Zug

Baar ZG: Autolenkerin mit unsicherer Fahrweise fährt nach Unfall davon

Eine Autolenkerin verursachte einen Auffahrunfall und fuhr weiter. Dabei soll sie durch ihre Fahrweise negativ aufgefallen sein. Die Polizei sucht deshalb Zeugen.

Am Freitag (3. November 2017), um ca. 13:30 Uhr, kam es am Lichtsignal bei der Verzweigung Oberdorf in Baar zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Autos. Als die Ampel auf Grün wechselte, fuhr die Unfallverursacherin nicht wie der Lenker des beschädigten Autos rechts in die Bushaltestelle, sondern setzte ihre Fahrt Richtung Unterägeri fort.

Weiterlesen

A4 / Knonau ZH: 86-Jähriger fährt in voller Fahrt Lastwagen an – Zeugenaufruf

Auf der Autobahn A4 ist es zu einem Auffahrunfall zwischen zwei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Eine Person wurde zur Kontrolle ins Spital eingeliefert.

Der Unfall ereignete sich am Freitagnachmittag (3. November 2017), kurz nach 14:30 Uhr, auf der Autobahn A4 zwischen Cham und Affoltern am Albis in Fahrtrichtung Zürich. Ein 86-jähriger VW-Bus-Lenker prallte in voller Fahrt in das Heck eines vor ihm fahrenden Lastwagens. Der Unfallverursacher wurde zur Kontrolle ins Spital eingeliefert.

Weiterlesen

Kanton Zug: Neuorganisation der Polizeidienststelle Zug

Der Anzeigedienst und das Fundbüro in der Stadt Zug ziehen um. Entsprechende Dienstleistungen werden ab dem 6. November 2017 im Hauptgebäude, An der Aa 4, in Zug angeboten.

Die Polizeidienstelle Zug am Kolinplatz 4 und 14 wird reorganisiert und aufgeteilt in die Polizeidienststellen An der Aa und Zug/Walchwil.

Weiterlesen

Knonau (ZH) / A4: Anhänger mit Weinflaschen und Mobiliar umgekippt

Auf der Autobahn A4 ist ein Anhänger mit geladenen Weinflaschen und Mobiliar umgekippt. Verletzt wurde niemand.

Am Montag (30. Oktober 2017), kurz vor 12:00 Uhr, fuhr ein 31-jähriger Fahrzeuglenker mit einem Anhänger auf der Autobahn A4 von Steinhausen Richtung Affoltern am Albis. Dabei kam der Anhänger ins Schlingern, kippte auf die Seite und kam auf der Überholspur zum Stillstand.

Weiterlesen