Wolfswilderei ist kein Kavaliersdelikt

20.02.2017 |  Von  |  Natur, News, Tierwelt  | 
Jetzt bewerten!

Der WWF verurteilt den zweiten nachgewiesenen Fall von Wolfswilderei im Wallis innert einem Jahr aus Schärfste. Schon letztes Jahr wurde ein Wolf im Wallis getötet. Auch der am Freitag im Vals d’Anniviers gefundene Wolf starb an Schussverletzungen.

„Es darf nicht sein, dass Wilderer einfach nach Belieben Wölfe töten“, meint Gabor von Bethlenfalvy, Grossraubtierverantwortlicher beim WWF Schweiz.

Weiterlesen

Istanbul: Welpe nach zehn Tagen aus Brunnen befreit

17.02.2017 |  Von  |  News, Tierwelt  | 
Istanbul: Welpe nach zehn Tagen aus Brunnen befreit
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Ein Welpe musste zehn Tage in einem 70 Meter tiefen Brunnen in Istanbul ausharren – nun wurde er gerettet. Am Mittwochmorgen konnte der kleine Strassenhund nach mehreren missglückten Rettungsversuchen mit einem speziellen Roboterarm aus dem Brunnen herausgeholt werden.

Die Feuerwehr hatte fast zwei Wochen lang vergeblich versucht, den Hund aus seiner misslichen Lage zu befreien. Das Problem: Das Tier konnte nicht erreicht werden, da der Schacht nur 30 Zentimeter breit war.

Weiterlesen

Zoo Zürich: Ein interessierter Blick zu den Besuchern ist erloschen

16.02.2017 |  Von  |  News, Tierwelt  | 
Jetzt bewerten!

Mit dem knapp 50-jährigen Sumatra-Orang-Utan-Weibchen Lea ist das älteste Säugetier des Zoo Zürich gestorben.

Ein Bild, das vielen Besuchern in Erinnerung bleiben wird: Dicht bei der Scheibe sitzend – die letzten Jahre hatte sie hier auch ihr Lager aufgeschlagen – „empfing“ die Orang-Utan-Dame Lea über Jahrzehnte die Besucher im „Menschenaffenhaus“.

Weiterlesen

Nachwuchs bei den Schimpansen im Zoo Basel

16.02.2017 |  Von  |  News, Tierwelt  | 
Jetzt bewerten!

Am 2. Februar wurde im Zoo Basel Ozouri geboren. Der Schimpansen-Junge ist der Sohn von Fifi. Für die Mutter ist es ihr erstes Kind, trotz ihrer Unerfahrenheit betreut sie es aber vorbildlich.

Als die Tierpfleger im Zoo Basel am 2. Februar mit der Arbeit begannen, war der kleine Ozouri bereits da. Mutter Fifi ist ihrem ersten Kind eine fürsorgliche Mutter.

Weiterlesen

Pelzsektor-Dachorganisation wehrt sich gegen Sendung PlusMinus

15.02.2017 |  Von  |  News, Tierwelt  | 
Jetzt bewerten!

Vorurteil und Wahrheit sind manchmal schwer zu unterscheiden. Fur Europe, die Dachorganisation des gesamten Europäischen Pelzsektors lädt die Öffentlichkeit ein, zu einem „Open Farm Event“ eine Pelztierfarm zu besuchen und sich selbst ein Bild zu machen.

Die Sendung PlusMinus des ARD/BR wird heute Abend einen Beitrag „Europas Gier nach Pelz“ enthalten. Das Programm wird behaupten, der Europäische Pelzsektor kopple bewusst Pelzprodukte mit dubiosem Etikettenschwindel von den dahinter stehenden Produktionsmethoden ab. Nichts ist weiter von der Wahrheit entfernt!

Weiterlesen

Wirtsvögel lehnen fremde braune Eier eher ab

11.02.2017 |  Von  |  News, Tierwelt  | 
Jetzt bewerten!

