Solothurn

Grenchen: Brand wurde durch entzündetes Reinigungsmittel ausgelöst

Nachtrag zur Medienmitteilung vom 6. Oktober 2016: Ermittlungen der Kantonspolizei Solothurn haben ergeben, dass der Brand in einem Produktionsbetrieb in Grenchen durch entzündetes Reinigungsmittel ausgelöst wurde.

Der Brand in einem Produktionsbetrieb in Grenchen (s. Medienmitteilung vom 6. Oktober 2016) wurde durch ein Reinigungsmittel ausgelöst. Das haben Ermittlungen der Kantonspolizei Solothurn ergeben. Während eines Arbeitsablaufs konnten sich Dämpfe des Mittels entzünden.

Weiterlesen

Grenchen: Produktionsbetrieb gerät in Brand

Ein Brand in einem Betrieb an der Solothurnstrasse in Grenchen hat am Donnerstagmittag grossen Sachschaden verursacht. Verletzt wurde niemand.

In einem Produktionsbetrieb an der Solothurnstrasse in Grenchen ist am Donnerstagmittag, 6. Oktober 2016, ein Brand ausgebrochen. Der automatische Brandalarm löste um 11.14 Uhr die entsprechende Meldung aus. Umgehend wurde die gesamte Feuerwehr Grenchen aufgeboten. Diese konnte den Brand im ersten Obergeschoss rasch löschen und anschliessend das Gebäude lüften.

Weiterlesen

Flumenthal: Fahrradlenker schwer verletzt

Bei einem Selbstunfall in Flumenthal zog sich am Mittwochabend ein 15-jähriger Radfahrer schwere Verletzungen zu.

Am Mittwoch, 5. Oktober 2016, kurz vor 21 Uhr fuhr ein 15-jähriger Junge mit seinem Fahrrad die Kirchgasse in Flumenthal hinunter. Aus noch nicht geklärten Gründen verlor er im abschüssigen Teil der Strasse die Kontrolle über sein Fahrrad, kam zu Fall und prallte gegen eine Mauer an der rechten Strassenseite.

Weiterlesen

Nach Ausweichmanöver mit Mittelleitplanke kollidiert – Zeugenaufruf

Auf der A1 in Fahrtrichtung Bern kollidierte gestern Abend kurz vor der Raststätte Gunzgen-Nord ein Auto infolge eines Ausweichmanövers mit der Mittelleitplanke. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen sowie einen beteiligten Motorradfahrer.

Eine Autolenkerin war am Dienstag, 4. Oktober 2016, gegen 18.10 Uhr, auf der Autobahn A1 in Fahrtrichtung Bern unterwegs. Gemäss Aussage der Autolenkerin fiel ihr kurz vor der Raststätte Gunzgen-Nord ein Motorradlenker durch seine Fahrweise auf, da er mehrmals die Fahrspuren wechselte und sich schlussendlich vor ihr einreihte.

Weiterlesen

Olten, Solothurn: Drogenkontrollen in zwei Lokalen

Vor einigen Tagen kontrollierte die Polizei je ein Lokal in Olten und Solothurn und stellte dabei über 400 Gramm Betäubungsmittel sicher.

Wegen des Verdachts auf Widerhandlungen gegen das Betäubungsmittelgesetz kontrollierte die Kantonspolizei zusammen mit der Stadtpolizei Solothurn am Donnerstagabend, 29. September 2016, ein Lokal nahe der Solothurner Altstadt.

Weiterlesen