Zürich

Kleinflugzeug kurz nach Landung auf dem Flugplatz Hausen am Albis ZH verunfallt

Jetzt bewerten!

Ein einmotoriges Kleinflugzeug ist am Samstagnachmittag (29.4.2017) kurz nach der Landung auf dem Flugplatz Hausen am Albis verunfallt. Der Pilot und der Fluglehrer wurden leicht verletzt.

An der Maschine entstand ein Sachschaden in der Höhe von mehreren 10’000 Franken.

Weiterlesen

Bezirk Andelfingen ZH: Über 80 Fahrzeuge und knapp 180 Personen kontrolliert

Jetzt bewerten!

Die Kantonspolizei Zürich hat in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern des Grenzwachtkorps am Freitagabend (28.4.2017) an verschiedenen Orten im Bezirk Andelfingen kriminal- und verkehrspolizeiliche Kontrollen durchgeführt und dabei zwei Personen festgenommen.

Während mehreren Stunden wurden über 80 Fahrzeuge und knapp 180 Personen kontrolliert.

Weiterlesen

Altstetten ZH: Schweizer schlägt mehrere hundert Scheiben von drei Zügen ein

Altstetten ZH: Schweizer schlägt mehrere hundert Scheiben von drei Zügen ein
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Am Freitagnachmittag, 28. April 2017, wurde ein Mann festgenommen, nachdem er bei der SBB-Abstellanlage Zürich Herdern, nahe des Bahnhof Altstetten, im Kreis 9 an drei Zugskompositionen mehrere hundert Scheiben eingeschlagen hatte.

Kurz nach 15.45 Uhr beobachtete ein SBB-Mitarbeiter, wie ein Unbekannter auf einem abgesperrten SBB-Gelände bei einem abgestellten Zug mit einem Hammer mutwillig alle Scheiben einschlug.

Weiterlesen

Stadt Zürich: Sicher auf zwei Rädern unterwegs – Gratis-Velo-Check nutzen

Stadt Zürich: Sicher auf zwei Rädern unterwegs – Gratis-Velo-Check nutzen
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Die Stadtpolizei Zürich führt dieses Jahr erneut den bewährten Velo-Check im Kreis 1 durch. Vom 2. bis 5. Mai 2017 können Velofahrende jeweils von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr ihr Velo beim Stand am Limmatquai überprüfen lassen.

Auch dieses Jahr führt die Prävention der Stadtpolizei Zürich gemeinsam mit der Firma Velo Elsener den Velo-Check durch. Bei der VBZ-Haltestelle Rathaus am Limmatquai steht während vier Tagen eine Prüfstation für Velos.

Weiterlesen

Oberengstringen ZH: Telefongauner betrügen Mann (65) um grosse Summe

27.04.2017 |  Von  |  Betrug, Polizeinews, Schweiz, Zürich  |  1 Kommentar
Jetzt bewerten!

Unbekannte Täter haben am Mittwochmittag (26.4.2017) in Oberengstringen einen Mann mit der sogenannten Telefonbetrug-Methode um mehrere zehntausend Franken betrogen.

Der 65-jährige Mann wurde von einem angeblichen Bekannten angerufen. Der deutschsprachige Anrufer wollte Geld für den Erwerb eines Landstücks leihen. Er benötige das Geld dringend, da das besagte Landstück ansonsten versteigert werde.

Weiterlesen

Winterthur ZH: Zimmerbrand mit Schaden von mehreren zehntausend Franken

27.04.2017 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Schweiz, Zürich  | 
Jetzt bewerten!

Beim Brand im Zimmer eines Mehrfamilienhauses ist in Winterthur-Seen am Donnerstagmorgen (27.04.2017) ein Schaden von mehreren zehntausend Franken entstanden. Verletzt wurde niemand.

Kurz vor 10.00 Uhr meldete eine Frau, dass es in ihrer Wohnung in einem Zimmer brennen würde. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen alle Hausbewohner bereits im Freien.

Weiterlesen

Nassenwil ZH: Motorradfahrer (21) bei Zusammenprall mit Auto verletzt

Nassenwil ZH: Motorradfahrer (21) bei Zusammenprall mit Auto verletzt
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Bei einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad in Nassenwil (Gemeindegebiet Niederhasli) ist am Mittwochnachmittag (26.4.2017) der Zweiradlenker verletzt worden.

Kurz vor 17.00 Uhr fuhr ein 42-jähriger Mann mit seinem Auto auf der Buchserstrasse Richtung Regensdorf. Bei der Einmündung der Wehntalerstrasse bog er links ab. Dabei kam es zu einer seitlichen Frontalkollision mit einem 21-jährigen Motorradfahrer, der mit seiner Maschine Richtung Dielsdorf unterwegs war.

Weiterlesen

Stadt Zürich (Kreis 8): Nach Schlägerei mit drei Verletzten sieben Personen verhaftet

26.04.2017 |  Von  |  Gewalt, Polizeinews, Schweiz, Zürich  | 
Stadt Zürich (Kreis 8): Nach Schlägerei mit drei Verletzten sieben Personen verhaftet
4.5 (90%)
2 Bewertung(en)

Am Dienstagnachmittag, 25. April 2017, kam es im Zürcher-Seefeld zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Dabei wurden drei Männer verletzt. Sämtliche Involvierten wurden verhaftet.

Kurz vor 14.30 Uhr wurde die Stadtpolizei Zürich zu einer Auseinandersetzung an die Dufourstrasse gerufen. Abklärungen der ausgerückten Streifenwagenpatrouillen ergaben, dass es zuvor zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen war.

Weiterlesen