprallt
Jetzt bewerten!

Am Montagmittag (19.06.2017) kollidierte auf der H14 in Siblingen ein Motorradfahrer mit einem Fahrradfahrer. Dabei wurden beide Fahrzeuglenker verletzt.

Am Montagmittag um ca. 13.00 Uhr hat sich auf der H14 in Siblingen, Höhe Näppendal, ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Fahrrad ereignet. Ein 63-Jähriger Schweizer Motorradfahrer fuhr mit seinem Motorrad auf der H14 von Schleitheim in Richtung Schaffhausen. Gleichzeitig fuhr ein 65-Jähriger Deutscher Fahrradfahrer auf dem Fahrradweg von Schleitheim in Richtung Siblingen.

Weiterlesen

Stein am Rhein SH: Silbergrauer PW entfernt sich nach Auffahrkollision

Stein am Rhein SH: Silbergrauer PW entfernt sich nach Auffahrkollision
Jetzt bewerten!

Am späteren Freitagmorgen (16.06.2017) hat sich in Stein am Rhein eine Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen ereignet. Der auffahrende Personenwagen fuhr in der Folge in Richtung Eschenz weiter. Verletzt wurde dabei niemand.

Um 11:15 Uhr am Freitagmorgen (16.06.2017) beabsichtigte eine Frau mit ihrem Personenwagen von der Charregass herkommend über den Kreisverkehrsplatz an der Wagenhauserstrasse in Richtung Kaltenbach zu fahren.

Weiterlesen