Thurgau

Kanton Thurgau: Mit der „Simi Sicherli Box“ zu noch mehr Verkehrssicherheit

Kanton Thurgau: Mit der „Simi Sicherli Box“ zu noch mehr Verkehrssicherheit
Jetzt bewerten!

„Warte – luege – lose – laufe“. Diese Botschaft kennt im Thurgau jedes Kindergarten-Kind. Der Instruktionsdienst der Kantonspolizei Thurgau besucht zusammen mit der Figur Simi Sicherli jedes Jahr mehrere hundert Kindergärten und übt mit den Kleinsten, wie man sicher als Fussgänger unterwegs ist.

Die neue Simi Sicherli Box von „Verkehrssicherheit Thurgau“ unterstützt diese Arbeit zusätzlich.

Weiterlesen

Stettfurt TG: 13-jährige Velofahrerin verletzt – mit Rega ins Spital geflogen

Stettfurt TG: 13-jährige Velofahrerin verletzt – mit Rega ins Spital geflogen
Jetzt bewerten!

Nach einem Verkehrsunfall in Stettfurt musste am Dienstag eine Velofahrerin ins Spital geflogen werden.

Die 13-jährige Velofahrerin fuhr kurz vor 13.30 Uhr von der Wieshaldenstrasse auf die Brunnackerstrasse ein.

Weiterlesen

Frauenfeld TG: Rentnerin (76) prallt mit PW in 7-jährigen Bub auf Kindervelo

Frauenfeld TG: Rentnerin (76) prallt mit PW in 7-jährigen Bub auf Kindervelo
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Bei der Kollision mit einem Auto wurde am Sonntag in Frauenfeld ein Kind, das mit dem Velo auf die Strasse gefahren war, leicht verletzt.

Ein 76-jähriger Autofahrer fuhr kurz nach 10.30 Uhr mit seinem Personenwagen auf der Galgenholzstrasse Richtung Hummelstrasse.

Weiterlesen

Versteigerung: Offene Fragen – sind Tiere verkauft oder geschlachtet worden?

Versteigerung: Offene Fragen – sind Tiere verkauft oder geschlachtet worden?
Jetzt bewerten!

Regierungsrat Walter Schönholzer gestand in der Thurgauer Zeitung vom Samstag Fehler in der Kommunikation ein. Die Ausnahmesituation ist inzwischen einige Zeit her und trotzdem wird die Kommunikation nicht besser.

Zur Platzierung der Pferde, Schweine, Kühe, Rinder und Schafe sind weiterhin Fragen offen.

Weiterlesen

Arbon TG: 55-jähriger Mann von Zug erfasst und tödlich verletzt

Arbon TG: 55-jähriger Mann von Zug erfasst und tödlich verletzt
4.3 (85%)
4 Bewertung(en)

Beim Bahnhof Arbon wurde am frühen Samstagmorgen ein Mann von einem Zug erfasst und tödlich verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau befand sich der 55-Jährige auf der Trasse zwischen Bahnübergang St. Gallerstrasse und Bahnhof Arbon, als er kurz nach 4.00 Uhr von einem Richtung Romanshorn fahrenden Güterzug erfasst wurde.

Weiterlesen

Hefenhofen TG / Biasca TI: Schlimmes Tierleid künftig verhindern

25.08.2017 |  Von  |  News, Schweiz, Tessin, Thurgau  | 
Hefenhofen TG / Biasca TI: Schlimmes Tierleid künftig verhindern
Jetzt bewerten!

Der Schweizer Tierschutz STS empfiehlt die Abkehr von flächendeckenden, angemeldeten Tierschutzkontrollen hin zu einer Risikoauswahl der zu kontrollierenden Betriebe.

So könnte die Aufdeckungswahrscheinlichkeit von Tierschutzfällen in der Nutztierhaltung erhöht und mit zielgerichteten behördlichen Massnahmen viel Tierleid verhindert werden.

Weiterlesen

Weinfelden TG: Autolenkerin bremst verkehrsbedingt stark ab und prallt in Roller

Weinfelden TG: Autolenkerin bremst verkehrsbedingt stark ab und prallt in Roller
4 (80%)
2 Bewertung(en)

Bei einer Kollision mit einem Auto wurde am Mittwochabend in Weinfelden eine Rollerfahrerin verletzt.

Die 17-jährige Rollerfahrerin war kurz nach 17.30 Uhr auf der Frauenfelderstrasse in Richtung Märstetten unterwegs.

Weiterlesen

Basadingen TG / Stute geschändet: Warum lässt man diesen Typen wieder frei?

Basadingen TG / Stute geschändet: Warum lässt man diesen Typen wieder frei?
Jetzt bewerten!

Ein 19-Jähriger hat auf einem Hof im Thurgau mehrfach eine Stute geschändet. Zweimal hat ihn die Polizei verhaftet.

Inzwischen ist er wieder frei. Das sorgt für Unverständnis.

Weiterlesen