Tessin

Kanton Tessin: Musliminnen umgehen Burka-Verbot und verhüllen sich

Kanton Tessin: Musliminnen umgehen Burka-Verbot und verhüllen sich
4.2 (84%)
5 Bewertung(en)

Touristinnen finden Wege, das Burka-Verbot zu umgehen. Die Polizei denkt über neue Kontrollmassnahmen nach.

Letzten Sommer trat im Kanton Tessin das Burka-Verbot in Kraft. Bei Verstoss müssen Frauen mit Gesichtsschleier eine Geldbusse zahlen.

Weiterlesen

Sessa / Lugano TI: 74-jährige Italienerin stürzt ~15m in die Tiefe und stirbt

Sessa / Lugano TI: 74-jährige Italienerin stürzt ~15m in die Tiefe und stirbt
Jetzt bewerten!

Die Kantonspolizei teilt mit, dass heute, um 11:30 Uhr, in Sessa eine 74-jährige Italienische Staatsbürgerin und Einwohnerin der Provinz Mailand, in der Nähe des Wasserfalls der Pevereggia gestürzt ist.

Die Frau ist aus Gründen, die noch von der Polizei zu ermitteln sind, aus einer Höhe von etwa 15 Metern auf Felsen gefallen und dann im Wasser gelandet.

Weiterlesen

Locarno TI: Drohne fliegt über Piazza Grande – Pilot wird schnell identifiziert

14.08.2017 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Tessin, Verbrechen  | 
Locarno TI: Drohne fliegt über Piazza Grande – Pilot wird schnell identifiziert
Jetzt bewerten!

Die Kantonspolizei gibt bekannt, dass ihr am Samstag, kurz vor 23 Uhr in Locarno vom Flug einer Drohne zwischen der Piazza Grande und der Piazza Castello berichtet wurde.

In kurzer Zeit haben Beamte der Kantonspolizei den Start- und Landeort der Drohne erreicht, wenig später wurde der Pilot identifiziert.

Weiterlesen

Lugano TI: Zwei Frauen bei Raubüberfall mit Messer bedroht – zwei Marokkaner verhaftet

Lugano TI: Zwei Frauen bei Raubüberfall mit Messer bedroht – zwei Marokkaner verhaftet
4.7 (93.33%)
3 Bewertung(en)

Die Staatsanwaltschaft, die Kantonspolizei und die Stadt Lugano teilen mit, dass heute, kurz vor 15 Uhr, zwei Marokkanische Staatsbürger von 39 und 36 Jahren verhaftet wurden, die in der Provinz Bergamo leben.

Sie werden eines Raubüberfalls verdächtigt, bei dem zwei Frauen nach 2 Uhr auf der Bergstrasse in Lugano mit einem Messer bedroht wurden sowie eines versuchten Raubüberfalls auf eine Frau im Seebereich.

Weiterlesen

Losone TI: 92-jähriger Schweizer verschwunden – Zeugenaufruf

Losone TI: 92-jähriger Schweizer verschwunden – Zeugenaufruf
Jetzt bewerten!

Agostino Modini, ein 92-jähriger Schweizer Staatsbürger, ist seit gestern verschwunden.

Die Polizei hat neulich eine Vermisstmeldung herausgegeben, dass ein Schweizer Staatsbürger verschwunden ist. Er ist am 17. September 1924 geboren worden und wohnhaft in Losone.

Weiterlesen

Biasca TI: Franco Piero wird vermisst – verschwunden in Molinazzo di Monteggio

Biasca TI: Franco Piero wird vermisst – verschwunden in Molinazzo di Monteggio
Jetzt bewerten!

Er verschwand am 05.08.2017 etwa gegen 8:15 Uhr in Molinazzo di Monteggio.

Der am 05.02.1954 geborene Schweizer BIASCA Franco Piero wird wie folgt beschrieben.

Weiterlesen

Trimbach SO / Tessin: Vermisster 64-jähriger Mann tot aufgefunden

Trimbach SO / Tessin: Vermisster 64-jähriger Mann tot aufgefunden
Jetzt bewerten!

Ende April hat die Kantonspolizei Solothurn einen 64-jährigen Mann als vermisst gemeldet (s. Meldung vom 27. April 2017). Der Mann wurde kürzlich im Tessin tot aufgefunden und inzwischen identifiziert.

Aufgrund der getätigten Ermittlungen kann eine Fremdeinwirkung ausgeschlossen werden.

Weiterlesen

Monte Carasso TI: Gemeinde unter Schock – Mischlingshund Jack erschossen

18.07.2017 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Tessin  | 
Monte Carasso TI: Gemeinde unter Schock – Mischlingshund Jack erschossen
3 (60%)
2 Bewertung(en)

Schock für die Einwohner von Monte Carasso bei Bellinzona: Mischlingshund Jack wurde durch eine unbekannte Person mit einer Gewehrkugel getötet. Jetzt sucht sein Besitzer nach dem Täter. Dafür lobt er sogar eine Belohnung aus.

Den vier Jahre alten Mischlingshund kannte in der Tessiner Gemeinde praktisch jeder. Am Freitag nahm ein Bekannter von Jacks Herrchen den Vierbeiner in die Berge mit. Am Folgetag entfernte sich Jack jedoch von seinem Begleiter und brach eigenständig zu einem Spaziergang auf. Womöglich wurde er durch den Duft einer läufigen Artgenossin angelockt, wie sein Herrchen vermutet.

Weiterlesen