Unfälle in Snowparks: Mehr Arbeit für Helikopter

21.02.2017 |  Von  |  Gesundheit, News, Sport  | 
Jetzt bewerten!

In der Schweiz verletzen sich jährlich über 4400 Skifahrer und Snowboarder in einem Snowpark. Da sich Freestyler mehrheitlich an Kopf und Rücken Verletzungen zuziehen, müssen sie oft mit dem Rettungshelikopter geborgen werden.

Ein Video der bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung zeigt, wie sie sich besser schützen können. In einem weiteren Video erhalten auch Freerider Tipps zum sicheren Verhalten.

Weiterlesen

Produktrückruf aller Haibike XDURO Race, Superrace und Urban Modelle

14.02.2017 |  Von  |  Allgemein, News, Sport  | 
Jetzt bewerten!

Produktrückruf bei Haibike: Es sind XDURO Race, Superrace und Urban Modelle in den Handel gelangt, bei denen die verbauten Gabeln zu grosse Toleranzen in Sachen Material aufweisen.

Dadurch können unter Umständen vorzeitig Ermüdungserscheinungen auftreten, die möglicherweise zu Gabelrissen bzw. -brüchen führen können. Dies stellt ein erhebliches Sicherheits- und Verletzungsrisiko für den Anwender dar, weshalb sich der unterfränkische Fahrradhersteller zu einem Rückruf entschieden hat.

Weiterlesen

DAZN: El Clásico – das Spiel der Spiele live und exklusiv

01.12.2016 |  Von  |  News, Sport  | 
Jetzt bewerten!

DAZN bietet als Livesport-Streamingdienst Fans die Möglichkeit, Sport so zu erleben, wie sie es wollen – live oder auf Abruf. Das gilt auch für die beiden Fussball-Spiele Manchester City vs. Chelsea und „El Clásico“, das Match Barcelona gegen Real Madrid. Beides ist am kommenden Samstag, 3. Dezember 2016, bei DAZN zu erleben – LIVE und EXKLUSIV.

Barcelona gegen Real Madrid: Das ist das Spitzenspiel des Ligazweiten gegen den Tabellenführer der spanischen LaLiga und gleichzeitig das Kräftemessen der aktuell wohl besten Fussballer der Welt, Lionel Messi und Cristiano Ronaldo. Es ist aber auch das Aufeinanderprallen zweier Weltanschauungen: Real, aus der spanischen Hauptstadt, trifft auf Barca, aus der Hauptstadt Kataloniens. DAZN überträgt am Samstag ab 15:30 Uhr live.

Weiterlesen

Pro Velo Schweiz – mehr junge Schweizer aus Rad!

03.11.2016 |  Von  |  Gesundheit, News, Sport  | 
Jetzt bewerten!

Der Fahrrad-Dachverband Pro Velo Schweiz zeigt sich besorgt über die in den letzten Jahren gesunkene Zahl velofahrender Kinder und Jugendlicher hierzulande. Der Verband beschloss daher bei seiner Delegiertenversammlung am Samstag, 29. Oktober, die Veloförderung bei dieser Zielgruppe auszubauen.

Dazu wurde ein entsprechender Drei-Jahres-Plan für den Zeitraum 2018 bis 2020 verabschiedet. In den nächsten Monaten sollen konkrete Massnahmen entwickelt werden, wie das Velofahren für jüngere Schweizer wieder attraktiver werden kann.

Weiterlesen

Tobias Fankhauser mit Baselbieter Sportpreis ausgezeichnet

28.10.2016 |  Von  |  News, Sport  | 
Jetzt bewerten!

Der Baselbieter Sportpreis 2016 geht an Tobias Fankhauser aus Hölstein. Istvan Pinter (Muttenz), Werner Schmid (Aesch) und Regula Straumann (Biel-Benken) erhalten Anerkennungspreise, Adrian Schaub (Zunzgen) und Noah Zbinden (Münchenstein) Förderpreise.

