Zürich

Zürich: Fassade des Türkischen Konsulats durch Feuerwerkskörper beschädigt

Jetzt bewerten!

Am Mittwochmorgen, 18. Januar 2017, zündeten Unbekannte mehrere Feuerwerkskörper und beschädigten dadurch die Fassade der Liegenschaft des Türkischen Konsulats an der Weinbergstrasse 65. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein geringer Sachschaden.

Gegen 00.30 Uhr flogen mehrere Feuerwerkskörper über die Weinbergstrasse in Richtung Fassade des Konsulats und zerbarsten an der Hausfassade. Dabei ging eine Fensterscheibe in die Brüche und die Hausfassade wurde an einigen Stellen verschmutzt.

Weiterlesen

Bern: Brand richtet hohen Sachschaden in leerstehendem Mehrfamilienhaus an

17.01.2017 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Schweiz, Zürich  | 
Jetzt bewerten!

Die Berufsfeuerwehr Bern ist Dienstagnacht wegen eines Wohnungsbrandes ins Mattenhofquartier ausgerückt. Sie traf auf ein leerstehendes Mehrfamilienhaus, in welchem zurzeit Renovationsarbeiten durchgeführt werden. Das Feuer richtete grossen Schaden an.

Am Dienstag, 17. Januar 2017, ging kurz vor 22.00 Uhr von der Kantonspolizei Bern bei der Berufsfeuerwehr die Meldung eines Brandes an der Effingerstrasse ein.

Weiterlesen

Elsau ZH: Drindende Vermisstmeldung – Fritz Weber wird gesucht

Elsau ZH: Drindende Vermisstmeldung – Fritz Weber wird gesucht
4 (80%)
3 Bewertung(en)

Vermisst wird seit Montagabend (16.1.2017) ab seinem Wohnort in Elsau Fritz Weber, 84-jährig.

Der Vermisste ist zirka 172 Zentimeter gross und von mittlerer Statur. Er hat graue, gewellte Haare, hat einen Vollbart und eine Brille. Er trägt eine dunkelblaue oder schwarze Jacke und eine rote Wollmütze.

Weiterlesen

Zürich: Mit Hashtag #SID24 24 Stunden „live“ beim Blaulicht-Einsatz dabei

Zürich: Mit Hashtag #SID24 24 Stunden „live“ beim Blaulicht-Einsatz dabei
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Die Einsatzkräfte von Schutz & Rettung und der Stadtpolizei stehen täglich rund um die Uhr für die Bevölkerung im Einsatz. Die beiden Blaulichtorganisationen des Sicherheitsdepartements (SID) verarbeiten im Jahr insgesamt 300 000 Notrufe.

Am Freitag, 20. Januar 2017, twittern Schutz & Rettung und die Stadtpolizei Zürich 24 Stunden lang unter dem Hashtag #SID24 gemeinsam ihre Einsätze.

Weiterlesen

Flughafen Zürich: Über 200 Kilogramm Drogen sichergestellt – Quartalsbericht

Jetzt bewerten!

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit ist es Zoll und Kantonspolizei gelungen, im vierten Quartal 2016 über 16 kg Kokain, 5 kg Heroin, 6 kg Marihuana, 5.6 kg Haschisch, 4 kg Designerdrogen sowie rund 183 Kilogramm Khat sicherzustellen.

Die Drogen wurden entweder lose im Reisegepäck, in doppelten Boden, in Batterieladegeräten und Fotokameras oder als sogenannte Bodypacker in Form von gepressten Fingerlingen im Körper mitgeführt. Ein Teil der Drogen konnten bei Kontrollen im Postverkehr aufgefunden werden.

Weiterlesen

Winterthur ZH: Alkoholisierter Autolenker aus dem Verkehr gezogen

Jetzt bewerten!

In der Nacht von Freitag auf Samstag (13./14.1.2017), kurz vor 5 Uhr, zog die Stadtpolizei Winterthur einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr.

Dieser war zuvor einer Patrouille aufgefallen, weil er auf einem Parkplatz an der Grüzefeldstrasse in Schleudern geriet.

Weiterlesen

Zürich: Wenn Spuren im Schnee zum Verhängnis werden

Jetzt bewerten!

Mehrere Delinquenten hatten am Wochenende wenig Erfolg. Sie wurden durch aufmerksame Personen bei ihren Straftaten beobachtet und durch die Stadtpolizei Zürich umgehend verhaftet.

Ein Mann konnte dank verräterischen Spuren im Neuschnee durch die Stadtpolizei Zürich überführt werden.

Weiterlesen

Zürich: Doppelter Rega-Einsatz am Üetliberg mit Rettungswinde

Jetzt bewerten!

Ein Rettungshelikopter der Rega stand heute Abend am Zürcher Hausberg gleich für zwei verunfallte Schlittler im Einsatz.

Diese konnten nacheinander direkt an der Rettungswinde unterhalb des Helikopter ins nahegelegene Stadtspital Triemli geflogen werden.

Weiterlesen