Zug

Zug: Seniorin (86) gab an Betrügerin (21) um die 12’500 Franken

23.06.2017 |  Von  |  Betrug, Polizeinews, Schweiz, Zug  | 
Zug: Seniorin (86) gab an Betrügerin (21) um die 12’500 Franken
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Eine Seniorin hatte einer jungen Frau mehrfach höhere Geldbeträge übergeben. Ein aufmerksamer Passant alarmierte die Polizei und verhinderte dadurch weitere Geldübergaben. Die Zuger Polizei warnt vor dem Bettelbetrug.

Am 19. Juni 2017, um 14:30 Uhr, wurde ein Passant von einer jungen Frau in Begleitung einer Seniorin nach der Migros Bank in Zug gefragt. Weil ihm dies suspekt vorkam, alarmierte er die Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei.

Weiterlesen

Neuheim ZG: Roller von Lastwagen überrollt – Lenker schwer verletzt

Neuheim ZG: Roller von Lastwagen überrollt – Lenker schwer verletzt
Jetzt bewerten!

Zur Mittagszeit ist ein Motorradlenker verunglückt und schwer verletzt worden.

Am Dienstagmittag (20. Juni 2017), kurz nach 12 Uhr, ist ein Motorradfahrer auf der Sihlbruggstrasse in der Laubaukurve gestürzt, worauf er auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort prallte der 61-Jährige in einen korrekt entgegenkommenden Lastwagen. Sein Roller wurde vom Lastwagen überrollt, er selber wurde weggeschleudert und schwer verletzt.

Weiterlesen

Cham ZG: Bei einer Autogarage mehrere Fahrzeuge aufgebrochen – Zeugen gesucht

Cham ZG: Bei einer Autogarage mehrere Fahrzeuge aufgebrochen – Zeugen gesucht
Jetzt bewerten!

In der Nacht auf Dienstag sind bei einer Autogarage aus elf Autos die Innenausstattungen gestohlen worden. Der Sachschaden beträgt rund 150’000 Franken. Die Zuger Polizei sucht Zeugen.

In der Nacht auf Dienstag (20. Juni 2017) sind auf einem Aussenparkplatz eines Occasionscen-ters an der Hinterbergstrasse elf Autos aufgebrochen worden. Daraus entwendete eine unbekannte Täterschaft die Navigationsgeräte, Lichtgarnituren sowie Lenkräder im Gesamtwert von über 150’000 Franken.

Weiterlesen

Stadt Zug: Bei Auto- und Velofahrern Verkehrsregelverstösse festgestellt

Stadt Zug: Bei Auto- und Velofahrern Verkehrsregelverstösse festgestellt
Jetzt bewerten!

Die Zuger Polizei hat in der Stadt Zug Autolenkende sowie Velofahrerinnen und Velofahrer kontrolliert. Dabei wurden mehrere Dutzend Verkehrsregelverstösse festgestellt.

Am Freitag (16. Juni 2017) hat die Zuger Polizei in der Stadt Zug Personen- und Verkehrskontrollen durchgeführt. Diese Kontrollen erfolgten, nachdem in den letzten Tagen diverse Bürgermeldungen bei der Zuger Polizei eingegangen sind über Autolenkende, die unnötig Lärm verursachten sowie über Zweiradlenkende, die sich nicht an die Verkehrsregeln halten würden.

Weiterlesen

Cham ZG: Feuer in Geräteschuppen ausgebrochen

18.06.2017 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Schweiz, Zug  | 
Cham ZG: Feuer in Geräteschuppen ausgebrochen
2 (40%)
1 Bewertung(en)

In einem angebauten Geräteschuppen bei einem Reiheneinfamilienhaus ist ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde niemand.

Am Freitagabend (16. Juni 2017), um 19.00 Uhr, ging bei der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei die Meldung ein, wonach es in einem angebauten Geräteschuppen bei einem Reiheneinfamilienhaus an der Mugerenstrasse brennt. Das Feuer konnte durch die gut reagierenden Bewohner weitestgehend selbst gelöscht werden.

