Zürich

Birmensdorf ZH: Ein Verletzter Fussgänger (45) – Kollision mit Schneeräumfahrzeug

Bei einer Kollision zwischen einem Fussgänger und einem Salz-/Schneeräumfahrzeug ist am Dienstagmorgen (14.11.2017) in Birmensdorf ein Fussgänger schwer verletzt worden.

Um 05.45 Uhr fuhr ein 44-jähriger Arbeiter mit seinem Lieferwagen samt Schneepflug und Salzverteiler auf der Luzernerstrasse von Birmensdorf Richtung Hedingen.

Weiterlesen

A3 / Altendorf SZ: Ein Toter (52†) und zwei Verletze bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der A3 bei Altendorf sind am Montagabend (13.11.2017) eine Person tödlich und zwei Personen verletzt worden.

Gegen 17.10 Uhr fuhr eine 21-jährige Automobilistin Richtung Chur. Aus zurzeit noch ungeklärten Gründen touchierte sie die Aussenleitplanke.

Weiterlesen

Stadt Zürich: Mann (27) durch Stichwaffe schwer verletzt – Schweizerin (23) verhaftet

13.11.2017 |  Von  |  Gewalt, Polizeinews, Schweiz, Verbrechen, Zürich  | 

Am Sonntagabend, 12. November 2017, wurde ein Mann bei einem Streit im Kreis 11 mit einer Stichwaffe schwer verletzt. In diesem Zusammenhang nahm die Stadtpolizei Zürich eine Frau fest.

Kurz nach 18.00 Uhr rückte die Stadtpolizei Zürich wegen eines Streits zwischen zwei Personen nach Zürich Affoltern aus. Vor Ort trafen sie auf einen 27-jährigen Schweizer, der eine Verletzung am Oberkörper aufwies.

Weiterlesen

Flughafen Zürich: Drogenkurier aus Holland verhaftet und Khat sichergestellt

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit ist es Zoll und Kantonspolizei gelungen, am Sonntagabend (12.11.2017) im Flughafen Zürich einen Mann zu verhaften, der zwei Koffer mit rund 36 Kilogramm Khat einführen wollte.

Der 42-jährige Niederländer reiste von Nairobi via Muskat nach Zürich.

Weiterlesen

Stadt Zürich ZH: Rammbock-Einbruch an der Augustinergasse – Zeugenaufruf

Am frühen Montagmorgen, 13. November 2017, fuhren Unbekannte mit einem Lieferwagen rückwärts in ein Schaufenster einer Boutique im Kreis 1. In der Folge erbeuteten sie mehrere Uhren und flüchteten.

Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen.

Weiterlesen

Dübendorf ZH: Hanf-Indoor-Anlage entdeckt – Schweizer (34) angezeigt

Die Kantonspolizei Zürich hat in der Nacht auf Samstag (11.11.2017) in einer Wohnung in Dübendorf eine Hanf-Indoor-Anlage mit über 40 Pflanzen entdeckt.

Die Polizisten mussten kurz vor 2 Uhr nachts wegen eines Streits nach Dübendorf in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses ausrücken.

Weiterlesen