Thurgau

Maischhausen TG: Pole (30) überschreitet Höchstgeschwindigkeit um 50 km/h

Maischhausen TG: Pole (30) überschreitet Höchstgeschwindigkeit um 50 km/h
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Montag in Maischhausen bei Aadorf einen Autofahrer gemessen, der innerorts mit mehr als 100 km/h unterwegs war.

Die Verkehrspolizei der Kantonspolizei Thurgau führte am Montagmorgen an der Hauptstrasse mit einem Radargerät Geschwindigkeitsmessungen im Innerorts-Bereich durch. Dabei wurde gegen 11 Uhr ein Autofahrer erfasst, der mit 106 Stundenkilometern in Richtung Ifwil unterwegs war.

Weiterlesen

Riedt bei Erlen TG: Holzpaletten brannten – Brandstifter gesucht

Riedt bei Erlen TG: Holzpaletten brannten – Brandstifter gesucht
4 (80%)
3 Bewertung(en)

In der Nacht zum Dienstag brannten bei einer Lagerhalle in Riedt bei Erlen mehrere Holzpaletten mit Keramikplatten. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Kurz nach Mitternacht meldete ein Passant der Kantonalen Notrufzentrale, dass an der Hauptstrasse bei einer Lagerhalle mehrere Holzpaletten mit Keramikplatten brennen würden. Die Feuerwehr Erlen war rasch vor Ort und löschte den Brand. Es entstand Sachschaden von rund 60’000 Franken.

Weiterlesen

Kreuzlingen TG: Polizei ermittelt alkoholisierte Unfallfahrerin

Kreuzlingen TG: Polizei ermittelt alkoholisierte Unfallfahrerin
5 (100%)
3 Bewertung(en)

Nach einem Verkehrsunfall in Kreuzlingen hat die Kantonspolizei Thurgau am Sonntagabend eine alkoholisierte Unfallfahrerin ermittelt.

Eine Auskunftsperson meldete gegen 20.45 Uhr der Kantonalen Notrufzentrale, dass sie beobachtet habe, wie auf dem Parkplatz vor der Bodensee-Arena ein Auto beim Rückwärtsfahren ein parkiertes Fahrzeug touchiert habe. Anschliessend habe das Verursacherfahrzeug die Unfallstelle verlassen.

Weiterlesen

Kreuzlingen TG: Unfallauto mit alkoholisiertem Lenker (21) festgestellt

Kreuzlingen TG: Unfallauto mit alkoholisiertem Lenker (21) festgestellt
Jetzt bewerten!

Am Sonntagmorgen hat die Kantonspolizei Thurgau in Kreuzlingen ein beschädigtes Unfallfahrzeug festgestellt und sucht Zeugen.

Kurz vor 4.30 Uhr fiel einer Polizeipatrouille ein Mann auf, der in einem parkierten Fahrzeug an der Hauptstrasse sass. Als die Polizisten den Mann kontrollierten, nahmen sie starken Alkoholmundgeruch wahr. Zudem  wurde vorne links eine zerkratzte Felge und ein platter Reifen festgestellt.

Weiterlesen

Egnach TG: 11-jähriges Mädchen bei Auffahrkollision leicht verletzt

Egnach TG: 11-jähriges Mädchen bei Auffahrkollision leicht verletzt
Jetzt bewerten!

Nach einer Auffahrkollision in Egnach musste am Samstag ein 11-jähriges Mädchen ins Spital gebracht werden.

Gemäss den Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau war eine 28-jährige Autofahrerin kurz nach 16 Uhr auf der Hauptstrasse von Egnach in Richtung Arbon unterwegs. Beim Weiler Buch bemerkte sie zu spät, dass ein vor ihr fahrender, 50-jähriger Autolenker rechts abbiegen wollte und deswegen die Fahrt verlangsamte.

Weiterlesen

Weinfelden TG: Holzschopf brannte – womöglich Brandstiftung – Zeugenaufruf

Weinfelden TG: Holzschopf brannte – womöglich Brandstiftung – Zeugenaufruf
Jetzt bewerten!

Aus bislang unbekannten Gründen brannte am Sonntagmorgen in Weinfelden ein Holzschopf. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Eine Passantin bemerkte kurz nach 7.30 Uhr den brennenden Holzschopf an der Weststrasse und alarmierte die Kantonale Notrufzentrale. Die Feuerwehr Weinfelden war schnell vor Ort und löschte das Feuer. Es wurde niemand verletzt, der Sachschaden beträgt wenige tausend Franken.

Weiterlesen

Bischofszell TG: Brand in Trafostation – Sachschaden rund 150’000 Franken

Bischofszell TG: Brand in Trafostation – Sachschaden rund 150’000 Franken
Jetzt bewerten!

Beim Brand in einer Trafostation in Bischofszell entstand am Samstag ein Sachschaden von rund 150’000 Franken.

Eine Anwohnerin bemerkte kurz nach 16.30 Uhr eine Rauchentwicklung bei der Trafostation an der Bitzistrasse und alarmierte die Kantonale Notrufzentrale.

Weiterlesen

Affeltrangen TG: Alkoholisierter Autofahrer nickt ein und baut Unfall

Affeltrangen TG: Alkoholisierter Autofahrer nickt ein und baut Unfall
Jetzt bewerten!

Ein alkoholisierter Autofahrer musste am Freitagmorgen nach einem Selbstunfall in Affeltrangen seinen Führerausweis abgeben.

Der Autofahrer war kurz vor 7.15 Uhr von Affeltrangen in Richtung Märwil unterwegs. Gemäss den ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau geriet er mit seinem Fahrzeug bei der Verzweigung Unterlangnau/Rüti auf die Gegenfahrbahn und prallte in die Leitplanke. Gegenüber den Polizisten gab der Mann an, dass er am Steuer kurz eingenickt sei.

Weiterlesen

Münchwilen TG: Lenker (79) fährt auf Auto auf – Fahrerin (19) leicht verletzt

Münchwilen TG: Lenker (79) fährt auf Auto auf – Fahrerin (19) leicht verletzt
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Bei einem Verkehrsunfall wurde am Mittwochabend in Münchwilen eine Autolenkerin leicht verletzt.

Ein 79-jähriger Autofahrer war gegen 17.50 Uhr auf der Frauenfelderstrasse in Richtung Zentrum-Kreisel unterwegs. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau realisierte er zu spät, dass eine vor ihm fahrende, 19-jährige Autolenkerin bei der Einfahrt in den Kreisel verkehrsbedingt abbremsen musste.

Weiterlesen