DE | FR | IT

Samsung präsentiert das neue Galaxy S3

03.05.2012 |  Von  |  Neue Medien

Vorhang auf für das Samsung Galaxy S3: Heute Abend (um 20 Uhr Schweizer Zeit) wird der südkoreanische Hersteller in London das Geheimnis um seinen neuen Top-Androiden lüften.

Bereits im Vorfeld wusste die neue Nummer 1 auf dem Handymarkt die Gerüchteküche kräftig anzuheizen. Soweit Informationen durchsickerten, bietet der Nachfolger des Kassenschlagers Galaxy S2 die folgenden technischen Details (Angaben ohne Gewähr):

– Vierkernprozessor (von Samsung bereits bestätigt)

– Display: Super-Amoled-Touchscreen, 4,6- oder 4,7-Zoll, mit HD-Auflösung (1280 x 720)

– nur sieben Millimeter dünnes Keramikgehäuse

– Unterstützung des Mobilfunkstandards LTE (4G)

– 2-MP-Frontkamera für Videos und eine 8-MP-Kamera für Fotos (andere Quellen: 12-MP-Kamera)

– Betriebssystem: Android 4

– 16 GB interner Speicher

– Preis: rund 600 Euro bei Mediamarkt und Amazon

– Verfügbarkeit: laut Mediamarkt voraussichtlich 31.5.2012

Gerüchten zufolge will Samsung ausserdem mit der „S-Cloud“ einen eigenen Onlinedienst nach dem Vorbild von Apples iCloud lancieren. Wer schnellstmöglich wissen will, was die Koreaner denn nun wirklich aus dem Hut zaubern, kann den Livestream der Präsentation auf thenextgalaxy.com oder über die Samsung-Mobile-Facebookseite verfolgen.

Siehe auch: Boy Genius Report

 

Oberstes Bild: © 360b – shutterstock.com