Weiterlesen

Sihlbrugg ZG: Auto auf dem Dach gelandet – vier Personen verletzt, darunter Kinder

Sihlbrugg ZG: Auto auf dem Dach gelandet – vier Personen verletzt, darunter Kinder
5 (100%)
1 Bewertung(en)

In Sihlbrugg prallte ein Personenwagen in einen Baum. Vier Personen wurden verletzt, eine davon mittelschwer.

Am Sonntagabend (18. Juni 2017) um ca. 19.10 Uhr prallte ein 36-jähriger Lenker eines Personenwagens in Sihlbrugg ausgangs des Ebertswilerkreisels in Fahrtrichtung Autobahn (Höhe McDonald’s) aus noch unbekannten Gründen in einen Baum und landete auf dem Dach.

Weiterlesen

Oberwil ZG: Bei Frontalkollision vier Personen verletzt

Oberwil ZG: Bei Frontalkollision vier Personen verletzt
3 (60%)
1 Bewertung(en)

In Oberwil sind zwei Personenwagen frontal zusammengeprallt. Vier Personen wurden verletzt, eine davon mittelschwer.

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag (15. Juni 2017) um ca. 15.20 Uhr. Die 66-jährige Lenkerin eines Personenwagens war in Oberwil auf der Artherstrasse Richtung Zug unterwegs, als sie unmittelbar nach der Bushaltestelle Kreuz aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort prallte sie frontal mit einem korrekt entgegenkommenden Personenwagen zusammen.

Weiterlesen

Steinhausen ZG: Zwei mutige Personen geehrt – sie stellten rumänischen Dieb

14.06.2017 |  Von  |  Diebstahl, Polizeinews, Schweiz, Zug  | 
Steinhausen ZG: Zwei mutige Personen geehrt – sie stellten rumänischen Dieb
Jetzt bewerten!

Der Zuger Preis für Zivilcourage geht in diesem Jahr an zwei mutige Personen aus Zug. Dank ihrem beherzten Einsatz konnte ein Dieb zur Rechenschaft gezogen werden (siehe Meldung vom 24. März 2017).

Regierungsrat Beat Villiger, Sicherheitsdirektor des Kantons Zug, und Gemeinderat Hans Staub, Sicherheitsvorsteher von Steinhausen, ehrten sie heute mit einem Preis.

Weiterlesen

Cham ZG: In Coiffeursalon zwei Schwarzarbeiter erwischt

14.06.2017 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Zug  | 
Cham ZG: In Coiffeursalon zwei Schwarzarbeiter erwischt
Jetzt bewerten!

Die Zuger Polizei hat ein Coiffeursalon in Cham kontrolliert und zwei Schwarzarbeiter angehalten. Beide Männer müssen sich vor der Staatsanwaltschaft Zug verantworten.

Einsatzkräfte der Zuger Polizei führten am Montagvormittag (12. Juni 2017) eine Kontrolle in einem Coiffeursalon in Cham durch. Dabei stellten sie fest, dass zwei Personen ohne gültige Arbeitsbewilligung als Friseure tätig waren.

Weiterlesen

Baar ZG: Sportwagen-Fahrer aus Singapur ausserorts bis zu 78 km/h zu schnell

Baar ZG: Sportwagen-Fahrer aus Singapur ausserorts bis zu 78 km/h zu schnell
Jetzt bewerten!

Die Zuger Polizei hat neun Autofahrer erwischt, die ausserorts mit bis zu 78 Stundenkilometern zu schnell unterwegs waren.

Bei einer mobilen Geschwindigkeitskontrolle hat die Zuger Polizei am Freitag (9. Juni 2017), kurz vor 14:30 Uhr, auf der Kantonsstrasse K in Baar neun Sportwagen registriert, die mit Netto-Geschwindigkeiten zwischen 93 und 158 km/h unterwegs waren.

Weiterlesen