Rotkehlchen und Amseln neigen laut einer neuen Studie der City University of New York dazu, braune Eier abzulehnen und hingegen blau-grüne anzunehmen. Dabei spielt es laut dem Team um Daniel Hanley und Mark Hauber keine Rolle, wie gross der Farbunterschied ist.

Bisher dachte man, dass Wirtsvögel fremde Eier annehmen oder ablehnen – je nachdem, wie sehr diese ihren eigenen farblich ähnlich sind.

Weiterlesen

Zwillinge bei den Brillenbären

10.02.2017 |  Von  |  News, Tierwelt  | 
Jetzt bewerten!

Nestbauaktivitäten hatten es angekündigt: In der Abgeschiedenheit der Wurfbox hat das Brillenbären-Weibchen Cocha am Morgen des 31. Januars 2017 zwei Junge geboren.

Noch sind die Jungen knapp meerschweinchengross, spärlich behaart und haben die Augen geschlossen. Sie können sich aber mit ihrer kräftigen Stimme bereits gut bemerkbar machen. Ihre ersten Lebenswochen werden sie in der Wurfbox verbringen.

Weiterlesen

Nur noch 30 Vaquitas – Kleinster Schweinswal kurz vor Ausrottung

08.02.2017 |  Von  |  News, Tierwelt  | 
Jetzt bewerten!

Laut aktuellen Schätzungen ist die Zahl der kleinsten Schweinswale der Welt, der Vaquitas, innerhalb von nur einem Jahr um 50 Prozent auf nun mehr dreissig erwachsene Tiere eingebrochen. Der WWF warnt daher, dass eine weitere, charismatische Tierart kurz vor der Ausrottung steht.

Vaquitas leben ausschliesslich im Golf von Kalifornien in Mexiko. Ihre einzige Bedrohung sind Fischernetze, in denen sie unabsichtlich gefangen werden und ertrinken.

Weiterlesen

Vogelgrippe: Präventionsmassnahmen bis Ende März 2017 verlängert

25.01.2017 |  Von  |  News, Tierwelt  | 
Jetzt bewerten!

Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 24. Januar 2017 die seit letztem Herbst geltenden vorsorglichen Massnahmen zur Verhinderung der Einschleppung der Geflügelpest bis 31. März 2017 verlängert. Die gleichlautende Verordnung war ursprünglich auf den 31. Januar 2017 befristet.

Die Verlängerung der Massnahmen erfolgt parallel zum Vorgehen in der Schweiz. Dort gelten auf der Grundlage einer Verordnung des Bundesamtes für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen die gleichen Bestimmungen.

Weiterlesen

Die Wasseramsel ist der Vogel des Jahres 2017

24.01.2017 |  Von  |  News, Tierwelt  | 
Jetzt bewerten!

Die Wasseramsel wurde von BirdLife Schweiz zum „Vogel des Jahres 2017“ gekürt. Sie ist der einzige Singvogel, der schwimmen und tauchen kann und scheut sich nicht, mitten durch einen Wasserfall zu fliegen. Ihr Lebensraum sind rasch fliessende, unverbaute Bäche und Flüsse mit störungsarmen Abschnitten. Sie ist somit ein perfekter Botschafter für die aktuelle BirdLife-Kampagne „Biodiversität im Siedlungsraum“, deren Schwerpunkt dieses Jahr die Gewässer sind.

Platsch! Eben stand der kleine braune Vogel mit dem weissen Latz noch auf einem Stein mitten im Fluss, nun hat er sich im Bruchteil einer Sekunde ins Wasser gestürzt und ist verschwunden. Unwillkürlich fragt man sich als Beobachter, was der Vogel wohl unter Wasser macht, und wann und wo er wieder auftaucht. Eines ist jedoch klar: Es muss sich um die Wasseramsel handeln, den einzigen Singvogel, der gerne taucht. BirdLife Schweiz hat den spannenden Vogel zum „Vogel des Jahres 2017“ gekürt.

Weiterlesen