Zürich

Glattfelden ZH: Ziegeldach eingestürzt – zwei Arbeiter schwer verletzt

15.09.2017 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Unfälle, Zürich  | 
Glattfelden ZH: Ziegeldach eingestürzt – zwei Arbeiter schwer verletzt
Jetzt bewerten!

Bei einem Arbeitsunfall in Glattfelden haben sich am Freitagmittag (15.09.2017) zwei Arbeiter schwer verletzt.

Kurz nach elf Uhr waren vier Männer mit dem Abbruch einer freistehenden Doppelgarage beschäftigt. Plötzlich stürzte das Ziegeldach herunter und begrub zwei der Arbeiter unter sich.

Weiterlesen

Zürich ZH / Einkaufszentrum Letzipark: Zwei rumänische Touristen (Trickdiebe) verhaftet

Zürich ZH / Einkaufszentrum Letzipark: Zwei rumänische Touristen (Trickdiebe) verhaftet
5 (100%)
3 Bewertung(en)

Fahnder der Kantonspolizei Zürich haben am Mittwochnachmittag (13.9.2017) zwei rumänische Touristen verhaftet, nachdem sie zwei Trickdiebstähle begangen hatten.

Die Polizisten beobachteten um zirka 16 Uhr zwei Männer, die sich im Einkaufszentrum Letzipark aufhielten.

Weiterlesen

Schutz & Rettung: Zwei Wohnungsbrände halten Einsatzkräfte auf Trab

Schutz & Rettung: Zwei Wohnungsbrände halten Einsatzkräfte auf Trab
Jetzt bewerten!

Kurz nacheinander sind letzte Nacht in Albisrieden und später im Höngg zwei Wohnungsbrände ausgebrochen.

Die Brände konnten rasch unter Kontrolle gebracht werden. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Weiterlesen

Thayngen SH / Zürich ZH: Car-Kontrolle – Verdacht auf religiösen Extremismus

Thayngen SH / Zürich ZH: Car-Kontrolle – Verdacht auf religiösen Extremismus
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Aufgrund einer Meldung des Grenzwachtkorps kontrollierte die Stadtpolizei Zürich, am 15. September 2017, die Insassen eines von Deutschland herkommenden Reisecars.

In den frühen Morgenstunden führte das Grenzwachtkorps in Thayngen eine Routinekontrolle durch und kontrollierte dabei die Reisenden und den Chauffeur eines von Deutschland herkommenden Flixbus. Aufgrund von Ungereimtheiten wurde eine Frau zurückgehalten um weitere Abklärungen zu tätigen. Der Bus konnte in der Folge zum Destinationsort Zürich, Carparkplatz, weiterfahren.

Weiterlesen

Wald ZH: Einbrecher (33-jähriger Spanier) in flagranti erwischt

Wald ZH: Einbrecher (33-jähriger Spanier) in flagranti erwischt
Jetzt bewerten!

Die Kantonspolizei Zürich hat am frühen Donnerstagmorgen (14.09.2017) in Wald einen mutmasslichen Einbrecher beim Verlassen eines Verkaufsgebäudes verhaftet.

Kurz vor 3.00 Uhr meldete ein Anwohner, dass soeben jemand in ein Verkaufsgeschäft einsteige.

Weiterlesen

Zürich: Raubüberfall auf Juwelierladen – weiterer mutmasslicher Täter verhaftet

Zürich: Raubüberfall auf Juwelierladen – weiterer mutmasslicher Täter verhaftet
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Ein weiterer, mutmasslicher Täter des Raubüberfalls auf ein Zürcher Juwe-liergeschäft verhaftet.  Dank intensiver internationaler Fahndung konnte am 24. August 2017 ein weiterer Tatverdächtiger des Raubüberfalls vom Februar 2016 auf das Zür- cher Juweliergeschäft „Harry Hofmann“ in Bosnien verhaftet werden.

Der Tatverdächtige wurde bereits an die Schweiz ausgeliefert und befindet sich in Untersuchungshaft.

Weiterlesen

Warum fahren Rettungswagen manchmal wie „in Zeitlupe“?

Warum fahren Rettungswagen manchmal wie „in Zeitlupe“?
3 (60%)
2 Bewertung(en)

Wundern Sie sich nicht, wenn Sie einmal von einem Rettungswagen in Zeitlupe überholt werden: Die Fahrerin oder der Fahrer hat bestimmt Gründe.

Wenn Sie an den Rettungsdienst denken, dann wohl zuerst an zügige Blaulichtfahrten. Natürlich fallen wir dann am meisten auf, wenn wir mit Blaulicht und Sirene möglichst rasch und lautstark durch den Zürcher Verkehr manövrieren. Es gibt aber auch Einsätze, bei denen es gilt, so vorsichtig wie möglich von A nach B zu gelangen.

Weiterlesen

Stadt Zürich ZH: Diamant-Ohrring aus Abwasserkanalisation gefischt

Stadt Zürich ZH: Diamant-Ohrring aus Abwasserkanalisation gefischt
Jetzt bewerten!

In der Nacht von Mittwoch, 13. September 2017 auf Donnerstag, 14. September 2017, leisteten Taucher der Wasserschutzpolizei einen aussergewöhnlichen aber sehr erfolgreichen „Taucheinsatz“ in der Abwasserkanalisation.

Kurz nach Mitternacht wurde die Stadtpolizei Zürich in die Froschaugasse gerufen.

Weiterlesen

Stadt Zürich: Äthiopier und Somalier verletzt – vier Jamaikaner verhaftet

14.09.2017 |  Von  |  Gewalt, Polizeinews, Schweiz, Zürich  | 
Stadt Zürich: Äthiopier und Somalier verletzt – vier Jamaikaner verhaftet
4.3 (85%)
4 Bewertung(en)

Am Mittwochabend, 13. September 2017, kam es im Kreis 10 zu einem Streit zwischen mehreren Personen. Dabei wurden zwei Männer mit Stichwaffen verletzt.

In der gleichen Nacht konnte die Stadtpolizei vier Tatverdächtige verhaften.

Weiterlesen