Schaffhausen

Stadt Schaffhausen / A4: Heftige Auffahrkollision mit zwei Verletzten

Jetzt bewerten!

Am Sonntagvormittag (26.03.2017) hat sich in Schaffhausen auf der A4 vor dem Fäsenstaubtunnel,  Fahrtrichtung Thayngen, eine Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen ereignet. Dabei wurden zwei Personen verletzt. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Um ca. 11:10 Uhr am Sonntagvormittag (26.03.2017) fuhr eine 51-jährige Automobilistin mit ihrem Personenwagen auf der A4 von Winterthur in Richtung Thayngen. Vor dem Fäsenstaubtunnel verlangsamte die Lenkerin ihre Fahrt, um einem Fahrzeug die Einfahrt auf die A4 zu ermöglichen. Ein 51-jährige Personenwagenlenker bemerkte dies zu spät und kollidierte trotz Vollbremsung mit dem voraus fahrenden Personenwagen.

Weiterlesen

Siblingen SH: Balkonbrand konnte rasch gelöscht werden

23.03.2017 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Schaffhausen, Schweiz  | 
Jetzt bewerten!

Am Donnerstagmittag (23.03.2017) hat sich ein Brand auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses in Siblingen ereignet. Der Brand konnte durch die Feuerwehr sowie die Bewohner gelöscht werden.

Um 13.00 Uhr am Donnerstagmittag (23.03.2017) ging auf der Einsatz- und Verkehrsleitzentrale der Schaffhauser Polizei die Meldung ein, wonach eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung wahrgenommen werden konnte.

Weiterlesen

Stadt Schaffhausen: Alkoholisierter Asylbewerber auf Velo fährt Fussgänger an

Jetzt bewerten!

Am Montagmittag (20.03.2017) hat sich auf dem Trottoir bei der Velostation in Schaffhausen ein Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Fussgänger ereignet. Dabei wurde der Fussgänger mittelschwer verletzt.

Am Montagmittag um zirka 12:40 Uhr fuhr ein 20-jähriger alkoholisierter Asylbewerber mit seinem Fahrrad auf dem Trottoir vom Bahnhof her in Richtung Adlerunterführung.

Weiterlesen

Ramsen SH: Massive Geschwindigkeitsüberschreitungen

Jetzt bewerten!

Anfangs März wurden in Ramsen/SH mehrere Fahrzeuglenker mit erhöhter Geschwindigkeit durch die semistationäre Geschwindigkeitsmessanlage „Lars“ erfasst.

Im Zeitraum vom 01. – 04.03.2017  fand in Ramsen/SH eine Überwachung des Verkehrs durch die Semistation „Lars“ statt. Dabei wurden auf der mit 80 km/h signalisierten T332 356 Fahrzeuge gemessen, welche die Geschwindigkeit überschritten hatten.

Weiterlesen

Kanton Schaffhausen: Europäische Gurtenkontroll-Aktion

Jetzt bewerten!

(SHPol) Die Schaffhauser Polizei hat in der Woche vom 13. bis 19. März 2017 an einer koordinierten Gurtenkontroll-Aktion der Ostschweizer Polizeikorps sowie des European Traffic Police Network (TISPOL) teilgenommen.

Bei insgesamt 247 kontrollierten Fahrzeugen im ganzen Kanton Schaffhausen trugen 29 Insassen die Sicherheitsgurte nicht. In diesem Zusammenhang weist die Schaffhauser Polizei daraufhin, dass das Tragen der Sicherheitsgurte Leben retten kann.

Weiterlesen

Schweizer Grenze: Ohne Führerausweis geflüchtet / unter Heroin mit Kind im Auto

Jetzt bewerten!

Am Mittwoch flüchtete in Büsingen (D) ein Fahrzeuglenker vor einer Grosskontrolle des Schweizer Grenzwachtkorps und der deutschen Bundespolizei. Nach kurzer Flucht konnte der Mann durch eine gemeinsame Streife gestoppt werden.

Am Mittwoch, 15. März 2017, führten Schweizer Grenzwächter und deutsche Bundespolizisten gemeinsam eine grenzüberschreitende Fahndungsaktion durch. In Büsingen versuchte ein Fahrzeuglenker vor der Kontrolle zu flüchten.

Weiterlesen

Schaffhausen SH: Motorradlenker gefährdet Polizisten

Jetzt bewerten!

Am Montagmittag (13.03.2017) wurde ein Polizist durch einen nicht führungsberechtigten Motorradlenker gefährdet, als der Lenker versuchte, sich einer Verkehrskontrolle der Schaffhauser Polizei zu entziehen.

Durch das Ausweichen des Polizisten konnte eine Kollision verhindert werden. Bei diesem Vorfall wurde niemand verletzt.

Weiterlesen

Schweizer Zoll stoppt alkoholisierten Lastwagenfahrer aus Polen

Jetzt bewerten!

Schweizer Zöllner haben am Montag, 13.03.2017, anlässlich einer Kontrolle bei der Zollstelle Wolfurt einen alkoholisierten LKW-Fahrer aus dem Verkehr gezogen.

Am Montag, 13.03.2017, meldete der Fahrer eines polnischen Sattelschleppers 22 Tonnen Spanplatten zur Zollbehandlung am Schweizer Zoll in Wolfurt an.

Weiterlesen

Stadt Schaffhausen: Farbsprayereien mit Schaden von bis zu CHF 30‘000

Jetzt bewerten!

Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen von Sachbeschädigungen durch Sprayereien in Schulanlagen.

Am Wochenende, vom Freitag, 10. März 2017 bis Sonntag, 12. März 2017 wurden in den Schulanlagen Alpenblick, Buchthalen sowie Schulareal Zündelgut mehrere Sachbeschädigungen durch Sprayereien begangen. Dabei wurde jeweils derselbe Schriftzug verwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf bis zu CHF 30‘000.-.

Weiterlesen