News



Polizei.news Newsletter

Polizeinews


Verstärkte Prävention von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt

Verstärkte Prävention von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt

Der Bundesrat will die Massnahmen gegen Gewalt an Frauen und gegen häusliche Gewalt verstärken. Er hat an seiner Sitzung vom 13. November 2019 eine neue Verordnung verabschiedet.

Gewalt gegen Frauen und häusliche Gewalt sind auch in der Schweiz weit verbreitet und verursachen grosses Leid. In der polizeilichen Kriminalstatistik wurde 2018 mit 18’522 Straftaten ein neuer Höchststand im Bereich der häuslichen Gewalt registriert, das sind 1’498 Straftaten mehr als im Vorjahr (+8,8%). Jede Woche ist eine Person Opfer eines Tötungsversuchs. Letztes Jahr starben 27 Personen, davon 24 Frauen.

Weiterlesen »

Kanton Aargau: Erneut über 680 Fahrzeuge kontrolliert – „Ablenkung“ im Fokus

Kanton Aargau: Erneut über 680 Fahrzeuge kontrolliert – „Ablenkung“ im Fokus

Die Kantonspolizei führte erneut während einer Woche eine Schwerpunktaktion gegen Ablenkung durch. 26 Anzeige und über 200 Ordnungsbussen waren das Ergebnis.

Die Mobile Polizei kontrollierte dabei über 680 Fahrzeuge und vermittelte die Botschaft ‚Lass dich nicht ablenken – Hände weg von Handy, Navi und Co‘.

Weiterlesen »

Egg ZH: Junger Motorradlenker (18) bei Unfall schwer verletzt

Egg ZH: Junger Motorradlenker (18) bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad hat sich am Mittwochmorgen (13.11.2019) in Esslingen (Gemeindegebiet Egg) der Motorradfahrer schwere Verletzungen zugezogen.

Gegen 7.00 Uhr fuhr ein 20-jähriger Personenwagenlenker von der Ausfahrt A52 zur Verzweigung Leerütistrasse und beabsichtigte, nach links Richtung Oetwil am See abzubiegen. Dabei kollidierte er aus noch unbekannten Gründen mit einem 18-jährigen Motorradlenker, der auf der Leerütistrasse in Richtung Gossau unterwegs war.

Weiterlesen »

Führungsstab des Kanton LU – positives Fazit zur Sicherheitsverbundsübung 19

Führungsstab des Kanton LU - positives Fazit zur Sicherheitsverbundsübung 19

Rund 60 Angehörige des kantonalen Führungsstabs und von Partnerorganisationen des Bevölkerungsschutzes haben vom 11. November bis 13. November 2019 an der Sicherheitsverbundsübung SVU 2019 teilgenommen.

Das Szenario war eine lang anhaltende Terrorbedrohung durch Angriffe gegen kritische Infrastrukturen, erpresserische Forderungen und Anschläge.

Weiterlesen »