Schwyz

Kanton Schwyz: Aktion – Bevölkerung kann freiwillig Waffen abgeben

24.03.2017 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Schwyz  | 
Kanton Schwyz: Aktion – Bevölkerung kann freiwillig Waffen abgeben
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Kantonspolizei Schwyz führt im April und Mai 2017 eine freiwillige Waffenabgabeaktion durch, an der die Bevölkerung nicht mehr benötigte Waffen und Munition abgeben kann.

An den Samstagen, 1. April 2017 auf dem Polizeiposten Einsiedeln, 22. April 2017 auf dem Polizeiposten Lachen, und 27. Mai 2017 auf dem Polizeiposten Schwyz, kann die Schwyzer Bevölkerung zwischen 8 und 12 Uhr nicht mehr benötigte Waffen und Munition straffrei zur Vernichtung abgeben.

Weiterlesen

Sechs Festnahmen bei interkantonalen Strassen- und Schienen-Kontrollen

Sechs Festnahmen bei interkantonalen Strassen- und Schienen-Kontrollen
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Am 10. und 23. März 2017 fanden in mehreren Kantonen koordinierte Kontrollen auf den Strassen und Schienen der Nord-Süd-Achse statt. Dabei wurden durch die beteiligten Polizeikorps, das Grenzwachtkorps und die Transportpolizei insgesamt 1345 Personen verkehrs- und kriminalpolizeilich kontrolliert.

Die Polizeien der Kantone Graubünden, Luzern, Nidwalden, Obwalden, Schwyz, Tessin, Uri, Zug und Zürich führten mit der Unterstützung von Spezialisten des Grenzwachtkorps und der Transportpolizei am 10. und 23. März 2017 gleichzeitig verkehrs- und kriminalpolizeiliche Kontrollen des Nord-Süd-Verkehrs durch.

Weiterlesen

Lachen SZ: Schweizer bei Einbruch dank Anwohner in flagranti gefasst

22.03.2017 |  Von  |  Einbrüche, Polizeinews, Schweiz, Schwyz  | 
Lachen SZ: Schweizer bei Einbruch dank Anwohner in flagranti gefasst
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Am Mittwoch, 22. März 2017, konnte die Kantonspolizei Schwyz in Lachen einen Einbrecher in flagranti verhaften.

Ein Anwohner bemerkte gegen 3 Uhr, dass in ein Verkaufsgeschäft an der St. Gallerstrasse eingebrochen wird und alarmierte die Kantonspolizei Schwyz.

Weiterlesen

Zentralschweiz: Polizei im Ordnungsdienst mit besserem Schutz

Jetzt bewerten!

Die Polizei leistet den Ordnungsdienst mit besserem Schutz und in einem neuen Erscheinungsbild. Die Beschaffung war nötig, weil die alte Ausrüstung den heutigen Sicherheitsansprüchen nicht mehr genügte. Zudem musste altes durch neues Material ersetzt werden. Die Evaluation und Beschaffung wurde durch eine Arbeitsgruppe des Zentralschweizer Polizeikonkordates einheitlich umgesetzt.

Bei den Ordnungsdienstausrüstungen stand nach langjährigem Einsatz eine Ersatzbeschaffung und Ergänzung des bestehenden Materials an. Zudem genügten die Schutzmassnahmen nicht mehr den aktuellen Bedürfnissen. Die Umrüstung in den Korps erfolgt gestaffelt.

Weiterlesen

Einsiedeln SZ: Kind durch Fahrer verletzt – gesuchter Fahrer meldet sich

Jetzt bewerten!

Am Freitagnachmittag, 17. März 2017, bog gegen 16:15 Uhr der Lenker eines weissen Personenwagens von der Schwanenstrasse nach links in die Mühlestrasse in Richtung Hauptstrasse ab (s. Meldung vom 17.03.2017).

Dabei übersah er ein zweijähriges Kind, welches an der Hand der Mutter die Strasse überquerte. Das Kind stürzte und verletzte sich dabei leicht.

Weiterlesen

Kanton Schwyz: Verkehrsunfallstatistik 2016 – vier Personen verloren ihr Leben

Jetzt bewerten!

Im Kanton Schwyz wurden im Jahr 2016 insgesamt 945 Verkehrsunfälle polizeilich registriert, drei mehr als im Vorjahr. Vier Personen verloren auf Schwyzer Strassen ihr Leben, zwei weniger als noch 2015. Wiederum war eine steigende Zahl Verkehrsunfälle auf Unaufmerksamkeit und Ablenkung zurückzuführen, der Hauptunfallursache.

Im vergangenen Jahr ereigneten sich 945 (Vorjahr 942) polizeilich erfasste Verkehrsunfälle im Kan-ton Schwyz. Dabei kamen vier (sechs) Menschen zu Tode, 66 (59) wurden schwer, 299 (305) leicht verletzt.

Weiterlesen

Altendorf SZ: Verkehrsunfall mit verletzten achtjährigem Schüler

Jetzt bewerten!

Ein achtjähriger Schüler fuhr am Freitagnachmittag, 17. März 2017, mit seinem Fahrrad in Altendorf von der Haldenstrasse gegen die Tiergartenstrasse hinunter.

Beim Abbiegen nach rechts kam es zu einer Berührung zwischen einem vorausfahrenden Lieferwagen, dessen Lenker ebenfalls nach rechts abbiegen wollte, und dem Fahrrad.

Weiterlesen

Einsiedeln SZ: Polizei sucht Unfallbeteiligten – zweijähriges Kind verletzt

Jetzt bewerten!

Die Kantonspolizei Schwyz sucht einen älteren Autofahrer, der am Freitagnachmittag, 17. März 2017, an einem Verkehrsunfall in Einsiedeln beteiligt war.

Der Unfall trug sich um etwa 16:15 Uhr zu. Der Lenker eines weissen Personenwagens bog von der Schwanenstrasse nach links in die Mühlestrasse in Richtung Hauptstrasse ab.

Weiterlesen