Belp BE: Gemeinsamer Rettungsdienst von SRB und Insel Gruppe voller Erfolg

Im Januar 2020 starteten die Sanitätspolizei von Schutz und Rettung Bern und der Rettungsdienst der Insel Gruppe einen Pilotversuch mit einem gemeinsamen Warteraum im Belper Feuerwehrmagazin.

Der Versuch ist ein Erfolg, die Hilfsfrist bei notfallmedizinischen Einsätzen in der Gemeinde Belp und Region können stark verkürzt werden. Ab dem 21. Januar 2021 wird der Warteraum definitiv betrieben.

Weiterlesen »

Veytaux VD: Lawine doch nicht von Skifahrern ausgelöst

Gestern wurde berichtet, dass der Lawinenabgang im Gebiet Rochers de Naye, Gemeinde Veytaux (Polizei.news berichtete), durch die beteiligten Skifahrer ausgelöst wurde.

In diesem Stadium der Untersuchung und der Ermittlungen ist dies jedoch noch nicht festgestellt worden.

Weiterlesen »

Realp ist wieder mit dem Auto erreichbar

Die Situation auf den Urner Strassen normalisiert sich. So ist der Streckenabschnitt zwischen Hospental und Realp wieder offen und befahrbar. Die Strasse zwischen Seedorf und Bauen wird ab Mittwoch, 20. Januar 2021, tagsüber überwacht.

Wegen den leicht gestiegenen Temperaturen kehrt auf dem Urner Strassennetz langsam wieder Normalität ein. So konnte am Dienstag, 19. Januar 2021, die Strecke zwischen Hospental und Realp für den Verkehr freigegeben werden. Die Verbindung zwischen Wassen und Meien war bereits am Montag, 18. Januar 2021, geöffnet worden.

Weiterlesen »

Goldach SG: Fahrer eines Kleinmotorrads (55) bei Verkehrsunfall verletzt

Am Dienstag (19.01.2021), kurz nach 11:30 Uhr, ist es auf der Sägestrasse zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleinmotorrad und einem Auto gekommen. Dabei verletzte sich der Fahrer des Kleinmotorrades leicht.

Er wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Der andere Fahrer wurde für fahrunfähig befunden.

Weiterlesen »

Gunten BE: Getötete Frau aus dem Thunersee geborgen – Zeugen gesucht

Die verstorbene Frau, welche am Sonntag im Thunersee bei Gunten gefunden worden war, ist nach wie vor nicht identifiziert. Die Ermittlungen zum Tötungsdelikt laufen auf Hochtouren.

In deren Rahmen erneuert die Kantonspolizei Bern den Zeugenaufruf und bittet um die Mithilfe und weitere Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen »

Lengnau AG: Motorradfahrer bei Zusammenstoss mit Auto verletzt

19.01.2021 |  Von  |  Aargau, Polizeinews, Schweiz, Unfälle  | 

Heute Mittag stiessen bei Lengnau ein Kleinmotorrad und ein Auto zusammen. Ein Rettungshelikopter flog den Motorradfahrer verletzt ins Spital.

Der Unfall ereignete sich am Dienstag, 19. Januar 2021, kurz nach 11.30 Uhr auf der Baldingerstrasse in Lengnau. Eine Automobilistin war auf dieser Nebenstrasse in Richtung Baldingen unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen nahte das Kleinmotorrad aus der Gegenrichtung. In der Folge stiessen die beiden Fahrzeuge frontal zusammen.

Weiterlesen »

Stadt Luzern LU: Vereiste oder verschneite Autoscheiben vor Abfahrt reinigen!

Die Luzerner Polizei hat am Dienstagmorgen in der Stadt Luzern mehrere Autofahrer angehalten, welche mit vereisten Autoscheiben unterwegs waren.

Die Lenker wurden angezeigt. Eine Fahrt mit vereisten Autoscheiben ist sehr gefährlich, weil das Sichtfeld stark eingeschränkt ist. Die fehlbaren Autofahrer müssen mit beträchtlichen Bussen, Geldstrafen oder sogar mit einem Führerausweisentzug rechnen.

Weiterlesen »