Solothurn

Olten SO: Sieben neue Polizistinnen und Polizisten vereidigt

24.03.2017 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Solothurn  | 
Olten SO: Sieben neue Polizistinnen und Polizisten vereidigt
3 (60%)
2 Bewertung(en)

Im Beisein von Regierungsrat Peter Gomm hat die Kantonspolizei Solothurn am Donnerstag in Olten sieben neue Polizistinnen und Polizisten vereidigt. Sie haben nach einem intensiven Ausbildungsjahr die Polizeischule erfolgreich abgeschlossen und nehmen nun ihren Dienst im Kanton auf.

Im Stadttheater in Olten hat die Kantonspolizei Solothurn am Donnerstag-nachmittag, 23. März 2017, zwei Polizeianwärterinnen und fünf Polizeianwärter in einem feierlichen Rahmen vereidigt. Nach einem Jahr intensiver Ausbildung, der bestandenen eidgenössischen Berufsprüfung und der Durchhalteübung (s. Meldung vom 13. März 2017) haben sie nun das Gelöbnis auf die Verfassung abgelegt.

Weiterlesen

Hofstetten-Flüh SO: 16-jähriger Junge wird vermisst! – Beschreibung & Zeugenaufruf

Jetzt bewerten!

Seit Mittwochabend wird in Gebiet Hofstetten-Flüh der 16-jährige Reto vermisst. Die Polizei sucht ihn intensiv und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Der 16-jährige Reto hat sein Elternhaus in Hofstetten im Kanton Solothurn am Mittwochnachmittag, 22. März 2017, gegen 15.45 Uhr verlassen und kehrte nach einem Spaziergang nicht zurück. Die Eltern schalteten dann die Polizei ein. Reto ist auf Betreuung und Medikamente angewiesen.

Weiterlesen

Kanton Solothurn: 127 Lenker wegen Handy am Steuer gebüsst

Kanton Solothurn: 127 Lenker wegen Handy am Steuer gebüsst
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Polizei führte in der vergangenen Woche Verkehrskontrollen mit dem Hauptaugenmerk auf das „Telefonieren am Steuer“ sowie der „Gurtentragpflicht“ durch. Ziel dieser Kontrollen ist die Erhöhung der Verkehrssicherheit auf den Strassen im Kanton Solothurn.

Wie am 8. März 2017 bereits präventiv angekündigt, führte die Kantonspolizei Solothurn vom 13. bis 19. März 2017, zusammen mit den Stadtpolizeien Grenchen und Solothurn, in allen Kantonsteilen Verkehrskontrollen durch.

Weiterlesen

Lostorf / Trimbach SO: Zwei grosse Hanf-Indooranlagen ausgehoben

Jetzt bewerten!

Die Kantonspolizei Solothurn hat in Lostorf und Trimbach zwei grosse Hanf-Indooranlagen mit insgesamt rund 3500 Hanfpflanzen entdeckt.

Nach vorgängigen Ermittlungen wegen des Verdachts auf Widerhandlungen gegen das Betäubungsmittelgesetz hat die Kantonspolizei Solothurn Mitte Februar je eine Liegenschaft in Lostorf und Trimbach durchsucht.

Weiterlesen

Oensingen SO: Fahrerflucht nach Aufprall mit einem anderen Fahrzeug – Zeugenaufruf

Jetzt bewerten!

Auf der Solothurnstrasse in Oensingen kam es am Samstagnachmittag zu einer Streifkollision zwischen zwei Autos. Einer der beteiligten Fahrzeuglenker entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern.

Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Biberist SO: PW-Fahrerin übersieht eine von hinten herannahende E-Bike-Fahrerin

Biberist SO: PW-Fahrerin übersieht eine von hinten herannahende E-Bike-Fahrerin
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Am Freitagabend kam es in Biberist zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Automobilistin und einer Lenkerin eines E-Bikes.

Dabei wurde die Fahrradfahrerin verletzt und musste in ein Spital gebracht werden.

Weiterlesen

Kappel SO, A1: Auto prallt trotz Ausweichmanöver in Baustellenfahrzeug

Jetzt bewerten!

Auf der Autobahn A1, zwischen dem Anschluss Rothrist und der Verzweigung Härkingen, prallte am Mittwochnachmittag ein Personenwagen in den Anstossdämpfer eines Baustellenfahrzeuges. Verletzt wurde niemand.

Am Mittwoch, 15. März 2017, kurz vor 15 Uhr, war ein Automobilist auf dem zweiten Überholstreifen der Autobahn A1 in Richtung Bern unterwegs. Zwischen Rothrist und der Autobahnraststätte Gunzgen Nord wechselte das vor ihm fahrende Auto nach rechts auf den ersten Überholstreifen.

Weiterlesen