Schaffhausen

Schaffhausen: 13-Jähriger übersieht Rot und prallt gegen Auto

Am Donnerstagnachmittag (29.09.2016) ist es in der Stadt Schaffhausen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Velo gekommen. Personen wurden dabei keine verletzt.

Um 15.45 Uhr am Donnerstagnachmittag (29.09.2016) fuhr eine 28-jährige Frau mit einem Auto von der Pfarrhofgasse nach links auf die Bachstrasse in der Stadt Schaffhausen ein.

Weiterlesen

Vier Einbrecher auf frischer Tat ertappt und verhaftet

Die Schaffhauser Polizei hat in der Nacht auf Freitag (23.09.2016) vier Männer auf einem Firmenareal in der Stadt Schaffhausen festgenommen. Es besteht der dringende Verdacht, dass es sich bei den Festgenommenen um vier, teils gesuchte, Einbrecher handelt.

Gemäss ersten Untersuchungen kommen die mutmasslichen Kriminaltouristen für mehrere Dutzend Einbruchsdiebstähle in Firmen- und Industrieliegenschaften im Kanton Schaffhausen in Frage.

Weiterlesen

13-Jährige auf dem Fussgängerstreifen angefahren

28.09.2016 |  Von  |  Polizeinews, Schaffhausen, Schweiz, Unfälle  | 

Am späteren Dienstagnachmittag (27.09.2016) hat sich an der Schützenstrasse in Neuhausen am Rheinfall ein Verkehrsunfall auf einem Fussgängerstreifen ereignet. Dabei wurde eine Person leicht verletzt.

Um ca. 17:45 Uhr am Dienstagnachmittag (27.09.2016) fuhr eine 31-jährige Fahrzeuglenkerin mit ihrem Personenwagen auf der Schützenstrasse in Neuhausen am Rheinfall in Richtung Langriet. Zur selben Zeit überquerte eine 13-jährige Fussgängerin den Fussgängerstreifen Höhe Liegenschaft Nr. 9.

Weiterlesen

Sexuelle Belästigung durch Velofahrer – Zeugen gesucht

Am Dienstagnachmittag (27.09.2016) sind bei der Schaffhauser Polizei unabhängig voneinander zwei Meldungen von Frauen eingegangen, welche von einem unbekannten Velofahrer sexuell belästigt wurden. Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen zu diesen beiden Vorfällen.

Um 15:53 Uhr am Dienstagnachmittag meldete eine junge Frau der Schaffhauser Polizei, dass sie vor dem Herblinger Markt durch einen Velofahrer sexuell belästigt worden sei. Kurze Zeit später, um 16:58 Uhr, wurde ein weiterer Vorfall der Schaffhauser Polizei gemeldet.

Weiterlesen

Auto und Linienbus frontal zusammengestossen – erheblicher Schaden

25.09.2016 |  Von  |  Polizeinews, Schaffhausen, Schweiz, Unfälle  | 

Am Sonntagnachmittag (25.09.2016) hat sich auf der Hochstrasse in der Stadt Schaffhausen eine Frontalkollision zwischen einem Auto und einem Linienbus ereignet. Dabei wurde eine Autofahrerin verletzt. Beide Unfallfahrzeuge wurden bei der Frontalkollision erheblich beschädigt. 

Am Sonntagnachmittag(25.09.2016), um ca. 13.30 Uhr, fuhr eine 61-jährige ortskundige Automobilistin mit ihrem Fahrzeug, vom Kreisverkehrsplatz Falkeneck herkommend, die Hochstrasse aufwärts.

Weiterlesen

Rückwärtsfahrende Seniorin verletzt drei Frauen auf einem Parkplatz

Am Freitagnachmittag (23.09.2016) hat eine Seniorin auf einem Parkplatz in Neunkirch beim Rückwärtsfahren mit einem Auto drei Fussgängerinnen verletzt. Der Unfallhergang wird von der Schaffhauser Polizei untersucht.

Der Dame wurde der Führerausweis vorsorglich zuhanden der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen abgenommen.

Weiterlesen

Fahren ohne Gurt: Aktion machte auf Gefahren aufmerksam

Die Schaffhauser Polizei hat in der Woche vom 12. bis 18. September 2016 an einer koordinierten Gurtenkontroll-Aktion des European Traffic Police Network (TISPOL) teilgenommen.

Bei insgesamt 400 kontrollierten Fahrzeugen im ganzen Kanton Schaffhausen trugen 31 Insassen die Sicherheitsgurte nicht. In diesem Zusammenhang weist die Schaffhauser Polizei daraufhin, dass das Tragen der Sicherheitsgurte Leben retten kann.

Weiterlesen