Thurgau

Oberneunforn TG: Überholmanöver bei Nebel – Auto mit Traktor kollidiert

Eine Autofahrerin wurde am Mittwochmorgen in Oberneunforn bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Die 51-jährige Autofahrerin war kurz vor 7.45 Uhr auf der Hauptstrasse von Gisenhard in Richtung Oberneunforn unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wollte sie kurz vor der Ortseinfahrt einen Traktor mit zwei Anhängern überholen und kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden Traktor.

Weiterlesen

Amriswil TG: Vespafahrer bei Kollision mit Wohnmobil verletzt

Ein Vespafahrer wurde am Dienstagnachmittag in Amriswil bei einer Kollision verletzt.

Ein 74-jähriger Lenker eines Wohnmobils war kurz vor 13.30 Uhr auf der Schrofenstrasse in Richtung Mühlebachkreisel unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau übersah er bei der Einfahrt in den Kreisel einen 71-jährigen Vespafahrer, der sich bereits im Kreisel befand.

Weiterlesen

Oberaach TG: Unbekanntes Auto entfernt sich nach Kollision mit Velofahrerin

Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend in Oberaach wurde eine Velofahrerin leicht verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau war die 34-jährige Velofahrerin kurz nach 19 Uhr auf der Schulstrasse von Amriswil in Richtung Kreuzlingen unterwegs.

Weiterlesen

Kreuzlingen TG: Junge (11) mit Velo gestürzt und unbestimmt verletzt

Ein Velofahrer zog sich am Montag bei einem Unfall in Kreuzlingen unbekannte Verletzungen zu.

Ein 11-jähriger Velofahrer war kurz nach 16.15 Uhr auf der Rosgartenstrasse in Richtung Stadtzentrum unterwegs. Bei der Verzweigung mit der Langgartenstrasse wollte er rechts abbiegen.

Weiterlesen

Frauenfeld TG: Brand eines alten Bauernhauses – hoher Schaden (Video)

Beim Brand eines alten Bauernhauses mit angebauter Scheune entstand am späten Montagabend hoher Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Kurz nach 23 Uhr meldete eine Anwohnerin der Kantonalen Notrufzentrale, dass in einer Liegenschaft an der Hungerbüelstrasse ein Brand ausgebrochen sei. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau stand das ehemalige Bauernhaus mit angebauter Scheune bereits in Vollbrand. Die Feuerwehr Frauenfeld stand mit rund 60 Feuerwehrleuten im Einsatz und löschte das Feuer.

Weiterlesen

Frauenfeld TG: Unbewohntes Gebäude in Vollbrand geraten (Video)

16.10.2017 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Schweiz, Thurgau  | 

Am Montag (16.10.2017), kurz nach 23 Uhr, bemerkte eine Anwohnerin bei einer Liegenschaft einen Brand und alarmierte daraufhin umgehend die Feuerwehr. Als die ersten Einsatzkräfte am Brandort ankamen, stand das Gebäude bereits in Vollbrand.

Die Stützpunktfeuerwehr Frauenfeld rückte mit einem Grossaufgebot an die Hungerbüelstrasse im Westen der Stadt aus. Vor der Liegenschaft gerieten parkierte Fahrzeuge ebenfalls in Brand. Es wird ein hoher Sachschaden erwartet.

Weiterlesen

Frauenfeld TG / A7: Streifkollision mit unklarem Hergang – Zeugen gesucht

Nach einer Kollision zwischen zwei Autos am Montag auf der Autobahn A7 bei Frauenfeld sucht die Kantonspolizei Thurgau Zeugen.

Kurz vor 10.15 Uhr waren zwei Autofahrer mit einem blauen Citroen und einem grauen Audi auf der Autobahn A7 in Richtung Kreuzlingen unterwegs. Gemäss den bisherigen Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau kam es zwischen dem Rastplatz Kefikon und der Ausfahrt Frauenfeld West zu einer Streifkollision.

Weiterlesen

Kreuzlingen TG: Lieferwagenfahrer ohne Kontrollschilder und Führerausweis

Die Kantonspolizei Thurgau hat in der Nacht zum Sonntag in Kreuzlingen einen Lieferwagenfahrer aus dem Verkehr gezogen.

Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau stoppte kurz vor 1 Uhr einen Lieferwagen, der ohne Kontrollschilder unterwegs war. Im Verlauf der weiteren Abklärungen stellte sich heraus, dass der Versicherungsschutz des Fahrzeugs abgelaufen war und der Fahrer trotz Entzug des Führerausweises hinter dem Steuer sass.

Weiterlesen

Kreuzlingen TG: 21-jähriger Motorradfahrer bei Kollision mit Auto verletzt

Nach einem Verkehrsunfall in Kreuzlingen musste am Freitagnachmittag ein Motorradfahrer ins Spital gebracht werden.

Ein 60-jähriger Autolenker wollte gegen 15.30 Uhr von einem Parkplatz in die Romanshornerstrasse fahren. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau übersah er dabei einen Motorradfahrer, der gleichzeitig auf der Romanshornerstrasse stadtauswärts unterwegs war.

Weiterlesen

Weinfelden TG: 1’500 Franken gestohlen – Kapo warnt vor betrügerischen „Bettlern“

Ein Mann wurde am Freitagabend in Weinfelden von einem Bettler bestohlen. Die Kantonspolizei Thurgau bittet um Vorsicht.

Ein 42-jähriger Mann wurde kurz vor 18 Uhr beim Marktplatz von einem Bettler angegangen. Dieser zeigte ihm einen Zettel, auf dem um eine Spende für Taubstumme gebeten wurde. Als der körperlich eingeschränkte Geschädigte sein Portemonnaie hervorholte, fiel dieses zu Boden. Der Bettler ergriff das Portemonnaie, stahl darauf Bargeld im Wert von über 1’500 Franken und rannte davon.

Weiterlesen