News



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Polizeinews


Appenzell AI: Wohnanhänger veruracht Parkschaden an Audi – Zeugenaufruf

Der Schaden wurde von einem unbekannten Wohnanhänger verursacht.

Am Dienstag (17.07.2018) kurz nach 18.00 Uhr wurde auf dem Aussenparkplatz vom Migrosmarkt in Appenzell ein parkierter blauer Audi von einem bislang unbekannten Wohnanhänger angefahren. Dabei entstand Sachschaden von rund 8000 Franken.

Weiterlesen »

Pfäffikon ZH: 88-jähriger Mann bei Kollision zw. PW und Lastwagen schwer verletzt

Bei einer Frontalkollision zwischen einem Personenwagen und einem Lastwagen ist am Mittwochnachmittag (18.7.2018) in Pfäffikon eine Person schwer verletzt worden.

Kurz nach 14:45 Uhr fuhr ein 68-jähriger Personenwagenlenker auf der Hittnauerstrasse in Richtung Pfäffikon. Aus noch ungeklärten Gründen geriet er auf einem geraden Teilstück auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sein Auto mit einem entgegenkommenden Lastwagen.

Weiterlesen »

Basel BS: Schwarzarbeitskontrolle an der Schweizer Grenze

18.07.2018 |  Von  |  Basel-Stadt, Ereignisse, Polizeinews, Schweiz  | 

Das Migrationsamt Basel-Stadt hat am Mittwoch gemeinsam mit dem Amt für Wirtschaft und Arbeit eine koordinierte Kontrolle am Grenzübergang Weil-Otterbach durchgeführt.

Dabei wurden insgesamt 55 Personen kontrolliert. Bei 31 kontrollierten Personen werden vertiefte Abklärungen vorgenommen, ob Verstösse gegen die Melde- und Bewilligungspflicht des Sozial- und Quellensteuerrechts gemäss Bundesgesetz über die Bekämpfung der Schwarzarbeit (BGSA) vorliegen.

Weiterlesen »

Pontresina GR: 6-jähriger Junge von Stein am Kopf getroffen und tödlich verletzt

Am Dienstagnachmittag ist ein Junge beim Morteratschgletscher von einem herunterstürzenden Stein getroffen worden. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er auf der Unfallstelle verstarb.

Der sechsjährige belgische Junge war am Dienstag kurz vor 13.30 Uhr gemeinsam mit seiner Familie am Morteratschletscher in Pontresina. Die Familie hielt sich am Fusse des Gletschers im Bereich der Seitenmoräne auf. Von einer Geröllhalde löste sich ein Stein, stürzte auf den Jungen und traf ihn am Kopf.

Weiterlesen »

Oberönz / Niederönz BE: Schmierereien mit Farbe verübt – Zeugen gesucht

In Oberönz (Herzogenbuchsee) und Niederönz haben Unbekannte Anfang Monat diverse Sachbeschädigungen verübt. An verschiedenen Örtlichkeiten wurden mit Farbe Schriftzüge und Tags angebracht. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

In Oberönz (Gemeinde Herzogenbuchsee) und Niederönz haben Unbekannte an diversen Örtlichkeiten mit Farbe Schriftzüge und Tags angebracht. Die Sachbeschädigungen dürften gemäss aktuellem Kenntnisstand in der Nacht von Samstag, 7. Juli, auf Sonntag, 8. Juli 2018, verübt worden sein.

Weiterlesen »

Gelterkinden BL: Motorradfahrer muss bremsen und stürzt – Zeugenaufruf

Am Mittwoch, 18. Juli 2018, kurz vor 11.00 Uhr, kam es auf der Poststrasse in Gelterkinden BL zu einem Selbstunfall eines Motorradfahrers, welcher durch einen herausfahrenden Personenwagen überrascht wurde.

Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich dabei leicht. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen »

Muri b. Bern BE: Mädchen (8) von Rottweiler gebissen und verletzt – Zeugenaufruf

18.07.2018 |  Von  |  Bern, Polizeinews, Schweiz, Zeugenaufrufe  | 

Am Dienstagmorgen ist in Muri bei Bern ein Kind von einem Hund angegriffen und gebissen worden. Das Mädchen wurde verletzt ins Spital gebracht. Zur Klärung des Hergangs und der Umstände des Vorfalls werden Zeugen gesucht.

Bei der Kantonspolizei Bern ging am Dienstag, 17. Juli 2018, vormittags, die Meldung ein, dass in einem Waldstück in Muri bei Bern ein Kind von einem Hund angefallen worden sei.

Weiterlesen »