Zug

Unterägeri ZG: Spektakulärer Selbstunfall mit glimpflichem Ausgang

Ein Auto ist bei einem Selbstunfall auf die Seite gekippt. Die Fahrzeuglenkerin und zwei Kinder wurden zur Kontrolle ins Spital eingeliefert.

Der Unfall ereignete sich am Dienstagnachmittag (17. Oktober 2017), kurz vor 13:00 Uhr, in Unterägeri. Eine 32-jährige Frau beabsichtigte auf der Höhe der Zugerstrasse 11 nach rechts in die Zugerstrasse einzubiegen und in Richtung Zug zu fahren. Dabei geriet sie rechts von der Fahrbahn ab und prallte in einen Stein.

Weiterlesen

Hünenberg ZG: Wohnhaus in Brand geraten – Tiere vor dem Feuer gerettet (Video)

17.10.2017 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Schweiz, Zug  | 

Als in einem alten Mehrfamilienhaus Feuer ausbrach, konnten sich alle Bewohner rechtzeitig in Sicherheit bringen und blieben unverletzt. Der Sachschaden jedoch ist beträchtlich und die Löscharbeiten dauern auch in der Nacht an.

Am Montag (16. Oktober 2017), um 18.30 Uhr, erreichte die Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei die Meldung, dass ein Wohnhaus der Langrüti in Hünenberg See brenne. Als die ersten Feuerwehrleute eintrafen, stand der Dachstock des alten Holzhauses in Vollbrand.

Weiterlesen

Baar ZG: Fahrradfahrerin (33) bei Kollision mit Auto verletzt – Zeugenaufruf

Beim Abbiegen kam es zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Fahrrad. Die 33-jährige Velolenkerin wurde mittelschwer verletzt.

Am Freitag (13. Oktober 2017), kurz nach 12:15 Uhr, kam es in Baar bei der Einmündung der Inwilerstrasse in die Leihgasse zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Velo. Die 33- jährige Zweiradlenkerin wurde mittelschwer verletzt und durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Weiterlesen

Zug ZG: Betrunkene Autofahrerin fährt Schlangenlinien – Führerausweis weg

Die Zuger Polizei hat eine alkoholisierte Fahrzeuglenkerin gestoppt. Die 43-jährige Frau musste ihren Führerausweis auf der Stelle abgeben.

Am Montag (9. Oktober 2017), kurz vor 16:00 Uhr, ging bei der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei die Meldung ein, wonach eine Autofahrerin auf der Artherstrasse Schlangenlinie fahre und immer wieder brüsk abbremse.

Weiterlesen

Hünenberg ZG: Schweizer mit Motorrad 51 km/h zu schnell unterwegs

Die Zuger Polizei hat einen Motorradfahrer erwischt, der ausserorts mit 51 Stundenkilometern zu schnell unterwegs war. Der Führerausweis wurde ihm abgenommen.

Am Dienstag (3. Oktober 2017), kurz nach 17:00 Uhr, hat die Zuger Polizei bei einer mobilen Geschwindigkeitskontrolle auf der Sinserstrasse in Hünenberg einen Motorradfahrer registriert, der mit einer Netto-Geschwindigkeit von 131 km/h unterwegs war. Auf dem erwähnten Ausserorts-Streckenabschnitt gilt die Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h.

Weiterlesen

Cham ZG: 34-jähriger Fahrer unter Drogeneinfluss unterwegs

Die Zuger Polizei hat in Cham eine Verkehrskontrolle durchgeführt und konnte dabei einen Autolenker stoppen, der unter Drogeneinfluss unterwegs war. Der Mann muss sich vor der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug verantworten.

Bei einer Verkehrskontrolle am Samstagvormittag (30. September 2017) an der Zugerstrasse in Cham stellten die Einsatzkräfte bei einem Autofahrer Drogensymtome fest und fanden im Fahrzeuginnern 120 Gramm Marihuana.

Weiterlesen

Zeugenaufruf in Unterägeri ZG: Einbruch in ein Coiffeursalon mit 3’000 Franken Beute

Eine unbekannte Täterschaft verschaffte sich Zugang in ein Coiffeurgeschäft und entwendete Bargeld in Höhe von rund 3’000 Franken.

Der Einbruch ereignete sich in der Nacht auf Samstag (30. September 2017), kurz vor 05:00 Uhr, in Unterägeri an der Zugerbergstrasse.

Weiterlesen

Zug ZG: Feierliche Inpflichtnahme von zehn neuen Polizeiangehörigen

29.09.2017 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Zug  | 

Am Freitagnachmittag (29. September 2017) hat Sicherheitsdirektor Beat Villiger zehn Frauen und Männer als neue Zuger Polizeiangehörige in die Pflicht genommen. Die feierliche Zeremonie fand in der Aula des Kaufmännischen Bildungszentrums in Zug statt.

An der diesjährigen Inpflichtnahmefeier ist ein Absolvent des Polizei-Lehrgangs in die Pflicht genommen worden. Er hat die Ausbildung an der Interkantonalen Polizeischule Hitzkirch (IPH) im Februar 2017 erfolgreich abgeschlossen. Drei Polizisten haben von anderen Polizeikorps nach Zug gewechselt.

Weiterlesen