Zürich

Mettmenstetten ZH: 22-jähriger Spitzensportler bei Unfall schwer verletzt

Mettmenstetten ZH: 22-jähriger Spitzensportler bei Unfall schwer verletzt
Jetzt bewerten!

Ein Skiakrobatik-Spitzensportler ist am Donnerstagmittag (17.8.2017) beim Training auf der Übungsschanze in Mettmenstetten gestürzt und wurde dabei schwer verletzt.

Der 22-jährige Spitzensportler aus England trainierte in Mettmenstetten in seiner Sportart Skiakrobatik.

Weiterlesen

Winterthur ZH: Hausbrand – Schaden von mehreren hunderttausend Franken (Video)

Winterthur ZH: Hausbrand – Schaden von mehreren hunderttausend Franken (Video)
Jetzt bewerten!

Beim Brand eines Wohnhauses mit angrenzender Scheune ist am Donnerstagvormittag (17.8.2017) in Winterthur ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Franken entstanden.

Vier Personen wurden leicht verletzt.

Weiterlesen

Stadtpolizei Zürich: Verkehrsmeldung zum Leichtathletikmeeting „Weltklasse Zürich“

Stadtpolizei Zürich: Verkehrsmeldung zum Leichtathletikmeeting „Weltklasse Zürich“
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Für das Meeting „Weltklasse Zürich“ vom Donnerstag, 24. August 2017, 19:15 bis 22:30 Uhr, im Stadion Letzigrund werden ca. 25‘000 Personen aus der Schweiz und dem benachbarten Ausland erwartet. Erfahrungsgemäss führt dies im Umfeld des Stadions Letzigrund zu einem starken Verkehrsaufkommen.

An diesem Datum ist zusätzlich der Einbau der Tramschienen über die Hardbrücke für die neue Tramverbindung noch nicht abgeschlossen, weshalb zusätzliche Verkehrsbehinderungen zu erwarten sind.

Weiterlesen

Stadtpolizei Zürich / Zeugenaufruf – Drei Bagger mutwillig in Brand gesetzt

Stadtpolizei Zürich / Zeugenaufruf – Drei Bagger mutwillig in Brand gesetzt
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Am frühen Donnerstagmorgen, 17. August 2017, wurden in Zürich-Leimbach drei Bagger angezündet. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere hunderttausend Franken.

Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.

Weiterlesen

Winterthur ZH: Talackerstrasse – Verkehrsbeschränkung geplant

Winterthur ZH: Talackerstrasse – Verkehrsbeschränkung geplant
Jetzt bewerten!

Die Wasser- und Gasleitungen in der Talackerstrasse (Teilstück Unterwegli – Rychenbergstrasse) werden Etappenweise erneuert.

In der ersten Bauetappe ist die Durchfahrt zwischen Unterwegli und Römerstrasse gesperrt (ausgenommen Anwohnende).

Weiterlesen

Winterthur ZH: Verkehrsbeschränkung auf der Zeughausstrasse geplant

Winterthur ZH: Verkehrsbeschränkung auf der Zeughausstrasse geplant
Jetzt bewerten!

Wegen Werkleitungsarbeiten und anschliessender Strasseninstandstellung auf dem Unteren Deutweg muss die Zeughausstrasse als Einbahnstrasse mit erlaubter Fahrtrichtung Technikumstrasse signalisiert werden.

Eine Umleitung in Richtung Unterer Deutweg ist via Mattenbachstrasse signalisiert.

Weiterlesen

Zürich ZH: Taxifahrer verweigern die Beförderung – zwei Personen verzeigt

Zürich ZH: Taxifahrer verweigern die Beförderung – zwei Personen verzeigt
Jetzt bewerten!

Am Montag, 14. August 2017, verzeigte die Stadtpolizei Zürich in den Kreisen 1 und 2 zwei Taxichauffeure, weil sie jeweils einen Fahrgast für eine kurze Strecke nicht befördern wollten.

Gemäss den geltenden Taxivorschriften in der Stadt Zürich besteht für Taxis, auch für eine kurze Strecke, eine Beförderungspflicht. Ebenso muss der Fahrauftrag sofort ausgeführt werden.

Weiterlesen

Zürich ZH: Achtung – E-Mails mit gefälschten Absendern in Umlauf

Zürich ZH: Achtung – E-Mails mit gefälschten Absendern in Umlauf
Jetzt bewerten!

Aktuell werden E-Mails mit Schadsoftware mit gefälschten Absendern der Stadt Zürich an Empfängerinnen und Empfänger in der Schweiz gesendet.

Die unter dem Namen „Retefe“ bekannte Schadsoftware-Welle läuft in der Schweiz seit längerer Zeit und ist der Melde- und Analysestelle Informationssicherung (MELANI) des Bundes bekannt.

Weiterlesen

Flaach ZH: 31-Jähriger erliegt schwersten Kopfverletzungen nach Arbeitsunfall

Flaach ZH: 31-Jähriger erliegt schwersten Kopfverletzungen nach Arbeitsunfall
Jetzt bewerten!

Bei einem Arbeitsunfall ist am Dienstagnachmittag (15.8.2017) in Flaach ein junger Mann tödlich verletzt worden.

Um einen Holzpfahl in die Wiese einzuschlagen, hielt sich ein 31-jähriger Mann auf einer Europalette auf, die von einem Teleskopstapler angehoben wurde. Gemäss ersten Erkenntnissen war die Gabel am Stapler nicht ordnungsgemäss gesichert und löste sich aus der Halterung.

Weiterlesen