News



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Polizeinews


Tödlicher Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer 78-jährigen Frau

Tödlicher Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer 78-jährigen Frau

Am 14.12.2018, gegen 17:10 Uhr, kam es auf der Gunzelinstrasse in Peine zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw VW Caddy und einer 78-jährigen Frau aus Peine, die dort zu Fuss unterwegs gewesen ist.

Nach Angaben der 26-jährigen Fahrzeugführerin, die in Richtung Schwarzer Weg unterwegs war, habe die Frau auf der Strasse gelegen, als sie sie wahrgenommen habe. Obwohl sie ihren Angaben zufolge noch versuchte auszuweichen, konnte sie ein Überfahren der Person nicht mehr vermeiden.

Weiterlesen »

61-Jährige durch Flammen schwerverletzt – Rettungshubschrauber im Einatz

61-Jährige durch Flammen schwerverletzt - Rettungshubschrauber im Einatz

Am Donnerstagabend (13.12.2018) kam es in einem Wohnheim am Max-Präger-Weg zu einem tragischen Unfallgeschehen.

Nach ersten Erkenntnissen dürfte sich eine 61-jährige Bewohnerin nach einem Brandgeschehen im Zusammenhang mit dem Anzünden einer Zigarette schwere Verletzungen zugezogen haben.

Weiterlesen »

15-Jähriger schiesst mit Softairwaffe in voll besetzte S-Bahn

15-Jähriger schiesst mit Softairwaffe in voll besetzte S-Bahn

Donnerstagmorgen schoss ein 15-Jähriger am Bahnhof Warschauer Strasse mit einer Softairwaffe in eine voll besetzte S-Bahn. Bundespolizisten nahmen den Jugendlichen noch vor Ort fest.

Kurz vor acht Uhr befand sich der 15-jährige Rumäne gemeinsam mit einem gleichaltrigen Begleiter und einer 13-Jährigen in einer stadteinwärts fahrenden S-Bahn der Linie S3. Die Gruppe verhielt sich bereits im Zug auffällig lautstark. Als die Personen beim Halt am S-Bahnhof Warschauer Strasse den Zug verliessen, drehte sich der 15-Jährige plötzlich ruckartig um, zog eine Softairwaffe und schoss durch die geöffnete Tür mehrfach in die stehende S-Bahn.

Weiterlesen »

Geldautomat gesprengt – Zeugenaufruf

Geldautomat gesprengt - Zeugenaufruf

Am 14. Dezember wurde zwischen 01:45 – 02:10 Uhr ein Geldautomat der Sparkasse Lachen-Speyerdorf durch unbekannte Täter gesprengt. Die Schadenshöhe ist bisher noch nicht bekannt.

Nach Augenzeugenberichten sind zwei vermummte Tatverdächtige am Tatort gesehen worden. Beide seien sehr schlank und sollen etwa 170 bis 180 cm gross gewesen sein. Die Täter flüchteten in einem dunklen PKW.

Weiterlesen »

Hundewelpen beschlagnahmt

Hundewelpen beschlagnahmt

Eine Streife der Polizeihundeführerstaffel stellte am Freitag gegen 11:30 Uhr in der Karlstrasse ein Fahrzeug mit rumänischem Kennzeichen fest, aus dessen offener Heckklappe heraus ein kleiner Welpe an eine Käuferin gegeben wurde.

Die Kollegen überprüften anschliessend den Hundeverkäufer und sein Fahrzeug und fanden vier weitere Hundewelpen der Rasse Malteser-Bichon in kleinen Transportboxen im Kofferraum des Fahrzeugs.

Weiterlesen »

Tödlicher Unfall: 84-jährige Frau wird von Strassenbahn erfasst

Tödlicher Unfall: 84-jährige Frau wird von Strassenbahn erfasst

Wir berichteten mit unserer Pressemitteilung vom 14.12.2018, 02:49 Uhr, über einen schweren Verkehrsunfall in Meerbusch-Büderich, am Bahnübergang Landsknecht [siehe „Ursprüngliche Meldung“ unten].

Nach bisherigem Ermittlungsstand betrat eine 84-jährige Frau, trotz rotlichtzeigender Ampel und heruntergelassener Schranken, die Gleise und wurde von der anfahrenden Strassenbahn erfasst. Die Seniorin ist nun im Krankenhaus aufgrund der schweren Verletzungen gestorben.

Weiterlesen »

Öffentlichkeitsfahndung – Wer kennt die Diebe?

Öffentlichkeitsfahndung - Wer kennt die Diebe?

Mit mehreren Fahndungsfotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Hamm drei tatverdächtige Diebe.

Die Männer versuchten am Dienstag, 14. August 2018, in der Zeit zwischen 20 Uhr und 20.25 Uhr, im Lagerraum eines Supermarktes an der Römerstrasse mehrere Schränke aufzuhebeln. Dieses misslang. Anschliessend verliessen die Unbekannten den Markt ohne Beute.

Weiterlesen »