News



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Polizeinews


Moutier BE: Arbeiter (†47) vom Dach gestürzt und tödlich verletzt

22.11.2017 |  Von  |  Bern, Polizeinews, Schweiz, Todesfälle, Unfälle  | 

Am Mittwochmorgen ist in Moutier ein Mann beim Verrichten von Arbeiten von einem Dach gestürzt. Er verstarb trotz sofortiger Reanimationsmassnahmen auf der Unfallstelle. Der Unfall wird untersucht.

Am Mittwoch, 22. November 2017, kurz nach 1000 Uhr, wurde die Kantonspolizei Bern über einen schweren Arbeitsunfall an der Rue de l’Ecluse in Moutier informiert.

Weiterlesen

Affoltern / Dietikon ZH: Kontrollen – eine Person in Polizeiposten mitgenommen

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwoch (22.11.2017) in den Bezirken Affoltern und Dietikon Kontrollen auf Grossbaustellen und im Rahmen der Aktion zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität durchgeführt.

Dabei wurden während knapp drei Stunden 37 Fahrzeuge und deren Insassen kontrolliert. Eine Person wurde wegen Missbrauchs von Ausweisen und Schildern zur Anzeige gebracht.

Weiterlesen

Flughafen-Zürich: Zwei Litauer mit grosser Menge Khat verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am Montag und Dienstag (20./21.11.2017) in Zusammenarbeit mit dem Zoll zwei Männer festgenommen, die eine grosse Menge Khat einführen wollten.

Am Montag und Dienstag reisten zwei Litauer von Nairobi via Dubai nach Zürich. Bei der Kontrolle ihrer Reisekoffer wurden beim 34-Jährigen zirka 40 und beim 19-Jährigen rund 38 Kilogramm Khat sichergestellt.

Weiterlesen

Thayngen SH: Diebstähle aus Fahrzeugen – Polizei warnt und bittet um Hinweise

Im Zeitraum von Sonntagabend (19.11.2017) bis Montagmorgen (20.11.2017) fanden im Raum Thayngen mehrere Diebstähle aus unverschlossenen Fahrzeugen statt. Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen dieser Vorfälle.

In der Zeitspanne von Sonntagabend (19.11.2017), ca. 24.00 Uhr, bis Montagmorgen (20.11.2017), ca. 05.15 Uhr, wurden im östlichen Ortsteil von Thayngen mehrere parkierte und unverschlossene Fahrzeuge durchwühlt. Dabei wurden verschiedene Wertgegenstände entwendet.

Weiterlesen

Silvaplana GR: Nicht betriebssicheres Sattelmotorfahrzeug stillgelegt

Am Dienstagnachmittag ist auf der Julierstrasse ein Sattelmotorfahrzeug aus dem Verkehr gezogen worden. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass das Fahrzeug nicht betriebssicher war.

Am Dienstag hielt die Kantonspolizei Graubünden um 15 Uhr in Silvaplana ein in Richtung Julier fahrendes Sattelmotorfahrzeug an. Bei dem mit einem Kleinbagger beladenen Auflieger wurde bei fünf Reifen das sichtbare Reifengewebe festgestellt. Zudem waren Träger des Anhängerchassis gerissen und die Beleuchtung hatte keine Funktion.

Weiterlesen

Obfelden ZH: Autofahrer (†48) bei massiver Auffahrkollision tödlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ist am Mittwochmorgen (22.11.2017) auf der A4 in Obfelden eine Person tödlich verletzt worden.

Kurz nach 08.00 Uhr kam es auf der Höhe der Raststätte Knonaueraumt in Fahrtrichtung Zürich zu einem Rückstau. Aus zurzeit noch ungeklärten Gründen kam es Stauende daraufhin zu einer massiven Auffahrkollision von drei Fahrzeugen.

Weiterlesen

Zürich ZH: Ein Verletzter (27-jähriger Mann) bei Verkehrsunfall – Zeugenaufruf

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Personenwagen ist am Mittwochmorgen (22.11.2017) auf der A1 in Zürich der Lenker verletzt worden; es entstand grosser Sachschaden.

Kurz nach 09.30 Uhr fuhr ein 27-jähriger Mann mit seinem Wagen Richtung Winterthur.

Weiterlesen