St. Gallen

Grabs: Vortritt missachtet – 2 Autos kaputt

Am Donnerstag (06.10.2016), um 09:50 Uhr, sind auf der Kreuzung Kirchgasse / Sägenstrasse ein Auto und ein Kleinbus zusammengestossen. Der 76-jährige Beifahrer des Kleinbusses verletzte sich beim Aufprall leicht. Es entstand Sachschaden von über zehntausend Franken.

Der 73-jährige Autofahrer fuhr auf der Kirchgasse, als er Höhe Sägenstrasse beabsichtigte, über die Kreuzung zu fahren. Dabei übersah er den von rechts kommenden Kleinbus eines 56-Jährigen. Deshalb kam es zu einem Zusammenstoss der beiden Fahrzeuge.

Weiterlesen

Haag: Unfall auf der A13 trotz Vollbremsung

Am Donnerstag (06.10.2016), um 17:15 Uhr, ist es auf der Autobahn A13 zu einem Unfall zwischen zwei Autos gekommen. Ein 50-jähriger Autofahrer wurde dabei unbestimmt verletzt. Es entstand Sachschaden in der Höhe von rund zehntausend Franken.

Der 50-jährige Autofahrer war von Buchs in Richtung Haag unterwegs. Vor ihm fuhr ein 30-jähriger Mann mit seinem Auto. Der 30-Jährige musste wegen einem vor ihm fahrenden Fahrzeug abbremsen, wobei das Heck seines Autos ausbrach und quer zur Fahrbahn stehen blieb.

Weiterlesen

St.Gallen: Drogendealer bei Aktion Ameise geschnappt

Am Donnerstag (06.10.2016), um 12:00 Uhr, hat an der Bahnhofstrasse ein 28-jähriger in Italien wohnhafter Nigerianer einem Scheinkäufer der Kantonspolizei St.Gallen drei Kugeln Kokain für 100 Franken verkauft.

Der Mann konnte nach der Übergabe angehalten und festgenommen werden. Es werden nun strafrechtliche Massnahmen getroffen sowie ausländerrechtliche Massnahmen geprüft.

Weiterlesen

St. Gallen: 5 Personen wegen Besitz von Betäubungsmitteln angezeigt

Am Mittwoch (05.10.2016) hielt die Stadtpolizei St.Gallen fünf Personen an, welche Betäubungsmittel mit sich führten. Es wurden Heroin, Kokain und rezeptpflichtige Tabletten sichergestellt. Die fünf Personen wurden angezeigt und weggewiesen.

Am Mittwoch wurden fünf Personen anlässlich verschiedener Kontrollen auf Stadtgebiet wegen dem Besitz von Betäubungsmitteln angehalten. Um 16 Uhr wurden ein 31-Jähriger und ein 28-Jähriger kontrolliert, welche sechs Gassenbriefe Heroin und ein Kügelchen Kokain bei sich trugen. Zur gleichen Zeit konnte die Stadtpolizei bei einem 34-Jährigen zwei Gassenbriefe Heroin sicherstellen.

Weiterlesen

St. Gallen: 3 fahrunfähige Personen angehalten

Vom Mittwochmittag bis am Donnerstagmorgen (06.10.2016) sind drei Personen in fahrunfähigem Zustand angehalten worden. Ein Lenker fuhr unter Alkoholeinfluss, ein weiterer ohne Führerausweis und eine Fahrerin lenkte ihr Fahrzeug unter Drogeneinfluss und ebenfalls ohne Führerausweis. Alle drei Beteiligten wurden angezeigt.

Anlässlich verschiedener Verkehrskontrollen auf dem Stadtgebiet wurden vom Mittwochmittag bis am Donnerstagmorgen mehrere auffällige Autofahrende kontrolliert. Am Mittwoch um 13 Uhr wurde ein 24-jähriger Fahrer kontrolliert, welcher keinen Führerausweis besass.

Weiterlesen

Altenrhein: Einschleichdiebstahl in Segelschiff

In der Zeit zwischen Freitagabend und Mittwochvormittag (05.10.2015) hat sich an der Dorfstrasse eine Täterschaft in ein Segelschiff eingeschlichen. Sie verliess dieses mit Deliktsgut im Wert von über tausend Franken. Dank Hinweisen konnten jedoch Personen mit dem gesuchten Deliktsgut angehalten werden.

Die Täterschaft verschaffte sich durch eine Luke Zugang zum Segelschiff. Dort entwendete sie Lebensmittel, Kleidung und weitere Gegenstände im Wert von über tausend Franken. Dank Hinweisen konnte eine Polizeipatrouille etwas später auf dem Rastplatz Lincolnsberg der Autobahn A1 zwei Rumänen kontrollieren, die Teile des gesuchten Deliktsguts in ihrem Auto mitführten.

Weiterlesen