DE | FR | IT

Auf der Suche nach den Riesen-Ostereiern

23.04.2011 |  Von  |  Allgemein

Die Suche nach Ostereiern kann nicht nur für die Kleinen ein Spass sein, sondern auch für die Grossen. Entsprechend gross müssen die Eier dann aber auch schon sein: Wie wäre es mit Eiern von 2,4 Metern Grösse und einem Gewicht von über 200 kg?

Solche Rieseneier sind nämlich seit dem 4. April – und das noch bis zum Ostermontag, 25. April – in der ganzen Schweiz zu finden – jeweils an 11 Orten pro Woche. Versteckt hat sie dort kein Riesenosterhase, sondern die Migros. Wer die Rieseneier aufspürt, hat die Chance, an Gewinnen im Gesamtwert von 180 000 Franken teilzuhaben. Zu gewinnen gibt es in Form von Geschenkgutscheinen 3 x 33’333 Franken, 33 x 1’000 Franken und 333 x 100 Franken.

Und so geht’s: Einfach den Hinweisen folgen, die auf einer Karte zu Standorten der Rieseneier in Ihrer Nähe verzeichnet sind.

http://www.migrosostern.ch/#/giantegg/giant-eggs/396

Dann losdüsen, suchen und finden. Den auf dem Riesenei platzierten Code unter dem Kennwort OSTERN per SMS an die Zielnummer 963 (20 Rp/SMS) senden. Mit jedem gefundenen Ei verdoppeln sich laut Migros die Gewinnchancen. Also je mehr gefundene Rieseneier, desto grösser die Chance auf einen der drei Hauptpreise im Weit von 33 333 Franken.

Na, schon fündig geworden?;-)

http://www.migrosostern.ch/#

http://www.20min.ch/wettbewerbe/promotions/story/25797569