Zürich

Nord-Süd-Achse: 737 Fahrzeuge und 1393 Personen kontrolliert

Am 17. und 18. Oktober 2017 fanden in mehreren Kantonen koordinierte Kontrollen auf den Strassen und Schienen der Nord-Süd-Achse statt. Insgesamt wurden 1393 Personen durch die beteiligten Polizeikorps, das Grenzwachtkorps und die Transportpolizei verkehrs- und kriminalpolizeilich kontrolliert.

Im Rahmen einer koordinierten Aktion führten die Polizeien der Kantone Graubünden, Nidwalden, Obwalden, Schwyz, Tessin, Uri, Zug und Zürich mit der Unterstützung von Spezialisten des Grenzwachtkorps und der Transportpolizei am 17. und 18. Oktober 2017 gleichzeitig verkehrs- und kriminalpolizeiliche Kontrollen des Nord-Süd-Verkehrs durch.

Weiterlesen

Winterthur ZH: Trickdiebe (Syrer und Iraker) stellten sich unfreiwillig der Polizei

19.10.2017 |  Von  |  Diebstahl, Polizeinews, Schweiz, Zürich  | 

Die Stadtpolizei Winterthur verhaftete am Mittwochnachmittag, 17. Oktober 2017, zwei mutmassliche Taschendiebe. Die beiden wollten kurz nach der Tat am Schalter der Stadtpolizei Post abholen.

Ein 23-jähriger Syrer erschien in Begleitung eines 22-jährigen Irakers kurz nach 17 Uhr am Schalter der Stadtpolizei, um einen Brief einer Amtsstelle abzuholen. Dabei erkannte der diensthabende Polizist die beiden als mutmassliche Taschendiebe.

Weiterlesen

Horgen ZH: Fussgängerin (82) angefahren und schwer verletzt – Zeugenaufruf

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Fussgänger ist am Mittwochmorgen (18.10.2017) in Horgen eine Person schwer verletzt worden.

Kurz vor 10 Uhr fuhr ein 75-jähriger Mann auf der Seestrasse in Horgen Richtung Wädenswil. Im Bereich des Fussgängerstreifens Seestrasse 154 kollidierte er aus noch ungeklärten Gründen mit einem 82-jährigen Fussgänger.

Weiterlesen

Stadt Zürich: Street Parade-Diebstähle – Wer vermisst diese Halsketten?

Die Kantonspolizei Zürich verhaftete an der Streetparade 2017 in Zürich (12.8.2017) vier Männer, die einigen Festbesuchern die Halskette entrissen. Nach wie vor suchen wir nach Opfern solcher Diebstähle.

Die Taten fanden am Samstag der Streetparade in der Zeit zwischen zirka 10 Uhr und 20.30 Uhr in der Umgebung des Bahnhofs Stadelhofen, Bellevue, Bürkliplatz, auf der Route der Parade statt. Die Täter arbeiteten zusammen beim Abreissen von Halsketten der Geschädigten. Sie setzten teilweise einen Pfefferspray ein.

Weiterlesen

Wasterkingen ZH: Mutter dreier Kinder getötet – Ehemann (Serbe) verhaftet

Am Dienstagabend (17.10.2017) ist in Wasterkingen bei einer Auseinandersetzung eine Frau tödlich verletzt worden. Der mutmassliche Täter konnte verhaftet werden.

Kurz nach 19.30 Uhr ging bei Schutz und Rettung die Meldung ein, wonach es in einer Wohnung zu einem Streit zwischen Eheleuten gekommen sei. Dabei wurde die 45-jährige Frau mit einem spitzen Gegenstand verletzt.

Weiterlesen

Winterthur ZH: Verkehrseinschränkung auf der Tösstalstrasse

Weil ein neuer Gasanschlusses erstellt wird, muss die Tösstalstrasse im Bereich der Liegenschaft Nr. 234 zeitweise auf eine Fahrspur eingeengt werden.

Der Verkehr wird mittels Verkehrsdienst geregelt. Mit Behinderungen muss trotzdem gerechnet werden.

Weiterlesen

Dietikon ZH: Unbekannter dunkelhäutiger Mann überfällt Tankstelle – Zeugen gesucht

Ein bewaffneter Mann hat am Dienstagabend (17.10.2017) in Dietikon eine Tankstelle überfallen und dabei einige hundert Franken Bargeld erbeutet. Verletzt wurde niemand.

Der maskierte Unbekannte betrat kurz vor Ladenschluss, um ca. 20.55 Uhr den Tankstellenshop in der Überlandstrasse. Er bedrohte die beiden anwesenden Angestellten mit einer Stichwaffe und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Mit einer Beute von einigen hundert Franken flüchtete der Räuber zu Fuss Richtung Geroldswil. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang ergebnislos.

Weiterlesen

Uster ZH: Brand in Einkaufszentrum verursacht grossen Schaden (Video)

17.10.2017 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Schweiz, Zürich  | 

Bei einem Brand in einem Einkaufszentrum in Uster ist am Dienstagnachmittag (17.10.2017) grosser Sachschaden entstanden. Drei Personen wurden leicht verletzt.

Bei Umbauarbeiten in einem Einkaufscenter an der Gerichtsstrasse kam es kurz nach 14:15 Uhr im ersten Untergeschoss zu einem Brand. Wegen der starken Rauchentwicklung musste ein Teil des Einkaufzentrums evakuiert werden.

Weiterlesen

Stadt Zürich: Fussgängerin verletzt – Wie kam es zur Kollision?

Am Freitagabend, 13. Oktober 2017, kam es beim Meierhofplatz im Kreis 10 zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einer Fussgängerin. Diese erlitt mittelschwere Verletzungen.

Die Stadtpolizei Zürich sucht Personen, die Angaben zu den Grün- und Rotphasen beim Unfall im Kreuzungsbereich machen können.

Weiterlesen

Flughafen Zürich: Im dritten Quartal 2017 über 1380 kg Drogen sichergestellt

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit ist es dem Zoll und der Kantonspolizei Zürich im dritten Quartal 2017 gelungen, am Flughafen Zürich über 1380 Kilogramm Drogen sicherzustellen.

Insgesamt konnten rund 1370 Kilogramm Kath, über 15 Kilogramm Kokain und Heroin sowie 8100 Thaipillen (Methamphetamin) sichergestellt werden. Zum Vergleich: In der gleichen Vorjahresperiode erfolgten Aufgriffe mit rund 68 Kilogramm Kath, über 10 Kilogramm Kokain und Heroin, 9 Kilogramm Haschisch und Marihuana, 2230 Thaipillen und 17 Kilogramm Designerdrogen.

Weiterlesen