Tobias Fankhauser erhält den mit 15.000 Franken dotierten Baselbieter Sportpreis 2016. Nachdem er bereits an den Paralympics 2012 in London eine Silbermedaille gewonnen hatte, erkämpfte sich Tobias Fankhauser an den Paralympics 2016 in Rio als Dritter des Handbike-Strassenrennens seine zweite paralympische Medaille.

Weiterlesen

Ein Plädoyer für Bewegung als Vorbeugung

26.10.2016 |  Von  |  Gesundheit, News, Sport  | 
Jetzt bewerten!

Sport ist gesund und Bewegung tut gut – diese alte Weisheit bestätigt einmal mehr eine Studie der University of Montreal. Vor allem bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist beides eine wiksame Massnahme zur Vorbeugung und Behandlung. Tabletten schlucken stellt dagegen nicht das beste Mittel dar. Oft hilft das gar nicht weiter.

Dabei muss man nicht zum Top-Athleten werden. Selbst das Erreichen einer körperlichen Fitness, die immer noch 20 Prozent unter dem Durchschnitt gesunder Menschen liegt, leistet einen wichtigen Beitrag zur Prävention.

Weiterlesen

Conviva-Technologie wird ab sofort bei DAZN eingesetzt

18.10.2016 |  Von  |  Neue Medien, News, Sport  | 
Jetzt bewerten!

Conviva ist ein führendes Unternehmen im Bereich OTT-Erlebnismanagement für die grössten Medienkonzerne der Welt.

Am Montag (17.10.) gab es bekannt, dass die Perform Group die Technologie von Convivas für die Bereitstellung globaler Videoinformationen bei seinem neuen Live-Sport-Streamingdienst DAZN einsetzt. Die Perform Group ist ein führendes Medienunternehmen im Bereich digitaler Sportinhalte.

Weiterlesen

Bernegger kommt zurück zum Grasshopper Club Zürich

18.10.2016 |  Von  |  News, Sport  | 
Bernegger kommt zurück zum Grasshopper Club Zürich
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Carlos Bernegger kommt zurück zum Grasshopper Club Zürich. Der Verein gab dies bekannt. Ab sofort wird der Inhaber der UEFA Pro Lizenz innerhalb der GC-Nachwuchsabteilung als Technical Skills Trainer tätig. Er ist dann für das spielrelevante Techniktraining zuständig und direkt dem Technischen Leiter unterstellt.

Carlos Bernegger, geboren 09.03.1969, Staatsangehörigkeit Argentinien, gehörte bereits von 2000 bis 2007 dem Grasshopper Club Zürich an, zunächst als Nachwuchskoordinator, dann als Co-Trainer des Fanionteams, für das er auch während 15 Spielen als Interimstrainer verantwortlich war.

Weiterlesen

Champions Hockey League: SCB für Achtelfinals qualifiziert

13.10.2016 |  Von  |  News, Sport  | 
Jetzt bewerten!

Nach dem 4:1-Sieg im Hinspiel gegen Red Bull Salzburg hat der SCB sich mit einem 3:3 für die Achtelfinals der Champions Hockey League qualifiziert. Das Team von Kari Jalonen trifft in den Achtelfinals auf das finnische Team JYP Jyväskylä.

Für die Salzburger stellte sich die Ausgangslage vor dem Rückspiel wenig erfolgversprechend dar. Dennoch bestand die Chance, dass sich die Situation in der mit 13‘696 Zuschauern gut besuchten PostFinance-Arena rasch hätte ändern können. Denn bereits in der 2. Minute bekam Red Bull eine erste Überzahlgelegenheit, die der SCB jedoch ohne grössere Probleme überstand. Dafür verschlechterte sich die Perspektive für die Österreicher vier Minuten später aus „eigenem Antrieb“ praktisch ins Aussichtslose.

Weiterlesen